Spice & Wolf 2 / Isuna Hasekura & Keito Koume / Rezension

Dienstag, 29. August 2017


Titel: Spice & Wolf 2
Reihe: Spice & Wolf 2
Autor: Isuna Hasekura & Keito Koume
Verlag: Panini
Preis: 7,99 €
Seitenanzahl: 192
ISBN: 978-3862011209
Kaufen: Verlag // Amazon


Die Abenteuer des Kaufmanns und der sexy Wölfin gehen weiter! Lawrence nimmt Kontakt zum Handelshaus Milone auf. Gemeinsam erkunden sie die Hintergründe der Spekulation um die Trenni-Silbermünzen. Der fahrende Kaufmann und das Handelshaus beschließen, Profit aus ihren Erkenntnissen zu ziehen. Lawrence ahnt nicht, dass er damit sein Leben und das von Holo in größte Gefahr bringt ...


Wer die geheimen Pläne der Konkurrenz durchschaut, kann damit reich werden.


Der zweite Teil dieser Reihe vertieft die Ereignisse vom ersten Band und wir lernen auch Holo und Lawrence besser kennen und vor allem Holo hat es mir ja angetan. Ich liebe Wölfe und Füchse (für mich sieht Holo eher wie ein Fuchs aus) und ich mag dieses kleine Mädchen bzw. uralte Göttin und vor allem ihre innere zerbrechliche Seite kommt hier in manchen Passagen sehr sehr gut rüber. Aber auch Lawrence entwickelt sich und wird immer interessanter.
Womit ich durchaus meine Schwierigkeiten hatte, war den Handelsfaktor im Mittelalter richtig zu verstehen und nachzuvollziehen, aber mit ein wenig Aufmerksamkeit gelingt das dann doch ganz gut und wenn nicht, die unglaublich guten Zeichnungen entschädigen dafür.
Trotzdem, wenn man die Geschichte begreift, bekommt man sehr viel Story zu genießen und eintauchen. Spannend, mit einigen Twists und Intrigen durchzogen, fiebern wir mit Lawrence und Holo mit und hoffen einfach dass unsere Helden unbeschadet aus der ganzen Sache heraus kommen.
Ich mag diese Mangareihe bisher sehr gerne und ich freue mich schon auf die weiteren Bände, denn ich kann es nur empfehlen!

Absolute Empfehlung für alle die eine unterhaltsame Story, interessante Charaktere und angeregte Dialoge mag und die Zeichnungen sind einfach nur ein Genuss!


Links
Spice & Wolf / Isuna Hasekura & Keito Koume / Panini
Rezensionsübersicht aus dem Blog

Dieser Manga wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Panini zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen