Vegetarische Würstchen im Schlafrock

Montag, 25. Dezember 2017

Für Silvester darf es doch gerne mal Fingerfood sein und was bietet sich da besser an als Würstchen im Schlafrock, nur eben vegetarisch?

Dazu braucht man:
1 Rolle Blätterteig / 1 Ei / 6 vegetarische Würstchen / Parmesan / 1 EL Sesamsamen
So wird es gemacht:
Den Blätterteig ausrollen und längs halbieren, das Ei verquirlen und dünn auf den Teig streichen, dann auf jede Hälfte ein halbe derWürstchen in eine Reihe verteilen und alles mit einer dünnen Schicht Parmesan bestreuen. Die Würstchen in dem Teig einschlagen, so dass jeweils eine Rolle entsteht und die Ränder mit einer Gabel fest zusammen drücken. Den Teig mit dem restlichen Ei bestreichen und alles in ca. 10 Stücke schneiden und mit dem Sesam bestreuen. Teig auf einem Backblech verteilen und im vorgeheiztem Backofen ca. 15 Minuten bei 180 Grad Celsius Umluft goldbraun backen. Fertig!

Bei den vegetarischen Würstchen probiert am besten aus, welche euch (warm) am besten schmeckt, da gibt es durchaus Unterschiede und nicht alle schmecken mir zum Beispiel wie andere!
#werbung-Links

Kommentare:

  1. Einen schönen Abend,

    dein Rezept klingt total lecker und ich habe direkt Appetit bekommen. Das werde ich definitiv demnächst einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So muss das sein! Viel Spaß beim Ausprobieren und hoffentlich schmeckt es dir =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen