[Rezept] Zwiebelige Knabberei

Montag, 4. Juli 2016

Bei unserem letzten DVD-Abend gab es mal wieder was leckeres und selbstgemachtes zum Knabbern und das möchte ich euch natürlich vorenthalten ;)


Zutaten:
eine Packung Blätterteig
eine Packung Fertigmischung für Zwiebelsuppe
ein Becher Schmand
nach Geschmack Röstzwiebeln


 











Wer mag kann natürlich auch gerne Schinken, Käse, etc mit hinein machen, da sind eurer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

 












Zubereitung
Zunächst den Schmand mit der Zwiebelsuppe und den Röstzwiebeln verrühren, danach den Blätterteig ausrollen und die Mischung auf eine Hälfte auftragen. Die zweite Häfte, die etwas gleich groß sein sollte, darauf packen und dann alles in ca. 1-2cm breite Streifen schneiden. Die Streifen etwas eindrehen, so dass sie wie Spiralen aussehen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad Umluft ca. 20min goldbraun backen. Voila.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen