Bookish Sunday - Empfohlenes Buch

Sonntag, 16. Oktober 2016

Dies ist eine Aktion von The Call of Freedom & Love!


Welches Buch hast du nur gekauft, weil es dir empfohlen wurde?
Ich weiß nicht, ob das den Kern der Frage trifft, aber aufgrund einer Empfehlung habe ich das Buch "Wir" von Jevgenij Samjatin gekauft. Die Empfehlung kam aber nicht von Freunden oder Bekannten, sondern stammt aus einer Radiosendung. Ich kann nicht mal mehr genau sagen, welche das war, ich weiß nur, dass diese auf Radio 1 auf dem Heimweg lief und ich das Buch wie es dargestellt wurde, total interessant fand. Mittlerweile habe ich etwa die Hälfte gelesen und bin vollkommen fasziniert. Die Story ist so krass, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Buch bereits 1920 geschrieben wurde und Samjatin den Kern unserer Menschheitsfrage und einer eventuellen Zukunft so treffend trifft, einfach unglaublich! Ich kann dieses Buch nur empfehlen, es ist vielleicht nicht am spannendsten geschrieben, aber einfach so kernig und so treffend, dass jeder mal ein Blick hinein werfen sollte. Denn der gläserne, kontrollierte und total überwachte Mensch - ist er nicht längs da?

Wir - Jevgenij Samjatin - Ganymed
In ferner, ferner Zukunft, in einem perfekten Staat...
ist buchstäblich alles gläsern: die Häuser, die Möbel, das Leben der Menschen. Hier leitet der Mathematiker D-503 den Bau des Sternenschiffs ‚Integral’, das vor dem Jungfernflug steht. D-503 ist der perfekte Bürger eines perfekten Staates – bis er sich in die Rebellin I-330 verliebt. Alles wird anders, die perfekte Welt bekommt Risse und eine Revolution bricht aus ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen