MMC Berlin / Messe

Freitag, 3. November 2017

Letzen Sonntag waren wir auf der Mega Manga Convention in Berlin und was wir dort alles so erlebt haben, das erzähle und zeige ich euch jetzt!
Mein Cosplay hatte diesmal nicht unbedingt etwas mit der Manga und Animewelt zu tun, aber ich wollte unbedingt die liebe Pandorya cosplayen, also habe ich dies auch getan. Ich habe für dieses Cos nichts selbst gemacht, das Kleid ist gekauft, genauso wie die Perücke und die Kopfhörer, alle Links finden sich wie gewohnt unter diesem Beitrag.
Und ich finde, ich könnte diese Perücke auch durchaus privat tragen, oder was meint ihr?

Dafür, dass die Veranstaltung ausverkauft war, war der Andrang zumindest morgens noch relativ gering, was sich aber im Laufe des Tages sicherlich geändert hat. Zudem war wegen des Sturmes schon bekannt, dass es nicht alle schaffen würde, da teilweise der komplette Zugverkehr in Deutschland eingestellt war. Sehr ärgerlich, aber ein Großteil hat es zum Glück trotzdem geschafft.
Wer viel von der MMC mitnehmen möchte, sollte definitiv in der Gruppe anreisen bzw. sich für die ganzen Workshops interessieren, ansonsten war natürlich auch der Künstler- und Händlerbereich recht interessant. Aus dem Programmheft bin ich nicht sonderlich schlau geworden, die Räume waren auf dem Lageplan schlecht zuzuordnen, generell fand ich den Lageplan eher unübersichtlich. Vielleicht lag das auch an meinem schlechten Augen, aber sorry!

Das Publikum war gefühlt jünger als zum Beispiel auf der im Sommer stattgefundenen Anime Messe in Berlin und mein Highlight waren vor allem die Cosplays!
Das Gebäude war ein wenig seltsam für mich, aber gut, man hat sich irgendwann durchgekämpft und auch einen gewissen Überblick  bekommen, vielleicht bin ich von anderen Messen zu sehr verwöhnt, wo man eine klare Struktur erkennt und nicht erstmal völlig planlos durch die Gegend läuft.
Der Künstlerbereich war süß und es gab eine Menge zu entdecken, besonders die kleinen Häkeltierchen und eine Mütze mit Ohren UND Fledermausflügeln hatten es mir angetan, aber ich bin sicher, hier hätte jeder etwas gefunden, was ihm oder ihr gefallen hätte.
Im Händlerbereich musste ich dann auch endlich zuschlagen. Von Rune durfte die kleine Fledermaus mit und natürlich weitere Bände von "re:member"; ihr wisst ja, dass ich diesen Manga momentan suchte!
Und beim Essen gab es auch so reichlich Auswahl, Wahnsinn! Am Ende sind es wieder meine geliebten Reisdreiecke geworden, auch wenn es diesmal leider nicht die gewohnten Sorten gab, sondern recht experementiellen Mischungen, die mir leider nicht ganz so zugesagt haben!
EDIT: Es war diesmal eine andere Firma als ich vermutet habe, weswegen es auch andere Sorten waren! Manchmal lesen können bzw. die Verpackungen behalten wäre gar nicht so schlecht!

Alles in allem war es eine schöne Messe, aber nichts, was ich wohl wieder besuchen würde, dazu ist die Auswahl mittlerweile einfach zu groß und hat mich dann doch nicht vollends überzeugt.
Aber wenn ihr die Möglichkeit habt, schaut es euch unbedingt mal an! 
 
#werbung - Links
 MMC Berlin
Anime Messe Berlin
Fotograf / Oliver Krüger / 500px
Fotograf / Oliver Krüger / Instagram
Pandorya / YouTube 
Eddie - Die kleine Feldermaus / Rune
Gudetama / Funko
Perücke / Perücken Online  
re:member 4 / Katsutoshi Murase & Welzard / Egmont
re:member 5 / Katsutoshi Murase & Welzard / Egmont
Kleid / Allegra K / Amazon***
Kopfhörer / Accent Wear / Amazon***
weitere Eventberichte aus diesem Blog

***Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Das macht das Produkt über diesen Link aber nicht teurer und ihr könnt meine Arbeit unterstützen!  

Kommentare:

  1. Hey,

    tolle Fotos von dir! Und ja, die Perücke steht dir wirklich super! Aber ich glaube, es sind eher die langen Haare, die dir so gut stehen. ;)

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww danke schön <3

      Na wie gut, dass ich vorhabe, die mal wieder wachsen zu lassen und zu gucken was passiert ;)

      Danke und du ein tolles Wochenende <3

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  2. Huhu,

    ein toller Bericht mit wirklich klasse Fotos. Die Perücke steht dir total gut und der Schnitt passt perfekt zu dir.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir <3

      Jaaa ich möchte auch total gerne solche Haare haben, aber bei meinen dünnen Fusseln bezweifel ich ja, dass das je so wird, aber ich lasse sie mal wieder wachsen, mal sehen was passiert ^^

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  3. Hallo Vivka,
    das sind wirklich schöne Fotos, die du da gemacht hat. Man bekommt einen kleinen Einblick in die Messe. Besonders das Süßigkeitenmonster hat mir sehr gefallen <3

    Ich freue mich,dass du so einen schönen Tag hattest :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaah die Fotos hat mein Freund gemacht, er ist der Fotograf, aber danke sehr <3

      Hihi ja das war toll xD

      Danke dir, es war wirklich super, ich mag sowas ja unglaublich gerne =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  4. MOah, ich glaub die Verkaufstände wären wirklich was für mich gewesen. Allein was ich hier so auf den Bildenr seh :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe das meiste findet sich bestimmt auch dann in Leipzig, aber ja, es war toll <3 Ich liebe diese ganzen Sachen, die man dort kaufen kann =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen