Gemeinsam lesen - Shannara-Chroniken

Dienstag, 20. September 2016

Dies ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher!


Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Überraschung, Überraschung, ich lese immer noch "Die Shannara-Chroniken: Das Schwert der Elfen" von Terry Brooks und ich bin auf Seite 316.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Das Gelände wurde keineswegs ebener, und es war mühsam und langwierig, die Höhen zu überwinden.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ähm, na ja, ich bin immer noch nicht durch und das nervt mich. Ich weiß auch nicht so genau woran es liegt. Es zieht sich halt schon, aber irgendwie interessiert es mich auch und ich weiß, dass ich früher, als ich die ganze Reihe gelesen habe, scheinbar mehr davon fasziniert war, als heute. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt.

Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe, und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?
Keine Bücher mehr? Seid  ihr verrückt? Tja, bloggen über mich und mein Leben, wie jetzt auch schon. Ansonsten würde ich vielleicht mal mehr Geduld aufbringen um das Fotografieren zu lernen und nicht nur vor der Kamera rumzuhüpfen. Oder endlich richtig Finnisch lernen. Oder mehr (überhaupt) Sport machen. ....

Kommentare:

  1. Huhu,

    das geht mir mit Harry Potter auch so und das nervt mich auch.

    Ja, die Fragen werden immer seltsamer.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/20/gemeinsamlesen-48-mit-harry-potter-und-der-feuerkelch-die-3/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He ho,

      die Reihe wollte ich auch mal wieder lesen, ist jetzt doch schon Jahre her, aber das wird mir definitiv leichter fallen ^^

      Sonnige Grüße,
      Vivka

      Löschen
    2. na dann wünsch ich dir viel Spass dabei.

      LG Corly

      Löschen
  2. Huhu Vivka!

    Ich hoffe, du wirst bald noch mehr von dem Buch in den Bann gezogen. Aber mir ging es auch schon so, dass Rereads mich manchmal nicht so begeistern können, obwohl ich das entsprechende Buch echt mag.
    Finnisch lernen ist auch eine coole Idee. Ich lerne ja momentan Russisch, aber als Hobby würde ich das auch nicht bezeichnen.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      jaaaa ich hoffe auch ^^ Vlt lag es damals auch daran, dass ich in die einzelnen Bände mit mehr Abstand gelesen habe und nicht alles hintereinander ;)

      Russisch hatte ich mal in der Schule und bräuchte es auf Arbeit öfter, aber ich kann nichts mehr ^^" Dann bleibe ich lieber bei Finnisch =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen