Neustart ins Leben #1 / Diabetestagebuch

Sonntag, 8. Oktober 2017

Irgendwie hört sich der Titel hochtrabender an, als geplant, aber mir fällt nichts besseres ein. Jedenfalls möchte ich ein paar Aspekte meines Lebens ändern und ich brauche eure Hilfe dazu, denn alleine werde ich mich wohl nie wirklich aufraffen alles zu machen, was ich machen muss. Ich bin ja schon überfordert überhaupt einen Anfang zu finden, aber ich denke mal Ärzte wären ein guter Beginn! Fangen wir damit an! Ärzte anrufen, Termine ausmachen, Sachen in Angriff nehmen! Danach kommt der Sport und die Ernährung. Und was mir vielleicht sonst einfällt! Aber heute fangen wir mit den Ärzten an. Im nöchsten Post halten wir dann fest, was ich wirlich geschafft habe, aber hier erstmal die To-do-List!

Ärzte:
- Hausarzt (Tetanusimpfung / zu schneller Herzschlag)
- Diabetologe (allgemein)
- Augenarzt (neuer Termin)
- Augenklinik (Termin 11.10.)
- Zahnarzt (jährliche Kontrolle)
- Therapeut (man kann es ja mal versuchen)
- Krankenkasse (Behindertenausweis)
- Tierarzt (Katzen impfen)

Sport:
- 2-3x die Woche

Ernährung:
- leberschonend
- pescetarisch
- vegetarisch
- vegan

Arbeit:
- Beratungsgespräch beim Amt
- Job finden trotz Augenprobleme

Das sind die Punkte, dir mir dazu einfallen und die mir hoffentich helfen, aus dem tiefen Loch wieder herauszukommen und endlich wieder mehr Licht zu sehen ... verstecken bringt ja auch nichts! Habt ihr Tipps und Tricks wie man sein Leben am besten neu startet?

Kommentare:

  1. Huhu Vivka,

    Ärzte abklappern finde ich aber auch anstrengend... Ich hab die letzten Monate da auch einiges an Terminen gemacht. Bei deiner Liste fällt mir aber auch auf, dass ich zu lange nicht beim Zahnarzt war. :-o
    Es hilft mir, die Telefonnummern alle rauszusuchen und dann mit den wichtigsten Terminen anzufangen. Und sich nicht zu viel pro Woche vorzunehmen, weil lange Wartezeiten usw schon schlauchen. :-)

    Und was Sport angeht ist ja jeder anders. Mir hat die Notwendigkeit geholfen, dran zu bleiben. Aber manch einer ist ja zb motivierter in einer Gruppe oder mit einem Partner. Ich jogge einfach gerne alleine vor mich hin. ;-) Und es dauert gar nicht sooo lange bis man sich freiwillig weiter bewegen will. Den Zustand, wo joggen Spaß macht, hab ich nach ca 3 Monaten mit 1-2 mal pro Woche erreicht (hab leider nicht mehr machen können wegen zu untrainierten Gelenken).
    Und wenn Bewegung erstmal mehr Spaß macht als anstrengend zu sein bleibt man auch dran. ;-)

    Was mir weniger leicht fällt ist eine ordentliche Ernährung weil ich kochen hasse und auch total einfallslos bin. XD Falls du da einen Tipp hast immer her damit!

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem mit meiner Ärztephobie schwierig und dem was sich mir gerade mit dem Augenarzt bietet, das ist so unfassbar inkompetent, dass mir schon wieder jegliche Lust vergeht, aber vlt gehen andere Praxen eher mal ans Telefon, oder haben eine zweite Kontrakmöglichkeit ...
      Wichtige Termine, ja, da habe ich auch im Kopf schon vorsortiert, ich muss mir eben nur in den Arsch beißen und auch anrufen ^^"

      Sport mache ich mittlerweile fast automatisch, kommt drauf an wie ich mich fühle ^^

      Haha ach ja die Ernägrung, leider muss da was passieren ... da kann ich nicht ewig so weitermachen ^^ Aber ich esse einfach für mein Leben gerne und oh ja, kochen ist grauenhaft xD

      Liebste Grüße und vielen Dank für deinen Kommi!

      Vivka

      Löschen
  2. Liebe Vivka

    Ich starte einen neuen Lebensabschnitt gerne mit einem neuen Kalender/Notizbuch/Bullet journal. Du kannst alles schriftlich festhalten, schön gestalten und dir immer neue Ziele setzen.

    Gönn dir auch auch sonst etwas, was du gerne magst, damit du motiviert bleibst oder setze dir kleine Ziele, bei deren Erreichen du dich belohnst.

    Alles Liebe dir und ich drücke fest die Daumen
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas habe ich tatsächlich auch überlegt, dann aber gedacht, dass da vlt mein Perfektionismus wieder im Wege steht, wenn ich dann mit der Gestaltung etc nicht zufrieden bin und mich dann daran zu sehr festbeiße ^^" Daher bin ich da noch ein wenig am grübeln ;)

      Ich werde auf jeden Fall mit Zwischenzielen arbeiten und vlt auch ein paar Belohnungen einabauen =)

      Danke dir und liebste Grüße

      Vivka

      Löschen