[Ausflug] Wildpark Johannismühle

Sonntag, 22. Mai 2016

Ich habe völlig vergessen euch von dem wunderschönen Vormittag im Wildpark Johannismühle zu erzählen und dies werde ich nun endlich nachholen =)


Der Wildpark Johannismühle ist ein zoologischer Garten in Brandenburg, genauer in Kalsdorf.
Hier leben ca. 500 Tiere aus etwa 50 verschiedenen Arten auf ca. 100 Hektar.
Das Motto des Parks heißt "Natur nah erleben" und Besonderheiten stellen die Großgehege und vor allem die Flugshow dar.
Der Park eröffnete 1997 und zieht im Jahr ca. 60.000-80.000 Besucher an.
Wer mehr wissen möchte, ist auf der offiziellen Webseite genau richtig:


Wir sind extra früh hingefahren, denn zweimal am Tag findet die große Flugshow statt und besonders morgens sind nicht so viele Menschen dort unterwegs.
Zwei Pflegerinen erzählen viel Wissenwertes über die Tiere, vor allem Eulen und lassen die Tiere nach Beute fliegen.
Dabei sind die Tiere sehr sehr nah bei den Zuschauern, auch wenn man sie aus Sicherheitsgründen nicht berühren darf!
Trotzdem ist es wahnsinnig beeindruckend, wenn ein Meter entfernt so ein riesiger Vogel vo reinem sitzt!
Absolut sehenswert!


Danach ging es auf den Rundweg, wo wir am Streichelzoo der absolut zuckersüßen kleinen Ziegen vorbeigekommen sind, weiter zu den Enten, Damm- und Rotwild und viele Tiere mehr.
Besonders beindruckend waren die Bären, die sich  gerade am Wasser befanden und gut zu betrachten waren.
Wohingegen die Luchse seelig gepennt haben und man nur ab und zu eine Schwanzspitze entdecken konnten.
Dafür waren die Wölfe bester Laune, einer der weißen Schönheiten hat sich vor uns gerekelt und spielerischen Bewegungen gemacht.
Absolut toll <3


Ich mag den großen freiläufigen Park sehr sehr gerne und wer sich selbst einmal ein Bild machen möchte, sollte unbedingt mal vorbei schauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen