Knoblauchcremesuppe

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Heute war es mal wieder so weit, ich habe meine absolut oberleckere Knoblauchcremesuppe gemacht und die ist super easy nachzumachen, probiert es auch einmal aus ;)

Ihr braucht dazu: 1 Knolle Knoblauch // 500ml Milch // Gemüsebrühe für 500ml // 1 Becher Sahne // 200g Knoblauchfrischläse (es geht auch normaler, dann mehr frischen Knoblauch  verwenden)



Zunächst die Knoblauchknolle in die einzelnen Zehen zerteilen, schälen und klein schneiden, wobei die Stücke nicht so klein sein müssen, da wir das ganze am Ende eh pürieren. Dann die Knoblauchstücke in etwas Öl andünsten und alles mit der Milch und der Sahne auffüllen. In 250ml Wasser Gemüsebrühe für 500ml auflösen und zu der Mischung geben. Alles aufkochen lassen.
Die Temperatur herunter drehen und den Frischkäse dazugeben und alles zusammen pürieren. Danach noch mit Salz und Pfeffer würzen, bei dem Salz bitte vorsichtig sein, durch die Gemüsebrühe ist es schon recht salzig, daher unbedingt abschmecken! Fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen