Strange Brigade / Steam

Freitag, 15. Oktober 2021

Inhalt

Die Hexenkönigin Seteki ist erneut erwacht und nur eine Gruppe mutiger Helden kann sie und ihre Armee der mumifizierten Monster aufhalten: Die Strange Brigade!

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit / Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

Sonntag, 10. Oktober 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt 
Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. Mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen kontert sie Halbwahrheiten, Fakes und Verschwörungsmythen – und zeigt, wo wir uns mangels Beweisen noch zurecht munter streiten dürfen.

Themen:
Die Legalisierung von Drogen, Videospiele, Gewalt, Gender Pay Gap, systemrelevante Berufe, Care-Arbeit, Lohngerechtigkeit, Big Pharma vs. Alternative Medizin, Homöopathie, klinische Studien, Impfpflicht, die Erblichkeit von Intelligenz, Gene vs. Umwelt, männliche und weibliche Gehirne, Tierversuche und von Corona bis Klimawandel: Wie politisch darf Wissenschaft sein?

Fakten, wissenschaftlich fundiert und eindeutig belegt, sind Gold wert. Gerade dann, wenn in Gesellschaft und Politik über Reizthemen hitzig gestritten wird, braucht es einen Faktencheck, um die Dinge klarzustellen und Irrtümer und Fakes aus der Welt schaffen. Leider aber werden Fakten oft verkürzt, missverständlich präsentiert oder gerne auch mit subjektiver Meinung wild gemischt. Ein sachlicher Diskurs? Nicht mehr möglich. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim räumt bei den derzeit beliebtesten Streitthemen mit diesem Missstand auf.

Bestechend klarsichtig, wunderbar unaufgeregt und herrlich kurzweilig ermittelt sie anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann, wenn es beispielsweise um Erblichkeit von Intelligenz, Gender Pay Gap, Klimawandel oder Legalisierung von Drogen geht. Mai Thi Nguyen-Kims Suche nach dem Kern der Wahrheit zeigt dabei nicht nur, was unanfechtbar ist und worauf wir uns alle einigen können. Mehr noch: Sie macht deutlich, wo die Fakten aufhören, wo Zahlen und wissenschaftliche Belege fehlen – wo wir also völlig berechtigt uns gegenseitig persönliche Meinungen an den Kopf werfen dürfen.

Buchkurzmeinungen aus dem Juli

Freitag, 8. Oktober 2021

Im Juli hat sich der Trend weiter fortgesetzt, dass ich relativ wenig gelesen habe und vermutlich wird sich das auch nicht mehr so schnell ändern, auch wenn ich gerne weiterhin unzähliche Bücher verschlingen würde, denn mein Hunger ist groß, meine Konzentration eher weniger. Aber hier zu meinen gelesenen Büchern im Juli.

Free Guy

Donnerstag, 30. September 2021

Copyright 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.
Inhalt

Guy (Ryan Reynolds) führt ein Leben als Kassierer in einer Bank, das vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem brutalen Open-World-Videospiel namens „Free City“ lebt und ein sogenannter NPC ist – eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly (Jodie Comer) und Keys (Joe Keery), die „Free City“ gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass sich ein NPC merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan (Taika Waititi) möchte „Free City“ abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten...

Neuzugänge aus dem Juli

Mittwoch, 29. September 2021

Im Juli ist tatsächlich wieder einiges bei mir eingezogen, auch wenn das so gar nicht geplant war, denn mein Score von beendeten Büchern ist weiterhin eher low, aber nun, die Bücher sind nun einmal neu auf meinem SuB und natürlich werde ich sie euch jetzt hier auch zeigen!

