Fan-Girl-Moments

Montag, 24. Juli 2017

Kennt ihr sie auch? Diese Momente in denen ihr völlig zum sabbernden Fangirl werdet? Ich habe diese Momente auf jeden Fall, nicht mehr so stark wie früher, aber sie sind immer noch da.


Bereits früher stand ich total auf Kimi Räikkönen, finnischer Formel 1 Fahrer und hatte sogar Poster in meinem Zimmer hängen. Jaaa, normale Jugendliche hatten Popstars oder so etwas an der Wand, Klein-Vivka halt finnische Rennfahrer. Ich war schon immer anders! Aber ich war total stolz darauf und mein Opa hat sogar Bilderrahmen dafür gebaut!


Seit er 2001 in die Formel 1 kam, hat er mich total fasziniert, vor allem weil er auch die bisher am wenigsten vorher gefahrenen Rennen hatte, bis er in die Serie kam und die Superlizens nur auf Probe bekam, da es eigentlich zu wenig war. Aber er fuhr gleich im ersten Rennen mit einem nicht so guten Sauber in die Punkte und die gingen damals nur bis Platz 6 statt wie heute bis 10 und ich war völlig begeistert! Während seiner bisherigen Karriere habe ich gelitten, mich gefreut, mitgefiebert und sogar einige Mal geheult und ja es ist mir ein bisschen peinlich!
Aber so viel Pech wie dieser Mann in seiner Karriere hatte, das hat das ganze restliche Fahrerfeld zusammen nicht! Aber einmal hat er ja doch geschafft Weltmeister zu werden, zu einem Zeitpunkt, wo es unmöglich erschien. Im letzter Rennen mit jeweils zwei Rivalen, die nur auf Platz 3 bzw. 5 oder 6 kommen mussten um Weltmeister zu werden, wenn Kimi gewinnt. Und es ist passiert. Kimi hat gewonnen und die anderen beiden sind jeweils genau einen Platz hinter dem gelanden auf dem sie hätte kommen müssem. Es war das schlimmste und das schönste Rennen, welches ich je sehen musste!


Aber genug davon! Ich bin ein Fangirl und dafür habe ich eigentlich ziemlich wenig Sachen. Ich bereue es zu tiefst meine Poster nicht aufgehoben zu haben, aber na ja, dafür habe ich noch drei Shirts, ein Cap und ein Modellauto und ich habe noch ein paar Dinge auf meiner Wunschliste, die ich gerne noch hätte. Ach und ich habe hier noch eine Briefmarke, die es in Finnland aufgrund seines Titels gab, und zwei Eisbomben im Kimirennwagendesign hatte ich auch mal bekommen! Danke Mama <3


Mein Traum ist es ja, ihn irgendwann mal treffen zu dürfen, das wäre großartig, aber ich weiß, dass es nie dazu kommen wird, aber die Vorstellung ist trotzdem schön!


Habt ihr auch jemanden, bei dem ihr zum total Fangirl oder Fanboy werdet oder geworden seid? Und ist euch das macnhmal peinlich oder steht ihr absolut dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen