Montagsfrage - Was macht mich zu einem Bücherwurm?

Montag, 24. Oktober 2016

Dies ist eine Aktion von Buchfresserchen!


Welche 5 Eigenarten/Verhaltensweisen zeichnen dich -vom Lesen abgesehen- als Bücherwurm aus?

1. Ich gehe niemals ohne Buch aus dem Haus, in meiner Tasche ist dafür immer Platz und notfalls muss es eben in der Hand mitgenommen werden. Ohne Buch fehlt mir einfach etwas und da ist es auch egal wie dick und schwer dieses ist!

2. Ich liebe das Knistern der Seiten beim umblättern, der Geruch von Papier und Druckerschwärze. Die Gestaltung der Seiten und der Buchhülle. All die Worte in geschriebenen Sätzen!

3. Ich brauche immer Bücher. Ich habe den Drang danach, neue Abenteuer zu erleben, neue Freunde kennen zu lernen, zu träumen, zu lachen, zu weinen! Mit jedem Wort in jedem Buch werden Welten erschaffen!

4. Ich finde es toll, mich über Bücher auszutauschen. Sei es privat mit Freunden, in einer Gruppe, hier im Blog oder direkt in meinem Rezensionsblog. Das Gespräch über ein tolles Buch oder auch mal über ein schlechtes ist einfach eine Wohltat und man kann das Buch aus so vielen Blickrichtungen betrachten und befragen, auf die man alleine nie kommen würde!

5. Meine Amazon-Wunschliste quillt über von  Büchern. Ich möchte nichts so sehr und so viel wie Bücher! Nicht mal Essen, und das soll was heißen! xD

Kommentare:

  1. Hallo Vivka,

    wow, das meiste könnte ich so unterschreiben. Auch wenn ich nicht immer ein Buch dabei habe ... Ich lese nämlich am liebsten zuhause, wo ich es mir richtig gemütlich machen kann. Höre ich bei 2. heraus, dass du keine E-Books magst? Ich mag eigentlich beides. Gerade in letzter Zeit kaufe ich mehr E-Books, weil mein Regal schon überquillt.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo =)

      Ich an sich auch, aber gerade wenn ich unterwegs mit Wartezeiten bin, dann bin ich immer glücklich, wenn mein Buch in der Tasche auf mich wartet. Daher habe ich dann doch trotzdem immer eins dabei ;)

      Na ja was heißt nicht mögen ... ich erkenne ich Praktischheit an, aber ich bevorzuge trotzdem gedrucke und gebundene Bücher. Und da ich eher meine gelesenen Bücher weitergebe statt sie zu behalten, habe ich da auch eher weniger Platzprobleme ;)
      Für mich hat beides seine Daseinsberechtigung und beides haben ihr Vor- und Nachteile! =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  2. Hallo Vivka,

    immer mit einem Buch in der Hand, das geht ja heutzutage dank Reader wunderbar! Ich habe immer einen in der Handtasche, schliesslich gibt es genügend Gelegenheiten, bei denen Wartezeit überbrückt werden muss.

    Eine schöne Woche und tolle Lektüre,
    wünscht dir Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      genauso schaut es aus =)

      Danke, dies wünsche ich dir natürlich auch!

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  3. Huhu,
    Punkt 5 kenne ich gut. Ist bei mir auch so. :D

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ne dicke Wunschliste habe ich auch. Nicht auszudenken, wenn man ein Buch, das man sich merken wollte, aus den Augen verliert und vergisst, es zu kaufen!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hey Vivka =)

    Jaha, die liebe Wuli...;) Millionär müsste man sein*träum*. Einfach eine Bibliothek kaufen und Bücher sammeln, sammeln, sammeln. =D Ohne meine vielen Bücher würde mir etwas fehlen.

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, da sagst du was xD So ne eigene, private Bibliothek, ein Traum unter Träume =D <3

      Liebste Grüße

      Löschen