Where the heart is: Nelly und Fynn / Johanna Rau (Abgebrochen)

Donnerstag, 23. September 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Nach ihrem Schulabschluss beginnt die achtzehnjährige Nelly ihr Praktikum beim Magazin »Shiny« und freut sich auf das hippe Leben in der Großstadt. Doch anders als geplant soll sie ausgerechnet in der tiefsten Provinz für einen Artikel über das Landleben recherchieren. In Roseville angekommen, trifft sie auf den überheblichen Fynn, der sie erst mal fast überfährt. Zu allem Überfluss ist sie auch noch auf der Farm seiner Eltern untergebracht – da sind knisternde Wortgefechte natürlich vorprogrammiert. Nachdem sie am ersten Abend frustriert ihren Artikelentwurf abschickt, lernt sie allerdings nicht nur die Schönheit der Natur zu schätzen, sondern kommt zwischen dem Stallausmisten und Sternebeobachten auch Fynn immer näher – bis dieser etwas entdeckt, das ihn vollkommen aus der Bahn wirft …

Encodya / Steam

Samstag, 4. September 2021

Inhalt

Neo Berlin 2062. Tina - ein neunjähriges Waisenkind, lebt mit SAM-53, ihrem großen ungeschickten Roboterwächter, in einer provisorischen Dachunterkunft in Neo-Berlin, einer dunklen, von Konzernen kontrollierten Megalopolis. Tina ist ein Kind des Großstadtdschungels, das gelernt hat, allein zu leben, indem es die Müllcontainer der dystopischen Stadt zu plündern und von Schrott zu leben. Ihr treuer Roboter begleitet sie dabei stets, programmiert, um das Mädchen zu beschützen, egal was passiert.

Die Meisterin 3: Alte Feinde / Markus Heitz

Freitag, 3. September 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Ein blutiger Zwischenfall in Leipzig lässt Geneve Cornelius und Vatikan-Polizist Alessandro Bugatti keine Zeit für aufkeimende Gefühle: In der Stadt ist ein uralter Dämon aufgetaucht, der alle Angehörigen der Schattenwelt unterwerfen will. Die Heilerin und letzte Erbin der Scharfrichter-Dynastie Cornelius eilt zurück in ihre Heimatstadt, kann jedoch allein gegen den Dämon nur wenig ausrichten. Geneves einzige Chance sind Verbündete aus Leipzigs Schattenwelt, unter ihnen die mächtige Vampirin Sia und der mysteriöse Bestatter Konstantin Korff. Kann es ihnen gemeinsam gelingen, ihren ältesten Feind ein für alle Mal zu besiegen?

Don´t starve / Switch

Samstag, 28. August 2021

Inhalt

In „Don’t Starve: Nintendo Switch Edition“ spielst du Wilson, einen unerschrockenen Wissenschaftler und Gentleman, der von einem Dämon gefangen und in eine mysteriöse wilde Welt entführt wird. Erforsche eine bizarre und unbekannte Welt voller seltsamer Kreaturen, Gefahren und Überraschungen und finde heraus, wie du mithilfe der Spielwelt und ihrer Bewohner entkommen und deinen Weg zurück nach Hause finden kannst.

Wenn du für ein neues Abenteuer bereit bist, erweitert „Reign of Giants“ die Welt von „Don't Starve“ um neue Charaktere, Jahreszeiten, Kreaturen, Biome und weitere Herausforderungen.

Wenn du Abenteuer auf dem Meer erleben willst, kannst du in „Shipwrecked“ zu einer mysteriösen neuen Tropeninsel reisen, die du an Land und vom Meer aus erkunden kannst! Lass dich aber von der herrlich warmen tropischen Brise nicht in einem falschen Gefühl von Sicherheit wiegen – diese Welt mag anders sein, doch sie ist immer noch gnadenlos und knallhart.

Tu, was nötig ist, um zu überleben und pass auf, dass du nicht verhungerst!

Herz des Todes / Magret Kindermann

Donnerstag, 26. August 2021

Inhalt
 
Der Tod weiß, dass er unbezwingbar ist. Wenn er die Menschen holen kommt, hilft kein Aberglaube, kein Betteln und kein Klagen.

Alles ändert sich, als er Aru begegnet. Die Leute aus ihrer Heimatstadt können sich nichts Furchteinflößenderes vorstellen und ächten das Kind.
Die Freundschaft zwischen Aru und dem Tod bringt das altbewährte, fragile Gleichgewicht zwischen Sterben und Leben ins Wanken.

Sie kommt hinter Geheimnisse des Todes, die bis in seine Kindheit zurückreichen – und Aru wird sie nutzen.

WandaVision / Staffel 1

Sonntag, 22. August 2021

Copyright https://www.filmstarts.de/serien/24173/bilder/detail/?cmediafile=21798800
Inhalt
Live-Action-Serie über die Marvel-Helden Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany), die nach "Avengers: Endgame" angesiedelt ist. Im Stile verschiedener Sitcoms der 50er bis 90er wird das beschauliche Leben von Wanda und Vision in einer amerikanischen Kleinstadt gezeigt inklusive lachender Zuschauer. Aber was ist real und was Fiktion? Das harmonische Leben, dass sich Wanda und Vision aufgebaut haben, gerät zunehmend außer Kontrolle, als sich die Zeitlinien verschieben und die Jahrzehnte sprunghaft wechseln. Von Schwarz-Weiß in die moderne Gegenwart und zurück: Für die beiden Superhelden ist klar, dass sich in ihrer eigenen Welt etwas Böses zusammenbraut.

Die Götter müssen sterben / Nora Bendzko

Samstag, 21. August 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Die Zeit der Unterdrückung ist vorbei!
Troja wird fallen, und die Amazonen werden sich endlich an den Helden rächen, die ihresgleichen töteten. So besagt es eine Prophezeiung von Artemis, der Göttin der Jagd, Herrin des Mondes und Hüterin der Frauen. Wenn die prunkvolle Stadt in Schutt und Asche liegt, sollen die Amazonen die Welt beherrschen.
Doch Artemis segnet ausgerechnet Areto mit ihren Kräften, die keine Kriegerin ist und auch sonst kein hohes Ansehen genießt. Wie kann eine wie sie der Macht einer Göttin würdig sein und ihre Schwestern in eine neue Welt führen?
Während Areto lernen muss, mit ihrem Schicksal umzugehen, spaltet ihre Erwählung die Amazonen in zwei Lager – ein Konflikt, der ihrem Volk im Trojanischen Krieg den Untergang bringen könnte. Denn der wahre Feind lässt sich nur mit vereinten Kräften töten. Um das Leid der Amazonen zu enden und sie zur Macht zur führen, müssen nicht nur Helden sterben, sondern auch Götter.

Escape Quest / Steam

Freitag, 20. August 2021

Inhalt
Embark on an escape game adventure alone or with up to 3 friends. Set in a medieval fantasy world, communication & observation will be your key tools to succeed and free yourself.

Black Widow

Freitag, 13. August 2021

Copyright Marvel Studios 2021
Inhalt
Natasha Romanoff alias „Black Widow“ (Scarlett Johansson) ist gezwungen, sich mit den dunklen Kapiteln ihrer Lebensgeschichte auseinanderzusetzen. Ausgangspunkt ist eine Verschwörung, die etwas mit Natashas Vergangenheit zu tun haben muss. Dabei wird sie von einem mächtigen Gegner auf die Probe gestellt, der nichts unversucht lässt, um Black Widow zur Strecke zu bringen: Taskmaster, ein hochgefährlicher Widersacher, der die Kampfstile seiner Gegner nachahmen kann. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich ihrer Vergangenheit als ehemalige Agentin des KGB zu stellen und auch die zerrütteten Beziehungen aufzuarbeiten, die sie lange vor ihrer Zeit bei den Avengers, hinterließ. Dabei helfen ihr ihre Ersatzeltern Alexei Shostakov (David Harbour) und Melina Vostokoff (Rachel Weisz) sowie ihre Black-Widow-Kollegin Yelena Belova (Florence Pugh)...

Buchkurzmeinungen aus dem Juni

Samstag, 7. August 2021

Der Trend, dass ich sehr wenig lese, setzte sich leider auch im Juni fort. Dafür habe ich vergessen, im letzten Monat meine gehörten Podcasts im Rückblick zu erwähnen, also macht euch bereit für einen Podcastover- und einen Buchunderload.

Das Manuskript / John Grisham

Freitag, 6. August 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu ermitteln und entdeckt etwas, was weit grausamer ist als Nelsons Geschichten.

Neuzugänge im Juni

Samstag, 31. Juli 2021

Im Juni gab es gar nicht so viele Neuzugänge, zum Glück, denn viel gelesen habe ich wieder nicht. Dennoch durften ein paar Bücher bei mir einziehen und welche das sind, sehr ihr hier!

 

Untitled Goose Game / Steam

Freitag, 30. Juli 2021

Inhalt
 
Untitled Goose Game ist ein Slapstick-Stealth-Sandbox-Titel, bei dem du eine Gans bist, die auf ein ahnungsloses Dorf losgelassen wird. Lauf durch die Stadt, von den Hinterhöfen der Bewohner zu den Läden auf der Einkaufsstraße und zum Dorfpark, spiele dabei Streiche, klaue Hüte, schnattere viel herum und ruiniere einfach allen den Tag.

Peter Grant 8: Ein weißer Schwan in Tabernacle Street / Ben Aaronovitch

Freitag, 23. Juli 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Peter Grant, unser Londoner Lieblings-Bobby und Zauberlehrling, steht vor völlig neuen privaten Herausforderungen. Welche ihn zu gleichen Teilen mit Panik und Begeisterung erfüllen. Beruflich bekommt er es mit der Serious Cybernetics Corporation zu tun, dem neuesten Projekt des Internet-Genies Terrence Skinner. Und prompt holt die Magie ihn wieder ein. Denn in den Tiefen der SCC ist ein Geheimnis verborgen, eine geheime magische Technologie, die zurückreicht bis weit ins 19. Jahrhundert, das Zeitalter von Ada Lovelace und Charles Babbage. Und die brandgefährlich ist für die Welt.

Trinkschokolade mit Orange / vegetarisch

Montag, 19. Juli 2021

[hab leider kein Foto gemacht, wird hoffentlich von mir nachgeholt und nachgereicht] 
 
Heute gibt es etwas, was ich ursprünglich für Weihnachten gemacht habe und sehr speziell ist. Dennoch möchte ich gerne das Rezept mit euch teilen, weil es doch durchaus auch interessant und in einigen Fällen lecker ankam, man muss es eben nur mögen. Also seit entspannt und testet es gerne für euch aus.

Im Zeichen der Mohnblume 2: Die Kaiserin / R. F. Kuang

Sonntag, 18. Juli 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Rin ist auf der Flucht. Noch immer verfolgen sie die Gräueltaten, die sie begangen hat, um ihr Volk zu retten. Sie ist dem Opium verfallen und folgt auf Gedeih und Verderb den tödlichen Befehlen von Phoenix, dem erbarmungslosen Gott, der Rin ihre beängstigende Kraft verliehen hat. Rins einziger Grund weiterzuleben, ist der Wunsch nach Rache an der verräterischen Kaiserin, die ihre Heimat Nikan an ihre Feinde ausgeliefert hat. Rin hat keine andere Wahl, als sich mit dem mächtigen Drachenkriegsherrn zu verbünden. Dieser plant Nikan zu erobern, die Kaiserin zu stürzen und eine neue Republik zu gründen. Rin schließt sich seinem Krieg an. Denn schließlich ist kämpfen das, was sie am besten kann …

The Forest / Steam

Samstag, 17. Juli 2021

Inhalt
As the lone survivor of a passenger jet crash, you find yourself in a mysterious forest battling to stay alive against a society of cannibalistic mutants. Build, explore, survive in this terrifying first person survival horror simulator.

Zombie Zone Germany: XOA / Lisanne Surborg

Freitag, 16. Juli 2021

Inhalt
 
Als die Zivilisation in blutigem Chaos zusammenbricht, ist Xoas Welt schon längst zerstört. Während über ihr Horden von Untoten Jagd auf jeden machen, der noch atmet, stellt sie sich täglich ihrem Peiniger.

Seit acht Jahren hält der Mann Xoa und ihre Leidensgenossin Lei im Keller gefangen. Um seine wirre Theorie von Engeln und Dämonen zu überprüfen, setzt er seine Gefangenen den grausigsten Prüfungen aus.

Sie haben jede davon bestanden.

Bis zum 2. Juli 2022.

Gemüsesuppe mit Glasnudeln / vegan

Samstag, 3. Juli 2021

Als Kind mochte ich keine Suppen. Zu flüssig, nicht sättigend genug, zu wenig Substanz. Keine Ahnung, wann sich das geändert hat, aber mittlerweile liebe ich Suppen. Und diese hier ganz besonders, wenn es mir nicht gut geht, es ist wie ein kleiner Seelentröster und ich könnte sie ständig essen. Ich liebe sie einfach und sie ist so unglaublich einfach. Probiert es aus!

Die Dunklen Chroniken 3: Alice - Dunkelheit im Spiegelland / Christina Henry

Freitag, 2. Juli 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Alice und der Axtmörder Hatcher haben in Christina Henrys finsterem Wunderland schrecklichen Gefahren getrotzt – jetzt erfahren die Fans, wie es mit den beiden weitergeht, und sie dürfen zudem tief in das Innerste von Henrys beliebtesten Figuren blicken: In einer von vier Kurzgeschichten berichtet Hatcher aus der Zeit, als er selbst noch Nicholas hieß und der beste Kämpfer der Alten Stadt war. In zwei anderen erzählt Alice von einer gruseligen Nacht in einem Schloss sowie von einem dunklen Geheimnis, das sie sogar vor Hatcher geheimhält. Und der Leser lernt Alice' Schwester Elizabeth kennen, die sich vom Jabberwock finstere Gedanken einflüstern lässt ... Ein unverzichtbares Buch für alle »Alice«-Fans!

Buchkurzmeinungen aus dem Mai

Sonntag, 27. Juni 2021

Im Mai habe ich so gut wie nichts gelesen. Leider. Denn auch im April war meine Leseausbeute schon mehr als mau und ich weiß nicht so richtig woran es liegt. Klar, ich gehe wieder arbeiten und ich habe keine wirklichen Pendelzeiten mehr, aber irgendwie läuft es zur Zeit nicht. Daher habe ich im Mai tatsächlich nur drei Bücher beendet und zwar diese hier ... 

One Last 2: One last dance / Nicole Böhm

Samstag, 26. Juni 2021


Inhalt
Gillian wollte schon immer nur eines: Tänzerin werden. Doch nun vertritt sie ihren kranken Vater als Rektorin der renommierten New York Music & Stage Academy. Ihr Leben scheint vorgezeichnet, für große Träume gibt es darin keinen Platz mehr. Dann läuft ihr eines Tages Jaz über den Weg - ein junger Streetdancer, bettelarm, aber mit unglaublichem Talent - und sie erkennt, dass es nie zu spät ist, für seine Träume zu kämpfen.

Neuzugänge Mai

Freitag, 25. Juni 2021

Im Mai gab es erst gar keine Neuzugänge, dann wollte ich einen (haha) Comic bestellen und schlussendlich sind es noch ein paar mehr neue Bücher geworden als ich ursprünglich dachte. Welche? Das seht ihr jetzt!

Mists of Aiden / Steam

Samstag, 12. Juni 2021

Inhalt
Mists of Aiden is a first-person story driven horror game. You play as a thief trapped in an eerie mansion. Each choice can open a new mystery of the house and lead to a unique walkthrough and ending. Uncover final secret of the house. Uncover your own secrets.

