F1 Fantasy

Dienstag, 29. Mai 2018


(c) https://fantasy.formula1.com/
Ihr habt doch bestimmt alle schon einmal etwas von diesen Fantasy Fußballligen und so was gehört, vermute ich und so etwas gibt es jetzt auch für den Motorsport, nämlich für die Formel 1.

Auf der Seite könnt ihr euch kostenlos registrieren, sucht euch eurer Team aus, sprich fünf Fahrer und ein Team, welches für euch bei den kommenden Rennen der Saison antreten wird. Ihr könnt das Team nach jedem Rennen ändern, ich jedoch bleibe bei meinen fünf Fahrer, für die ich mich am Anfang bewusst entschieden habe. Genauso wie ich mich nicht für die Fahrer entschieden, die wahrscheinlich die meisten Punkte holen werden, sondern für die Fahrer, die ich gerne mag ... so komme ich zwar nicht an die Spitze der ganzen Ligen, aber egal, ich habe auch so meinen Spaß.

Am Ende passiert nicht viel. Wir warten die Rennen ab und je nachdem wie unsere Piloten das reale Rennen abgeschlossen haben, bekommen auch wir Punkte und können uns in verschiedenen Ligen miteinander messen. Natürlich passiert in diesem Spiel nicht viel, man muss nur gut und analytisch denken, wenn man an die Spitze möchte und gucken, welche Fahrer an dem jeweligen Wochenende das beste Ergebnis einbringen werden. Für die besten drei in der Weltrangliste gibt es auch etwas zu gewinnen, aber ich komme da eh nicht (mehr) hin. Dennoch eine lustige Möglichkeiten, die Rennen zusätzlich zu verfolgen und einfach ein wenig Spaß zu haben!

Es gibt auch eine eigene SchneeChaos Liga, falls ihr diese joinen wollt, nutzt einfach diesen Code: 07cd3c

Hier könnt ihr auch meinen Einstieg in die F1 Fantasy Liga sehen und weitere Folgen der laufenden Saison auf YouTube:

#werbung-Links
F1 Fantasy
Let´s Play / SchneeChaos LP / YouTube
weitere Spielreviews aus diesem Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story