Disney-Wochenende / Awkward Dangos / Update-Post

Freitag, 17. März 2017

Lena hat die wunderbare Aktion ins Leben gerufen, einfach mal ein Disney-Wochenende zu machen und da ich Disney liebe und die Zeit für ein, zwei Filme jeden Tag wohl einbauen kann, dachte ich mir, ich mache einfach mal mit. Die Aktion läuft vom Freitag, 17. März bis Sonntag, 19. März und ihr findet alle drei Tage nach und nach in diesem einen Post, also schaut ab und zu mal vorbei!

Ich habe auch schon einen Plan, welche Filme ich jeweils sehen möchte, aber das werdet ihr ja dann sehen. Noch weiß ich nicht wie regelmäßig ich die Updates poste, aber es lohnt sich bis einschließlich Sonntagnacht mal reinzuschauen bzw. auch Montag noch, wenn ich Lenas Fragen alle beantwortet habe! Und vielleicht habt ihr ja Lust alle mitzumachen!

Freitag
Ich beginne das Wochenende mit "Into the Woods", einem ziemlichen Mischmasch-Musical-Film von Disney, den ich bereits kenne -wie fast alle Filme dieses Wochenende-, aber ich wollte ihn mir gerne noch einmal angucken. Damals war ich nicht so sehr begeistert davon, weil es mir alles zu sehr durcheinander war und zu abrupte Szenenwechsel und es fehlt ein wenig das Ausleben der einzelnen Handlungsstränge und Charaktere. Aber ich mag es, dass der Gesang englisch belassen wurde! Also mal gucken was ich diesmal dabei empfinde.
Der Film ist genauso chaotisch wie ich ihn in Erinnerung habe. Zu viele Stränge, zu viele Charaktere und einfach zu kurz angeschnittene Szenen, die viel zu schnell vorbei sind und eher ein Gefühl der Unzufriedenheit, der Unvollkommenheit, zurück lässt. Schade, denn das Konzept ist cool, die Schauspieler engagiert und die Songs sind super! Eher ein Film zum nebenher laufen lassen, als wirklich aktiv gucken.

Wenn ich es nachher zwischen Essen gehen und Let´s dance (ja ich oute mich als Fan seit der ersten Staffel) schaffe, gucken wir noch "Bärenbrüder".

Soooo wieder daheim, das Essen war so verdammt lecker. Pasta mit Lachs in Hummersoße. Traumhaft! Jetzt wird auf jeden Fall "Bärenbrüder" geguckt, bevor es mit Let´s Dance los geht. Den Film habe ich vor Ewigkeiten mal gesehen und kann mich nicht mehr an so viele Details erinnern, mal sehen wie ich ihn diesmal erlebe, ich kann mich bloß noch an die Hauptstory erinnern und vor allem an die Elche, die waren so doof!
Awww der ist immer noch so traurig und gleichzeitig süß wie ich ihn in Erinnerung hatte. Aber generell sind Disney-Filme ja so oft unendlich traurig, transportieren aber fast immer eine gute Botschaft wie auch hier. Jedes Lebenswesen ist wichtig und Freundschaft kann so viele Hindernisse überwinden. Einfach schön! Und über die Elche könnte ich sowieso jedes Mal abfeiern. Ich möchte auch gerne einen Elch haben!

Das war es dann auch für heute. Ich werde mir noch ein wenig die Zeit vertreiben und dann endlich Let´s dance suchten und morgen vormittag werde ich dann wieder einsteigen und zwar mit "Peter Pan".

Samstag
Und schon ist wieder Samstag. Heute war eigentlich ein Shooting angedacht, aber bei dem Wetter wird das mal wieder nichts, aber es muss mal langsam die nächsten Wochen klappen, mäh!
Aber dafür fangen wir jetzt gleich mit einem Disney-Film an und zwar die Zeichentrickversion von "Peter Pan". Ich liebe diese Film und wollte früher auch immer ein Kind von Nimmerland sein und fliegen können. Daher lass ich mich jetzt mal verführen ...
Awww immer noch so schön wie früher und mein Freund hat es auch gefallen, wahrscheinlich am meisten, weil niemand gestorben ist und es nicht so traurig wahr. Aber ich liebe dieses Krokodil, ich feier das so sehr. Einfach schön.

Jetzt werde ich erstmal Tageskram machen und am Nachmittag Tim Burtons "Alice im Wunderland" gucken, bevor um 18 Uhr die Lesenacht zur Read´n´Talk-Challenge losgeht.

Ja was soll ich sagen, irgendwie ist der Tag an mir vorbei geplätschert und jetzt bin ich bereits in der Lesenacht drinne und werde dann eben morgen mit dem Disney-Wochenende weiter machen und da werde ich auf jeden Fall -mal wieder- "Descendants - Die Nachkommen" gucken!

Sonntag
Den heutigen Tag haben wir zum Frühstück mit "Descendants - Die Nachkommen" eingeleitet und ich liebe diesen Film nach wie vor. Ich liebe die Idee mit den Kindern der Bösewichte und ich liebe Mal und ich liebe Dove Cameron. Die Songs. Die Umsetzung. Ach was soll ich sagen? Ich mag den Film! Und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, die dieses Jahr ja erscheinen wird und ich bin sehr gespannt wie die Geschichte rund um Mal und die anderen weitergeht.
Gleich werden wir noch die Zeichentrickversion von "Die Schöne und das Biest" sehen, damit ich morgen perfekt vorbereitet in den neuen Kinofilm gehen kann.


Ich bin so hundemüde und weiß gar nicht warum, wahrscheinlich weil ich bisher einfach so  irgendwie gar nicht gemacht habe. Na ja egal, wir haben vorhin noch "Die Schöne und das Biest" gesehen und awww, ich mag den Film so sehr. Besonders das Pferd hat es mir angetan, es guckt einfach immer so herrlich doof. Und natürlich die Songs und alles. Ich freue mich da wirklich sehr auf den morgigen Tag, wenn ich dann den Realfilm im Kino sehen darf.
Nachher zum Abschluss werden wir noch "Star Wars: Rogue One" gucken, den einzigen Film an diesem Wochenende bis dato, denn ich tatsächlich noch nicht kenne!


So wir werden jetzt noch als Abschluss "Star Wars: Rogue One" gucken, obwohl ich absolut kein Fan von Star Wars bin, aber man muss ja dran bleiben. Mein Feedback und die Antworten auf die Fragen gibt es morgen, bevor ich mich auf den Weg ins Kino machen bzw. wollen wir vorher noch ein wenig durch die Läden ziehen. Also sag ich fürs erste gute Nacht und danke Lena für diese wundervolle Idee und das tolle Wochenende!
Also ich muss es leider wieder sagen, ich kann mit Star Wars nichts anfangen. Ich hab gerade mal die Hälfte des Filmes geschafft bis es mir zu viel wurde. Ich weiß nicht, ich finde das alles langweilig und mag ja generell keine Sachen die im Weltall spielen. Die können mich einfach nicht erreichen, schade, aber es gibt ja genug Fans auf der Welt, da fällt es nicht auf, wenn ich mich da raushalte.

Montag
Ja ich weiß, eigentlich  gehört es nicht mehr zum Disney-Wochenende dazu, aber ich möchte trotzdem damit angeben, dass ich heute "Die Schöne und das Biest" im Kino sehen werde, juhu! Ich freue mich schon sehr und werde nicht nur meine Mam mitschleppen sondern auch meine ehemalige Arbeitskollegin und eine Freundin von ihr! Und eine Filmkritik findet ihr dann die Tage natürlich auch hier im Blog.





Fragen
1) Wie viele Disney-Filme hast du an diesem Wochenende geschaut und welchen davon würdest du am meisten empfehlen?
Ich habe ingesamt sechs Disneyfilme gesehen und kann "Peter Pan" immer wieder empfehlen, ein wunderschöner Film. Genauso wie auch "Die Schöne und das Biest" und "Descendants", wenn man es etwas verrückter mag.

2) Bist du mit Disney großgeworden oder hast du sie erst später für dich entdeckt?
Ich bin damit groß geworden, "Der König der Löwen" musste meine Fam damals etwa dreimal im Kino sehen, glaube ich. Außerdem hatte ich sämtliche Bücher und was man sonst so bekommen konnte.

3) Neuere Disney-Filme vs Klassiker? Welche findest du generell besser?
Normalerweise die alten Klassiker (wo ich es übrigens gar nicht toll finde, wenn die neue vertont werden!), aber auch viele der neuen Filme sind sehr schön!

4) Deine absolut liebsten Disney-Filme aller Zeiten? (bis zu 3)
Guckt mal, dazu habe ich letztes Jahr einen Post geschrieben: Die schönsten Disneyfilme.

5) Nenne drei bis fünf deiner liebsten Songs und aus welchen Filmen sie sind!
Hm ich merke mir die Titel doch nie, aber "Kann das wirklich Liebe sein" aus König der Löwen steht ganz oben auf der Liste und noch einige andere!

6) Liebste Disney-Heldin?
Komplett untypisch, aber Sarabi aus "König der Löwen" hat mich immer fasziniert, aber ich mag auch Merida sehr gerne oder Meg aus "Herkules".

7) Dein fictional Disney-Boyfriend? *schmacht*
Öhm äh ... kein Plan xD Darf ich mir auch eine Freundin aussuchen? Dann auf jeden Fall Mal aus "Descendants", ich finde Dove Cameron da richtig richtig cool!  

Links
Ankündigung Disney-Wochenende / Awkward Dangos
Poster "Into the Woods" / Filmstarts
Meine Filmkritik zu "Into the Woods" (2015)
Poster "Bärenbrüder" / Filmstarts
Poster "Peter Pan" / Filmstarts
Bild "Descendant" / Filmstarts
Poster "Die Schöne und das Biest" / Filmstarts
Poster "Rogue One" / Filmstarts
Poster "Die Schöne und das Biest" / Filmstarts

Kommentare:

  1. Hallo Vivka,

    für heute habe ich auch Schluss gemacht und schaue gerade Genial daneben. :) Bärenbrüder war auch ganz toll. Into the Woods kenne ich noch nicht, die Meinungen als der Film heraus kam, hatten mich etwas abgeschreckt. Vielleicht werde ich ihn mir auf Netflix anschauen. Wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, Genial daneben, verdammt, das habe ich vergessen, aber müsste ja wiederholt werden ^^

      Oh ja Into the Woods ist sehr ... hm, Geschmacksabhängig ^^ Aber man kann ihn sich nebenher mal antun, er ist halt auch extrem lang.

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  2. Hey Vivka,

    sorry, dass ich erst jetzt einen Kommi hinterlasse, ich war gestern zu viel unterwegs und bin heute erst wiedergekommen. :)

    Into the Woods habe ich nie gesehen, ebensowenig Bäärenbrüder, muss ich zugeben. :D Peter Pan habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, müsste ich auch mal wieder. ♥.♥

    Liebe Grüße und noch viel Spaß!
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles gut, Real life muss schließlich auch sein ^^

      Na dann weißt du ja, was du gucken kannst an deinem Disneywochenende ;) Oder eben beim nächsten ;)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
    2. Wollte nur nicht, dass ihr euch alle wundert, warum ich euch nicht betreue.^^

      Ich denke, dieses Mal werden diese drei Filme wohl nicht drankommen, da haben andere einfach Priorität für mich. :)

      Löschen
    3. Ach, das Wochenende mit Freitag ist ja lang ;) Und da du das immer super und aufmerksam machst, habe ich mir schon gedacht, dass du einfach später erst dazu kommst =)

      Na ist ja bestimmt nicht das letzte Wochenende ^^

      Löschen
  3. Hallo Vivka,

    "Descendants - Die Nachkommen" mochte ich such sehr gerne und freue mich auf die Fortsetzung. :)

    Übrigens "Die Schöne und das Biest" kann ich nur empfehlen, also morgen viel Spaß. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, hoffentlich dauert es nicht mehr allzu lange bis dahin ;)

      Awww danke schön, wir werden sicherlich Spaß haben!

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  4. Huhu Vivka,

    als ich damals den Kinotrailer zu "Into the Woods" gesehen habe, hatte ich mich total auf den Film gefreut. Im Endeffekt hat es mir ähnlich gefallen wie dir. Mich hat es damals auch noch überrascht, dass der Film so Musical-like gehalten wurde. Schade, dass es dich nicht mehr überzeugen konnte!

    Lustigerweise habe ich letztens erst in Let's Dance mal reingeschalten. Genau in dem Moment haben die zwei Tänzer zu "Märchen schreibt die Zeit" getanzt. War eigentlich schon fast die perfekte Einstimmung für das Disney-Wochenende. =D

    "Bärenbrüder" habe ich sooo lange nicht mehr gesehen und die Elche rocken auf jeden Fall! =D Seit diesem Film ist das "Ich sehe was, das du nicht siehst"-Spiel nicht mehr das Gleiche. xD

    Du hast eine richtig gute Menge an Disney-Filmen geschafft an diesem Wochenende. Ich wünsche dir heute noch ganz viel Spaß im Kino! Hoffentlich gefällt's dir. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag eigentlich Filme, in denen gesungen wird, daher war das nicht so schlimm, aber mir war der Film einfach zu unrund, zu viel begonnene Sachen, die nicht zu Ende geführt wurden und so ^^"

      Awww das war dann wirklich perfektes Timing =)

      Haha oh ja! Die Elche sind einfach toll <3

      Danke dir, der Film war schon echt super, aber ... na ja die deutsche Liedersynchro =(

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  5. Huhu Vivka!

    Schön, dass du wieder dabei warst! Du hast ja eine ordenliche Menge an Filmen geschaut. Mit Star Wars kann ich auch nichts anfangen, da ich die Filme nie gesehen habe. Mein Freund möchte sie mir aber gerne mal zeigen und den Gefallen tue ich ihm gerne. Rogue One hatte ich aber dementsprechend im Kino ausgelassen.

    Ich kann es auch gar nicht leiden, wenn die Filme neu vertont werden (die neuen Lieder bei Arielle sind mMn vom Text her grausig geworden. :( Die liebe Meg mag ich auch total gerne und klar, dann such dir stattdessen eine Freundin. :D

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr gerne, deine Aktionen machen immer Spaß =)

      Ich bin irgendwie beim ersten Film bei allen drei Versuchen eingeschlafen ^^" Den letzten hab ich das erste Mal komplett und wach geschaut, aber Rogue One konnte mich auch absolut nicht überzeugen, hab komplett abgeschaltet und nichts mehr mitbekommen irgendwann ...

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen