Sein Reich / Martin Schäuble

Montag, 29. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Sommerferien, und alle verreisen – nur Juri nicht. Kurzerhand beschließt er, aufs Dorf zu seinem Vater zu fahren, zu dem er bisher kaum Kontakt hatte. Der vertritt zwar einige sonderbare Verschwörungstheorien, aber er führt mit seinen Freunden auch ein faszinierendes Leben: Es wird gejagt, geangelt und sie haben ein geheimes Projekt im Wald. Und dann ist da noch Jule, die Juri eines Abends am See kennenlernt …
Aber sind sein Vater und dessen Kameraden wirklich nur harmlose Spinner? Als Juri sich endlich diese Frage stellt, ist es schon fast zu spät.

Escape First 2: Escape Game Factory / Steam

Sonntag, 28. Juni 2020

Inhalt
Während du die Escape Room Factory besuchst, wirst du ohnmächtig und wachst im Badezimmer auf. An dem Zimmer stimmt jedoch etwas nicht. Es hat keine Türen oder Fenster. Wie bist du hier hingekommen? Und, noch wichtiger, wie kommst du jemals raus?

Never let me down / Sarina Bowen

Samstag, 27. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Nach dem Tod ihrer Mutter trifft Rachel Kress das erste Mal ihren leiblichen Vater Freddy Ricks – den größten Rockstar der USA. Sie betritt eine völlig neue Welt aus Reichtum und Freiheit. Und er erfüllt ihr ihren größten Traum: das Studium am Claiborne College. Dort verliebt sie sich in Jake. Doch je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Rachel, dass sie erst wirklich nach vorne blicken kann, wenn sie sich den Fragen ihrer Vergangenheit stellt, die nur ihr Vater beantworten kann ...

Gemüsesuppe mit Glasnudeln / vegan

Freitag, 26. Juni 2020

Als Kind mochte ich keine Suppen. Zu flüssig, nicht sättigend genug, zu wenig Substanz. Keine Ahnung, wann sich das geändert hat, aber mittlerweile liebe ich Suppen. Und diese hier ganz besonders, wenn es mir nicht gut geht, es ist wie ein kleiner Seelentröster und ich könnte sie ständig essen. Ich liebe sie einfach und sie ist so unglaublich einfach. Probiert es aus!

Hex Files 1: Hexen gibt es doch / Helen Harper

Donnerstag, 25. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Um eines direkt klarzustellen: Ivy Wilde ist keine Heldin. Eigentlich ist sie die allerletzte Hexe auf der Welt, die man rufen würde, sollte man magische Unterstützung benötigen (was nicht heißt, dass sie es nicht könnte!). Ginge es nach Ivy selbst, würde sie am liebsten den ganzen Tag auf der Couch hängen, Serien gucken, Junkfood mampfen und mit ihrer Katze Streitgespräche führen. Doch durch einen Bürokratiefehler wird Ivy Opfer einer vertauschten Identität und unfreiwillig – sehr, sehr unfreiwillig! – mitten hineingeschleudert in den Arkanen Zweig, der Ermittlungsbehörde des Heiligen Ordens der Magischen Erleuchtung. Rasend schnell vervierfachen sich Ivys Probleme, als dann auch noch ein wertvolles Objekt gestohlen und sie daher gezwungen ist, mit Adeptus Exemptus Raphael Winter zusammenzuarbeiten. Raphaels saphirblaue Augen lassen in Ivys Magen zwar irgendwie Schmetterlinge flattern, aber eigentlich zeigt der Adeptus all das, was Ivy aus tiefstem Herzen ablehnt: die freudlosen Tücken von zu viel stoischem Hexenwerk. Und je länger Raphael Ivy piesackt, desto größer wird ihr Verlangen … ihn in einen Frosch zu verwandeln!

Spaghetti Carbonara / vegetarisch

Samstag, 20. Juni 2020

Ich liebe Spaghetti Cabonara und auch ohne Fleisch kann ich das ständig essen und sowieso finde ich, sind so viele Gerichte so einfach vegetarisch umzusetzen und heute haben wir das einmal ausprobiert und njam njam, ich habe schon wieder Hunger! Probiert es selbst mal aus!

Denn Geister vergessen nie / Jessica Koch

Freitag, 19. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Amy hat das Wichtigste in ihrem Leben verloren. Sie ist kurz davor, alles aufzugeben, als plötzlich Mian vor ihr steht.
Mian ist anders. Er kann spüren, was Amy fühlt. Und er schaut nicht nur bis in den letzten Winkel ihres Herzens, er erkennt auch als Einziger ihren unendlichen Schmerz.
Als Amy und Mian mit einer Gruppe von Freunden zu einem zweiwöchigen Segeltrip aufbrechen, entwickelt sich eine tiefe Liebe zwischen den beiden, und Amys Herz beginnt langsam zu heilen. Doch das Glück scheint nur von kurzer Dauer. Denn als Amy bemerkt, dass auch Mian mit den Dämonen seiner Vergangenheit kämpft, kommt es auf dem Schiff plötzlich zur Katastrophe. Und am Ende wird ihnen klar – die Geister aus der Vergangenheit vergessen nie…