Sein Reich / Martin Schäuble

Montag, 29. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Sommerferien, und alle verreisen – nur Juri nicht. Kurzerhand beschließt er, aufs Dorf zu seinem Vater zu fahren, zu dem er bisher kaum Kontakt hatte. Der vertritt zwar einige sonderbare Verschwörungstheorien, aber er führt mit seinen Freunden auch ein faszinierendes Leben: Es wird gejagt, geangelt und sie haben ein geheimes Projekt im Wald. Und dann ist da noch Jule, die Juri eines Abends am See kennenlernt …
Aber sind sein Vater und dessen Kameraden wirklich nur harmlose Spinner? Als Juri sich endlich diese Frage stellt, ist es schon fast zu spät.

Escape First 2: Escape Game Factory / Steam

Sonntag, 28. Juni 2020

Inhalt
Während du die Escape Room Factory besuchst, wirst du ohnmächtig und wachst im Badezimmer auf. An dem Zimmer stimmt jedoch etwas nicht. Es hat keine Türen oder Fenster. Wie bist du hier hingekommen? Und, noch wichtiger, wie kommst du jemals raus?

Never let me down / Sarina Bowen

Samstag, 27. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Nach dem Tod ihrer Mutter trifft Rachel Kress das erste Mal ihren leiblichen Vater Freddy Ricks – den größten Rockstar der USA. Sie betritt eine völlig neue Welt aus Reichtum und Freiheit. Und er erfüllt ihr ihren größten Traum: das Studium am Claiborne College. Dort verliebt sie sich in Jake. Doch je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Rachel, dass sie erst wirklich nach vorne blicken kann, wenn sie sich den Fragen ihrer Vergangenheit stellt, die nur ihr Vater beantworten kann ...

Gemüsesuppe mit Glasnudeln / vegan

Freitag, 26. Juni 2020

Als Kind mochte ich keine Suppen. Zu flüssig, nicht sättigend genug, zu wenig Substanz. Keine Ahnung, wann sich das geändert hat, aber mittlerweile liebe ich Suppen. Und diese hier ganz besonders, wenn es mir nicht gut geht, es ist wie ein kleiner Seelentröster und ich könnte sie ständig essen. Ich liebe sie einfach und sie ist so unglaublich einfach. Probiert es aus!

Hex Files 1: Hexen gibt es doch / Helen Harper

Donnerstag, 25. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Um eines direkt klarzustellen: Ivy Wilde ist keine Heldin. Eigentlich ist sie die allerletzte Hexe auf der Welt, die man rufen würde, sollte man magische Unterstützung benötigen (was nicht heißt, dass sie es nicht könnte!). Ginge es nach Ivy selbst, würde sie am liebsten den ganzen Tag auf der Couch hängen, Serien gucken, Junkfood mampfen und mit ihrer Katze Streitgespräche führen. Doch durch einen Bürokratiefehler wird Ivy Opfer einer vertauschten Identität und unfreiwillig – sehr, sehr unfreiwillig! – mitten hineingeschleudert in den Arkanen Zweig, der Ermittlungsbehörde des Heiligen Ordens der Magischen Erleuchtung. Rasend schnell vervierfachen sich Ivys Probleme, als dann auch noch ein wertvolles Objekt gestohlen und sie daher gezwungen ist, mit Adeptus Exemptus Raphael Winter zusammenzuarbeiten. Raphaels saphirblaue Augen lassen in Ivys Magen zwar irgendwie Schmetterlinge flattern, aber eigentlich zeigt der Adeptus all das, was Ivy aus tiefstem Herzen ablehnt: die freudlosen Tücken von zu viel stoischem Hexenwerk. Und je länger Raphael Ivy piesackt, desto größer wird ihr Verlangen … ihn in einen Frosch zu verwandeln!

Spaghetti Carbonara / vegetarisch

Samstag, 20. Juni 2020

Ich liebe Spaghetti Cabonara und auch ohne Fleisch kann ich das ständig essen und sowieso finde ich, sind so viele Gerichte so einfach vegetarisch umzusetzen und heute haben wir das einmal ausprobiert und njam njam, ich habe schon wieder Hunger! Probiert es selbst mal aus!

Denn Geister vergessen nie / Jessica Koch

Freitag, 19. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Amy hat das Wichtigste in ihrem Leben verloren. Sie ist kurz davor, alles aufzugeben, als plötzlich Mian vor ihr steht.
Mian ist anders. Er kann spüren, was Amy fühlt. Und er schaut nicht nur bis in den letzten Winkel ihres Herzens, er erkennt auch als Einziger ihren unendlichen Schmerz.
Als Amy und Mian mit einer Gruppe von Freunden zu einem zweiwöchigen Segeltrip aufbrechen, entwickelt sich eine tiefe Liebe zwischen den beiden, und Amys Herz beginnt langsam zu heilen. Doch das Glück scheint nur von kurzer Dauer. Denn als Amy bemerkt, dass auch Mian mit den Dämonen seiner Vergangenheit kämpft, kommt es auf dem Schiff plötzlich zur Katastrophe. Und am Ende wird ihnen klar – die Geister aus der Vergangenheit vergessen nie…

Good Omens / Staffel 1

Donnerstag, 18. Juni 2020

Copyright Amazon Original
Inhalt
Eigentlich stehen der Dämon Crowley (David Tennant) und der Engel Aziraphale (Michael Sheen) im ewigen Konflikt zwischen Himmel und Hölle auf unterschiedlichen Seiten. Doch während sie über die Jahrtausende versucht haben, die Menschen in verschiedene Richtungen zu lenken und so die Balance zwischen Gut und Böse zu halten, hat sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelt. Als dann eines Tages mit der Niederkunft des Antichristen plötzlich der Weltuntergang in die Wege geleitet wird, ist das übernatürliche Duo alles andere als begeistert, haben sich die Zwei doch ein bequemes Dasein auf der Erde aufgebaut, das sie nicht mehr missen wollen. Und so setzen Crowley und Aziraphale mit vereinten Kräften alles daran, Armageddon abzuwenden...

Kryonium / Matthias A. K. Zimmermann

Montag, 15. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Gefangen an einem unbekannten Ort, schmiedet der Erzähler heimlich Fluchtpläne. Die Tatsache, ohne Erinnerungen zu sein, erschwert das Vorhaben. Doch der Drang, endlich auszubrechen aus diesem furchteinflößenden, schneeverwobenen Schloss, lässt ihn jedes Risiko eingehen. Und so gerät der Erzähler immer tiefer hinein in einen wirren Strudel aus rätselhaften Begegnungen und magischer Paranoia, die er spielerisch zu entschlüsseln hofft, was ihn letztlich zum Ursprung seiner Erinnerungen führt.

Mädelsabend / Der Duft von Büchern und Kaffee & Meine Welt voller Welten

Samstag, 13. Juni 2020

Heute Abend ist wieder ein Mädelsabend bei Tanja und Leni und da dachte ich mir, hey, ich bin auch mal wieder dabei! So selten lasse ich mir die Gelegenheit ja nicht entgehen, daher große Überraschung, aber auf die Plätze, fertig, lesen!

Was Preema nicht weiß / Sameena Jehanzeb

Freitag, 12. Juni 2020

Inhalt
Wenn deine Reise am Ende beginnt, wohin mag sie dich führen?
Manche Tage fangen mieser an als andere. Besonders solche, an denen man schwerelos und ohne nennenswerte Erinnerungen in einem weißen Nichts aufwacht. Preema Anand sind nur zwei Dinge geblieben: ihr Name und die Gewissheit, dass die Welt untergegangen ist. Doch kurz bevor ihr Verstand dem Wahnsinn verfällt, trifft sie auf weitere Überlebende, die sich auf eine vermeintlich idyllische Lichtung mitten im Nirgendwo gerettet haben und Antworten in wilden Theorien suchen. Je dringlicher auch Preema die Geheimnisse ihrer Umgebung und die ihrer eigenen Vergangenheit zu ergründen versucht, desto deutlicher wird, dass ihre Erinnerungen gefährlicher für sie sein könnten als die grauen Schemen, die die Überlebenden heimsuchen …

Buchkurzmeinungen aus dem Mai

Mittwoch, 10. Juni 2020

Auch wenn im letzten Monat sehr sehr viele Neuzugänge eingezogen sind, so habe ich doch auch einiges gelesen. Vieles im Mai waren Podcasts, keine Ahnung, wann ich die alle inhaliert habe, aber an sich bin ich mit dem Lesemonat durchaus zu frieden und hoffe, für den Juni wieder mehr Balance zwischen Neuzugängen und gelesenen Büchern zu finden und den SuB etwas zu minimieren.

Eloise 1: Hinter den Mauern des Feindes / Jessica Wismar

Dienstag, 9. Juni 2020

#rezensionsexemplar
Inhalt
Die Welt, in der Eloise lebt, ist rau und unerbittlich. Der Großteil der Menschen ist mittellos und lebt im Elend, Verrat und Verfolgung sind an der Tagesordnung. Doch Eloise hat ein gutes Herz – und sie ist eine Kämpferin. Stets darauf bedacht, im Verborgenen zu wirken, setzt sie sich für die Armen ein, auch wenn sie dabei ein hohes Risiko eingeht. Damit ist sie schon lange zu einer Legende geworden, deren wahre Identität kaum jemand kennt. Eines Tages aber geschieht das Unvermeidliche: Eloise wird enttarnt. Und obwohl auf ihre Taten die Todesstrafe steht, scheint es einen Mann zu geben, der das Urteil abwenden kann.

Neuzugänge aus dem Mai

Montag, 8. Juni 2020

Ich muss gestehen, im Mai sind meine Neuzugänge völlig eskaliert ... meine zum Teil relativ großen mentalen Probleme haben mich dazu gebracht, relativ viele Bücher zu kaufen und anzufragen. Und "leider" wurden die meisten Anfragen auch positiv bestätigt. Was ... gemein gegenüber den Büchern ist, aber ich gebe mein bestes dies nun schnell wieder wegzulesen und vielleicht im Juni wieder bewusster zu entscheiden, was ich anfrage und kaufe, aber na ja ... Bücher lassen mich eben besser fühlen und momentan brauche ich das stark. Hier also meine hunderten Neuzugänge aus dem Mai!

Neon Birds / Marie Graßhoff

Sonntag, 7. Juni 2020



Inhalt
Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang ihrer Zivilisation zu verhindern ...

Escape First 2: Torture Chamber / Steam

Samstag, 6. Juni 2020

Inhalt
Ein mittelalterliches Verlies, in dem sich Foltergeräte, Gefängniskäfige und wenige übriggebliebenen Gefangenen befinden. Als du Schreie aus dem Raum nebenan hörst, weißt du, dass du nicht mehr viel Zeit hast und die Wachen auf dem Weg zu dir sind. Die Türen sind verschlossen, gibt es einen anderen Weg nach draußen?