The Brooklyn Years 3: Wer wenn nicht wir / Sarina Bowen

Samstag, 5. Juni 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Torwart Mike Beacon ist eine Legende auf dem Eis. Seit einem schweren Schicksalsschlag läuft es bei dem jungen alleinerziehenden Vater privat allerdings weniger gut. Doch als Lauren Williams die Brooklyn Bruisers während der Play-offs als Office-Managerin begleitet, wittert er seine zweite Chance bei der Frau, mit der er die schönste Zeit seines Lebens verbracht hat. Aber Lauren hat sich geschworen, die Grenze zwischen Job und Privatleben kein zweites Mal zu überschreiten. Auch wenn das Prickeln zwischen ihr und Mike nicht zu leugnen ist …

Meine Meinung
Endlich war es Zeit für den dritten Band der Brooklyn Years-Reihe und diesmal trafen wir dabei hauptsächlich auf die bisher sehr raue und eher zynisch wirkende Lauren und den Torhüter Mike. Und hallelujah, was war das wieder für ein Band. Ich kann es nicht oft genug sagen, aber ich liebe Sarina Bowens Geschichten!
 
Lauren haben wir bisher als eher schlecht gelaunte, bissige Geschäftsführerin erlebt, die hier aber auftaut und den Leser*innen ganz authentisch und liebswürdig ans Herz geführt wird, denn Lauren hat einfach nur Mauern um sich gebaut und diese Mauern sind sehr nachvollziehbar. Natürlich haben sie mit Mike zu tun, denn schließlich dreht sich das Buch auch um ihn und er ist einfach ein wundervoller Protagonist, ich liebe ihn und seine Tochter sehr, aber vor allem auch den Geigenlehrer/Kindermädchen, hach, was hat der mich mit seinen Szenen utnerhalten!
 
Ein wunderbares Buch über Liebe, Schuld, eigene Gefühle und Familie. Von Problem, die sich ergeben und die Art wie man mit ihnen umgeht. Wie man aber auch Fehler einsieht und sie loslässt. Für einander. Ich liebe diese Geschichte wirklich. Ich liebe es wie Lauren aufblüht, man sie versteht und man mit ihr mitfühlt. Aber wie man auch so viele Dinge von Mike erfährt, wie man ihn gleichzeitig eine Ohrfeige geben und umarmen mag. Für seine Entscheidungen, die nicht alle klug waren, aber von Herzen kamen. Für seine wunderbare pubertierenden Tochter und den tollen Nebenfiguren. An diesem Buch hat mir so gut wie nicht gefehlt, es war einfach nahezu perfekt.
 
Das Leben ist nicht immer einfach und manchmal trifft man Entscheidungen, die man nicht treffen will. Um das richtige zu tun und doch jemand damit zu verletzten. Für mich war diese Geschichte einfach wie das echte, wahre Leben wie es eben manchmal so geht. Natürlich durchaus in ein paar Punkten etwas sehr romantisiert, aber im Großen und Ganzen für mich das vielleicht bisher schöneste Buch der Reihe!
 
Und im nächsten Band geht es endlich um Nate und Rebecca, hach, was freue ich mich drauf. Schaut euch die Reihe auf jeden Fall mal an, pure Liebe!

#werbung-Links
The Brooklyn Years 3: Wer wenn nicht wir / Sarina Bowen / Lyx
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Lyx via Netgalley zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Viscera Cleanup Detail / Steam

Montag, 31. Mai 2021

Inhalt
In Viscera Cleanup Detail, you step into the boots of a space-station janitor tasked with cleaning up after various horrific sci-fi horror events. Instead of machineguns and plasma-rifles, your tools are a mop and bucket. That hero left a mess, and it's up to you to deal with the aftermath.

Above All Else 1: The Ocean Wind´s Desire / Roberta Altman & Judith L. Bestgen

Sonntag, 23. Mai 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
1705
Piratencaptain David Callahan liebt den Reichtum und er liebt das Spiel. Das Meer in den Adern und mehr in seinem dunklen Herzen verborgen, als die Navy zugeben mag, spielt er mit seinen Gegnern und genießt es, seinen Ruf immer weiter in das Gewand eines Monsters zu kleiden. Sein durchtriebener Instinkt sagt ihm, wann ein Risiko zu hoch ist und wann er gewinnen wird. Doch eines Tages spielt ihm seine Gier einen Streich. Nicht mehr länger sein Untertan verführt sie ihn zu einem Fehler, der ihn beinahe den Kragen kostet. Er gewinnt den Kampf, aber die ganze Schlacht scheint für ihn aussichtslos, als er einen Gefangenen nimmt, der zu wichtig für die Krone ist, und ihm auf einmal die gefährlichsten Männer der Navy in die Quere kommen.

Mädelsabend / Der Duft von Büchern und Kaffee & Meine Welt voller Welten

Samstag, 22. Mai 2021

Heute ist es wieder so weit, ein Mädelsabend bei Tanja und Leni steht an und ich bin dabei, um einfach mal wieder mich mit euch austauschen und neue Bücher entdecken. Seit also gerne dabei, wenn um 18 Uhr der Startschuss fällt und wir unseren gemütlichen Abend mit Geschichten, Snacks und heißer Schokolade gemeinsam erleben.

Golf it! / Steam

Freitag, 21. Mai 2021

Inhalt

Golf It! is a multiplayer Minigolf game with focus on a dynamic, fun and creative multiplayer experience. One of the most exciting features is a Multiplayer Editor, where you can build and play custom maps together with your friends.

Tschernobyl: Andere Atomkatastrophen

Sonntag, 2. Mai 2021

Screenshot aus dem Spiel "Cherbonylite" von The Farm 51



 Herzlich Willkommen am letztenTag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Gametipps

Samstag, 1. Mai 2021

Screenshot aus dem Spiel "S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl" von GSC Game World
Herzlich Willkommen am sechsten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Tschernobyl heute

Freitag, 30. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen am fünftenTag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Film-/Serientipps

Donnerstag, 29. April 2021

Screenshot aus der Serie "Chernobyl" von HBO
Herzlich Willkommen am vierten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Die Tage danach

Mittwoch, 28. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen am dritten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Buch-/Comictipps

Dienstag, 27. April 2021

 
Herzlich Willkommen am zweiten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Was geschah am 26. April 1986?

Montag, 26. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Between your words / Emma Scott

Freitag, 23. April 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Thea leidet unter einer dramatischen Form der Amnesie. Sie hat fünf Minuten, bevor ihr Kurzzeitgedächtnis wieder gelöscht wird. Für alle außer Jim Whelan ist sie ein hoffnungsloser Fall. Allein Jim erkennt, dass ihre seltsamen Kunstwerke aus Wortketten ein Hilferuf sind. Trotz aller Widrigkeiten entsteht zwischen ihm und Thea eine tiefe Verbindung. Als sich eine neue riskante Behandlungsmöglichkeit auftut, könnte dies eine Chance für ihre scheinbar unmögliche Liebe sein – oder aber ihr Ende bedeuten …

Buchkurzmeinungen aus dem März

Dienstag, 20. April 2021

Im März habe ich wieder ein paar Bücher beendet und da waren teilweisen frustrierender Stuff dabei, aber auch tolle Highlights! Es war ein guter Monat wie ich finde, aber erstmal lasst mich euch erzählen, was ich alles gelesen und beendet habe!

Ice Breakers 4: Jameson / Jillian Quinn

Montag, 19. April 2021

#rezensionsexemplar

Inhalt
Jameson O'Connor hat zwei Seiten: Eis-Hockey-begeisterte Sportskanone bei Tag - Technik-Genie und Gamer bei Nacht. Der attraktive Nerd hat ein Herz aus Gold und ist eigentlich der Traum vieler Frauen. Aber er schafft es trotzdem nicht, für die Hochzeit seiner besten Freundin ein Date zu finden. Denn für oberflächliche One-Night-Stands ist er nicht zu haben. Doch dann rauscht Regan Turner in sein Leben. Die toughe und sportbegeisterte Tochter einer Eis-Hockey-Legende ist alles, was Jameson sich bei einer Frau erträumt. Doch Regan hält den Nerd mit dem Körper eines Sportlers für einen weiteren oberflächlichen Profi-Spieler, der nur das Eine von ihr will. Mit dieser Sorte Mann hat sie bereits schlechte Erfahrungen gemacht und daher das Daten aufgegeben. Diese Regel will sie auch für Jameson nicht brechen - egal wie sehr sie sich zu ihm hingezogen fühlt...

