[Challenge] Die 90-Tage-Challenge für Frauen - Woche 3

Sonntag, 10. Juli 2016

Wuhu und wieder eine Woche geschafft und diesmal völlig ohne Verletzung, na ja, fast xD Ich habe mir irgendwas im Beckenbereich gezerrt gehabt, aber nach zwei Tagen konnte ich wieder normal laufen, ohne nachm aufstehen mein Bein etwas nachziehen zu müssen ^^
Alle Übungen von Woche 1, schließlich hatten wir pausiert und diese Woche neu angefangen, sind diesmal durchgezogen worden und ein paar von den Ernährungstipps haben wir auch im Kopf behalten. Trotzdem muss ich sagen, dass es mir unglaublich schwer fällt, mich zu motivieren. Ich bin viel zu faul um freiwillig die Übungen durch zu ziehen und ich (fr)esse viel zu gerne um mich wirklich an irgendwelche Ernährungstipps zu halten, weswegen ich wahrscheinlich nie ein wirklich gesundes und fittes Leben führen werde oO Und ja, daran bin ich selbst schuld, denn ich bin faul und bequem und verfressen ^^

Die Übungen sind leichter geworden, also nicht vom Anspruch, sondern dadurch, dass man wirklich so ein wenig mehr Kondition und sogar ein paar Muskeln mehr aufgebaut hat. Erstaunlich, aber das Pensum scheint bereits nach der ersten Woche so seine kleinen Miniziele zu erreichen, was wird dann erst nach 90 Tagen mit uns passiert sein? Ich bin jedenfalls sehr gespannt und werde versuchen mich mehr und mehr zu motivieren, damit ich vielleicht auch von mir aus mehr Lust auf die ganzen Sportsachen aufbaue und vielleicht sogar ein wenig meine Ernährung optimieren kann. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wo das ganze noch hinführen soll und vor allem kann =)

Völlig aus dem Zusammenhang, aber hier mal ein Foto aus meinen Floorballschnupperstunden, damit hier nicht nur Text steht ;)


Zum Fotografen: Oliver Krüger
Zum Verein: TSV Rangsdorf / Abt. Floorball
Zu Woche 1Woche 2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen