Knusperschoki / vegetarisch

Mittwoch, 22. Juli 2020

Eine einfache und sehr leckere Süßigkeit, die sich hervorragend zum verschenken oder als Mitbringsel eignet. Sehr schnell gemacht und einfach nur lecker. Und einfach in so vielen Varianten und Geschmacksrichtungen machbar.

Dazu braucht man unbedingt
Knäckebrot (man kann auch Cornflakes nehmen, aber ich mag es so lieber)

Für die normale Variante zusätzlich
3 Tafeln Vollmilchschokolade // 2 Tafel Zartbitterschokolade

Für die weiße Variante zustätzlich
5 Tafeln weiße Schokolade

Für die weihnachtliche Variante zusätzlich
2 Tafeln Vollmilchschokolade / 1 Tafel Zartbitterschokolade / 2 Tafeln Orangen-Zartbitterschokolade

So wird es gemacht
Die gesamte Schokolade im Wasserbad schmelzen, den Topf vom Herd nehmen und nach und nach das zerkleinerte Knäckebrot einrühren. Nehmt lieber nicht auf einmal so viel, sondern nach und nach, sonst habt ihr irgendwann keine Schoki mehr übrig.
Mit einem Löffel auf zum Beispiel einem mit Backpapier belegten Backblech in kleinen Portionen drapieren. Abkühlen lassen und fertig!

#werbung-Links
weitere Rezepte aus diesem Blog

Kommentare:

  1. Hallo liebe Vivka

    Ich kenne das Rezept vor allem mit Cornflakes und wäre gar nie auf die Idee gekommen, es mit Knäckebrot zu probieren, vielen Dank für die Anregung.

    Bei einigen Tanten von mir isst man die Schoko-Cornflakes vor allem zu Weihnachten und erst bei meiner Arbeit in der Bäckerei habe ich gesehen, dass diese Süssigkeit das ganze Jahr über sehr beliebt ist. Ich muss mich unbedingt auch einmal daran machen, danke für den Tipp.

    Alles Liebe an dich
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War irgendwie mal so ne Notlösung, gefällt mir aber deutlich besser als mit Cornflakes ehrlich gesagt =)

      Und sehr gerne, man kann da so schön rumprobieren mit allen Zutaten, die man so mag <3

      Sommerliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  2. Huhu Vivka,
    ahhhh, die Knusperschoki. Ich habe sie ja von dir schon zu Weihnachten bekommen und sie ist soso lecker <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story