Neuzugänge aus dem März

Mittwoch, 14. April 2021

Auch im März sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen, auch wenn sich die Liste diesmal doch recht zurückhält, aber natürlich gab es welche. Ob es jemals wieder Monate geben wird, wo kein einziges Buch bei mir einziehen wird? Ich hoffe nicht! Hier aber erst einmal meine Neuzugänge aus dem März!

Die Bibliothekarin von Auschwitz / Antonio Iturbe

Dienstag, 13. April 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Im alles verschlingenden Morast des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau hat der Blockälteste Fredy Hirsch heimlich eine Schule aufgebaut. Ihr wertvollster Besitz sind acht alte, zerfallene Bücher. Fredy ernennt die 14-jährige Dita zur Bibliothekarin, sie soll die verbotenen Bände künftig verstecken und schützen. Dita, die schon früher Trost in Büchern gefunden hat, kümmert sich mit äußerster Hingabe um „ihre“ kleine Bibliothek. Und die Bücher geben zurück: Sie schenken Licht, wo nur noch Dunkelheit zu sein scheint, und bieten einen Anker, wo der Schmerz zu übermannen droht. Die Bücher begleiten Dita und die anderen Häftlinge durch die Zeiten der größten Verzweiflung, bis wieder ein neuer Hoffnungsschimmer zu erkennen ist.

biped / Steam

Mittwoch, 7. April 2021

Inhalt
Biped ist ein physikbasiertes, kooperatives 3D-Action-Adventure, bei dem die kontinuierliche Zusammenarbeit zweier Spieler im Mittelpunkt steht.

Winters zerbrechlicher Fluch: Sammelband / Julia Adrian

Donnerstag, 1. April 2021

Inhalt
Als Cinderella auf den Ball gerauscht kommt und des Prinzen Herz stiehlt, steht Mary vor den Scherben ihres Lebens. Schließlich sollte sie selbst Duncan heiraten und Königin von Maywater werden. Doch das Schicksal gewährt ihr eine zweite Chance. Denn am Ende der Nacht ist die schöne Fremde im Himmelskleid verschwunden und als einziger Beweis ihrer Existenz verbleibt ein gläserner Schuh.
Doch wer hätte gedacht, dass ein Schuh aus Glas so schwer zu zerstören ist?

Buchkurzmeinungen aus dem Februar

Mittwoch, 31. März 2021

 Im Februar habe ich so semi viel gelesen, aber an sich ist der Februar ja auch der kürzeste Monat, also ist es eigentlich auch völlig legitim. Egal, hier möchte ich euch zeigen, wo ich im letzten Monat meine Lesezeit verbracht habe.

Briar U 3: The Play - Spiel mit dem Feuer / Ellen Kennedy

Freitag, 19. März 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Nach einer katastrophalen letzten Saison fasst Hunter Davenport, der neue Kapitän des Briar-Eishockeyteams, einen klaren Entschluss: Keine Niederlagen mehr, keine Ablenkungen – und vor allem: keine Frauen. Ab sofort lebt er offiziell im Zölibat. Doch seine Kommilitonin Demi Davis stellt seine guten Vorsätze auf eine harte Probe. Denn nach der Trennung von ihrem Freund ist sie auf der Suche nach Ablenkung und genießt es, mit Hunter zu spielen. Obwohl er fest entschlossen ist, Demi zu widerstehen, fällt es Hunter immer schwerer, auch seinen Körper davon zu überzeugen – und sein Herz …

Neuzugänge aus dem Februar

Donnerstag, 18. März 2021

Auch im Februar sind bei mir natürlich Bücher eingezogen, auch wenn die Liste durchaus überschaubarer ist als sonst *hust*, aber schauen wir dochmal! Hier sind meine Neuzugänge aus dem letzten Monat.