Prüfungsbücher für den Einzelhandel

Donnerstag, 9. Februar 2017

Natürlich stimmt es, dass man gut vorbereitet ist, wenn man den Unterricht mitmacht und versucht, die Dinge zu verstehen, die dort unterrichtet werden, aber es schadet auf keinen Fall, auch einige Bücher zu Hause zu haben, um sich wirklich für die Prüfungen vorzubereiten und da möchte ich euch heute die Top 3 vorstellen, die mir geholfen hat und die auch euch helfen kann!

Das erste ist ein Basisbuch, welches alles Themen kurz und knapp auf das Wesentliche heruntergebrochen wiedergibt. Wenn ihr dieses Buch kennt, dann wisst ihr alles, was ihr braucht! Es ist nicht nur wunderbar zur Prüfungsvorbereitung  geeignet, sondern auch um während des Unterrichts mitzukommen und parallel die Lernfelder mit durchzugehen.
"Prüfungswissen kompakt - Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel - Verkäufer/Verkäuferin" aus dem Bildungsverlag EINS.
Bildquelle: Bildungsverlag EINS




Das zweite Buch ist ein Vorbereitungsbuch für die schriftlichen Abschlussprüfung. Damit gemeint ist die Zwischenprüfung, die den ersten Teil der Abschlussprüfung darstellt mit den Feldern Verkauf und Marketing, Rechnunsgwesen und WiSo. Für alle diese drei Felder gibt es zunächst jeweils der Theorieteil, wo man alles noch mal nachlesen kann, für meine Begriffe etwas zu ausführlich, da ist vieles dabei, was man absolut nicht braucht. Dafür finde ich die nachfolgenden Prüfungsfragen und -situationen perfekt zum vorbereiten. Hier könnt ihr wirklich gezielt testen, was ihr bereits wisst und was man doch noch lernen sollte und mit den Lösungen am Ende des Buches bekommt ihr vor allem auch ein Gefühl dafür, was von euch verlangt wird und wie die möglichen Lösungen auf freie Fragen aussehen könnte.
Der zweite Teil besteht aus der schriftlichen Abschlussprüfung und auch hier ist das Prinzip das gleiche geblieben, erst die Theorie, dann die Aufgaben. Hier habe ich den Theorieteil komplett ignoriert und einfach nur die Fragen durchgearbeitet und im Zweifel dann das durchgelesen, wo ich noch Lücken hatte. Das führt auf jeden Fall zum Ziel.
"Prüfungsbuch Kaufleute im Einzelhandel: Teil 1 und 2 der gestreckten Abschlussprüfung" von Winklers. Dazu gibt es auch einen zweiten Teil für die mündliche Prüfung, den habe ich allerdings nie genutzt, weil ich bereist ein anderes Buch habe und kann dazu leider keine Meinung äußern.
Bildquelle: Winklers

Und das dritte und letzte Buch ist eine Hilfe für die mündliche Prüfung. Hier werden Prüfungssituationen vorgegeben, die man alleine oder z.B. mit einer Freundin originalgetrau nachstellen kann. Auch hier bekommt man ein Gefühl dafür, wie die Prüfung an sich aufgebaut ist, welche Voraussetzungen man braucht und welche Lücken man hat. Die Kapitel sind in die verschiedenen Prüfungsthemen aufgeteilt, die man vorher wählen musste und kann dadurch ein paar der Seiten getrost fallen lassen und sich mit den anderen gut vorbereiten. Ebenfalls ein sehr guter Helfer für die Prüfungen!
"Kaufmann/-frau im Einzelhandel: Prüfungstrainer mündliche Abschlussprüfung" aus dem U-Form Verlag.
Bildquelle: U-Form Verlag

Das sind meine Top 3 der Bücher, die ich für die Ausbildung bzw. dann für die Prüfungen empfehlen kann und mir selbst sehr geholfen haben. Natürlich gibt es noch eine andere Menge gute und bestimmt auch noch bessere Bücher, aber dies hier ist meine Meinung und vielleicht kann der ein oder andere von euch davon profitieren! Viel Erfolg für alle, die diesen Berufsabschluss anstreben!

Links
Prüfungswissen kompakt / Bildungsverlag EINS
Prüfungsbuch Kaufleute im Einzelhandel / Winklers
Prüfungstrainer mündliche Abschlussprüfung / U-Form Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen