Tschernobyl: Gametipps

Samstag, 1. Mai 2021

Screenshot aus dem Spiel "S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl" von GSC Game World
Herzlich Willkommen am sechsten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Tschernobyl heute

Freitag, 30. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen am fünftenTag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Film-/Serientipps

Donnerstag, 29. April 2021

Screenshot aus der Serie "Chernobyl" von HBO
Herzlich Willkommen am vierten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Die Tage danach

Mittwoch, 28. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen am dritten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Buch-/Comictipps

Dienstag, 27. April 2021

 
Herzlich Willkommen am zweiten Tag zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Tschernobyl: Was geschah am 26. April 1986?

Montag, 26. April 2021

Screenshot aus dem Spiel "Chernobylite" von Farm 51
Herzlich Willkommen zu meiner Themenwoche rund um die Atomkatastrophe in Tschnerobyl 1986. Der ein oder andere, der mich schon etwas länger verfolgt oder mich etwas besser kennt, wird wissen, dass ich mich sehr für dieses Thema interessiere und mich seit Jahren damit beschäftige. Daher wollte ich euch mitnehmen, mit mir eine Reise anzutreten und diese Woche ein wenig mehr die Welt von Pripjat zu betreten und vielleicht auch euer Interesse daran zu erwecken!

Between your words / Emma Scott

Freitag, 23. April 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Thea leidet unter einer dramatischen Form der Amnesie. Sie hat fünf Minuten, bevor ihr Kurzzeitgedächtnis wieder gelöscht wird. Für alle außer Jim Whelan ist sie ein hoffnungsloser Fall. Allein Jim erkennt, dass ihre seltsamen Kunstwerke aus Wortketten ein Hilferuf sind. Trotz aller Widrigkeiten entsteht zwischen ihm und Thea eine tiefe Verbindung. Als sich eine neue riskante Behandlungsmöglichkeit auftut, könnte dies eine Chance für ihre scheinbar unmögliche Liebe sein – oder aber ihr Ende bedeuten …

Buchkurzmeinungen aus dem März

Dienstag, 20. April 2021

Im März habe ich wieder ein paar Bücher beendet und da waren teilweisen frustrierender Stuff dabei, aber auch tolle Highlights! Es war ein guter Monat wie ich finde, aber erstmal lasst mich euch erzählen, was ich alles gelesen und beendet habe!

Ice Breakers 4: Jameson / Jillian Quinn

Montag, 19. April 2021

#rezensionsexemplar

Inhalt
Jameson O'Connor hat zwei Seiten: Eis-Hockey-begeisterte Sportskanone bei Tag - Technik-Genie und Gamer bei Nacht. Der attraktive Nerd hat ein Herz aus Gold und ist eigentlich der Traum vieler Frauen. Aber er schafft es trotzdem nicht, für die Hochzeit seiner besten Freundin ein Date zu finden. Denn für oberflächliche One-Night-Stands ist er nicht zu haben. Doch dann rauscht Regan Turner in sein Leben. Die toughe und sportbegeisterte Tochter einer Eis-Hockey-Legende ist alles, was Jameson sich bei einer Frau erträumt. Doch Regan hält den Nerd mit dem Körper eines Sportlers für einen weiteren oberflächlichen Profi-Spieler, der nur das Eine von ihr will. Mit dieser Sorte Mann hat sie bereits schlechte Erfahrungen gemacht und daher das Daten aufgegeben. Diese Regel will sie auch für Jameson nicht brechen - egal wie sehr sie sich zu ihm hingezogen fühlt...

Neuzugänge aus dem März

Mittwoch, 14. April 2021

Auch im März sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen, auch wenn sich die Liste diesmal doch recht zurückhält, aber natürlich gab es welche. Ob es jemals wieder Monate geben wird, wo kein einziges Buch bei mir einziehen wird? Ich hoffe nicht! Hier aber erst einmal meine Neuzugänge aus dem März!

Die Bibliothekarin von Auschwitz / Antonio Iturbe

Dienstag, 13. April 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Im alles verschlingenden Morast des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau hat der Blockälteste Fredy Hirsch heimlich eine Schule aufgebaut. Ihr wertvollster Besitz sind acht alte, zerfallene Bücher. Fredy ernennt die 14-jährige Dita zur Bibliothekarin, sie soll die verbotenen Bände künftig verstecken und schützen. Dita, die schon früher Trost in Büchern gefunden hat, kümmert sich mit äußerster Hingabe um „ihre“ kleine Bibliothek. Und die Bücher geben zurück: Sie schenken Licht, wo nur noch Dunkelheit zu sein scheint, und bieten einen Anker, wo der Schmerz zu übermannen droht. Die Bücher begleiten Dita und die anderen Häftlinge durch die Zeiten der größten Verzweiflung, bis wieder ein neuer Hoffnungsschimmer zu erkennen ist.

biped / Steam

Mittwoch, 7. April 2021

Inhalt
Biped ist ein physikbasiertes, kooperatives 3D-Action-Adventure, bei dem die kontinuierliche Zusammenarbeit zweier Spieler im Mittelpunkt steht.

Winters zerbrechlicher Fluch: Sammelband / Julia Adrian

Donnerstag, 1. April 2021

Inhalt
Als Cinderella auf den Ball gerauscht kommt und des Prinzen Herz stiehlt, steht Mary vor den Scherben ihres Lebens. Schließlich sollte sie selbst Duncan heiraten und Königin von Maywater werden. Doch das Schicksal gewährt ihr eine zweite Chance. Denn am Ende der Nacht ist die schöne Fremde im Himmelskleid verschwunden und als einziger Beweis ihrer Existenz verbleibt ein gläserner Schuh.
Doch wer hätte gedacht, dass ein Schuh aus Glas so schwer zu zerstören ist?

Buchkurzmeinungen aus dem Februar

Mittwoch, 31. März 2021

 Im Februar habe ich so semi viel gelesen, aber an sich ist der Februar ja auch der kürzeste Monat, also ist es eigentlich auch völlig legitim. Egal, hier möchte ich euch zeigen, wo ich im letzten Monat meine Lesezeit verbracht habe.

Briar U 3: The Play - Spiel mit dem Feuer / Ellen Kennedy

Freitag, 19. März 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Nach einer katastrophalen letzten Saison fasst Hunter Davenport, der neue Kapitän des Briar-Eishockeyteams, einen klaren Entschluss: Keine Niederlagen mehr, keine Ablenkungen – und vor allem: keine Frauen. Ab sofort lebt er offiziell im Zölibat. Doch seine Kommilitonin Demi Davis stellt seine guten Vorsätze auf eine harte Probe. Denn nach der Trennung von ihrem Freund ist sie auf der Suche nach Ablenkung und genießt es, mit Hunter zu spielen. Obwohl er fest entschlossen ist, Demi zu widerstehen, fällt es Hunter immer schwerer, auch seinen Körper davon zu überzeugen – und sein Herz …

Neuzugänge aus dem Februar

Donnerstag, 18. März 2021

Auch im Februar sind bei mir natürlich Bücher eingezogen, auch wenn die Liste durchaus überschaubarer ist als sonst *hust*, aber schauen wir dochmal! Hier sind meine Neuzugänge aus dem letzten Monat.

Das Lied der Müdigkeit

Freitag, 12. März 2021

 
Ich bin müde. Pandemiemüde. Aber nicht nur das, ich bin alles müde. Menschen, Welt, Leben. Es ist ein vielstimmiges Lied und egal, wie viel und lange ich schlafe, ich bin müde. Meine Kraft und Energie ist schon lange aufgebraucht und halte mich nur noch mit Willen aufrecht. Bevor ich zusammenbreche.

Station am Horizont / Erich Maria Remarque

Donnerstag, 4. März 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
»Station am Horizont« erzählt vom Lebemann und Rennfahrer Kai, von Männerfreundschaft und Rivalität, von drei Frauen, von Ruhelosigkeit und Exzess in einer trägen, verwöhnten Gesellschaft. Es ist der vielleicht schönste der frühen Romane Remarques, eine Verknüpfung von Liebesgeschichte, mondänem Gesellschaftsleben, Autorennen und exquisiten Dialogen. Ein Buch, das viele interessante Querverbindungen zu späteren Werken des Autors aufweist.

Darq: The Crypt / Steam

Mittwoch, 3. März 2021

Inhalt

Das zweite DLC zu Darq. DARQ erzählt die Geschichte von Lloyd, einem Jungen dem bewusst wird, dass er träumt. Zu Lloyds Unglück verwandelt sich der Traum rasch in einen Albtraum, aus dem er nicht erwachen kann.

Infinitum: Die Ewigkeit der Sterne / Christopher Paolini

Dienstag, 2. März 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden:
Bei der abschließenden Untersuchung des Planeten, der in Kürze kolonialisiert werden soll, stürzt Kira in eine Felsspalte – und entdeckt etwas, das kein menschliches Auge zuvor erblickt hat. Es wird sie vollständig und für immer verwandeln.
Kira ist allein. Wir sind es nicht. Und wir müssen einen Weg finden, um zu überleben.

Lachs auf Spinat / pescetarisch

Montag, 1. März 2021

Lachs. Ich liebe Lachs. Und auch wenn ich früher kein Spinat mochte, habe ich die Vorteile davon erkannt und vor allem auch, dass der echt lecker schmecken kann. Warum also nicht aus beidem ein Rezept machen? Heute gibt es Lachs auf Spinat!

Cleanland / Martin Schäuble

Sonntag, 28. Februar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Die 15-jährige Schilo wohnt in Cleanland – dem Land der Reinen. Dank moderner Technik und strenger Gesetze sind die Menschen hier geschützt vor Krankheiten aller Art. Nur eine einzige registrierte Freundin zu haben, rund um die Uhr überwacht zu werden und die eigene Großmutter nur durch eine Glasscheibe zu sehen – für Schilo ist das in Ordnung, Gesundheit hat nun mal ihren Preis. Doch dann erfährt die Familie ihrer Freundin die Härte des Regimes. Und Schilo verliebt sich in Toko, einen der Cleaner, die nachts Straßen und Gebäude desinfizieren müssen. Da begreift sie, wie hoch der Preis wirklich ist. Was ist wichtiger: die Gesundheit – oder die Freiheit? 

Knusperschokolade / vegetarisch

Samstag, 27. Februar 2021

Eine einfache und sehr leckere Süßigkeit, die sich hervorragend zum verschenken oder als Mitbringsel eignet. Sehr schnell gemacht und einfach nur lecker. Und einfach in so vielen Varianten und Geschmacksrichtungen machbar.

The Brooklyn Years 2: Was niemand erfahrt / Sarina Bowen

Freitag, 26. Februar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Eishockeyspieler Patrick O‘Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Aber die Zeit auf dem Eis hat Spuren hinterlassen.  So sehr Patrick es auch versucht, seine Sportverletzung lässt sich nicht länger ignorieren. Physiotherapeutin Ari Bettini soll nun den Spieler wieder fit machen. Doch während der Behandlung knistert es plötzlich gewaltig zwischen ihnen! Ari weiß, dass ihre Gefühle füreinander nicht sein dürfen, weil Ablenkung das Letzte ist, was Patrick jetzt gebrauchen kann. Sein oberstes Ziel ist es, zurück an die Spitze der NHL zu kommen. Oder etwa nicht?

Escape the Room: Das Geheimnis des Refugiums von Dr. Gravely

Donnerstag, 25. Februar 2021

Inhalt
 
Wir schreiben das Jahr 1913: Die Spielergruppe hat einen kostenlosen Aufenthalt im Foxcrest Refugium gewonnen, in dem sich der berühmte Dr. Gravely einen Namen für Kuranwendungen und Erholungsmöglichkeiten für die bessere Gesellschaft gemacht hat. Doch der #Kurort#, in dem die Kurgäste ihre Erholung genießen wollen, scheint kein gewöhnlicher Kurort zu sein, sondern etwas ganz Anderes # Die Spieler erleben ein spannendes Abenteuer, in dem sie eingesperrt werden. Können sie rechtzeitig aus dem Refugium entkommen und das mysteriöse Rätsel lösen?

Cyberempathy / F. E. v. Hainwald

Freitag, 19. Februar 2021

Inhalt
Sicherheit, Gleichheit und Einigkeit; Freiheit, Gerechtigkeit und Individualität

Das weltumspannende Cybernet ist der Segen der Zukunft es verbindet die Empfindungen der Menschen. Kybernetik, Genetik und Holografie sorgen für ein langes Leben voller Gesundheit, Kraft und Schönheit. Die Welt scheint endlich Frieden gefunden zu haben und die Menschheit bereit, in das Universum vorzudringen. Der renommierte Erinnerungskonstrukteur Leon lebt in den oberen Ebenen der vertikalen Stadt Skyscrape und schon bald wird er mit seiner großen Liebe Janica verheiratet sein. Doch die fatalen Folgen eines dubiosen Auftrages werden ihm zum Verhängnis. Er wird zum Spielball der Mächtigen und sein bisher so von Erfolg beschienenes Leben liegt innerhalb kürzester Zeit in Scherben. Als er schließlich in die unteren Ebenen der Stadt abgeschoben wird, erlebt er eine Welt voller Gewalt und Ungerechtigkeit. Der menschliche Körper ist nur eine austauschbare Puppe und die dort fehlende Verbindung zum Cybernet stellt sein gesamtes Sein als Mensch infrage. Doch ausgerechnet an diesem gefühlskalten Ort berührt jemand unerwartet sein Wesen und das intensiver, als es die künstliche Empathie jemals hätte ermöglichen können. Ist der vermeintliche Segen vielleicht doch ein Fluch oder nur der logische Schritt der Evolution? 

Buchkurzmeinungen aus dem Januar

Donnerstag, 18. Februar 2021

Im Januar habe ich leider gar nicht so viel gelesen wie ich gerne hätte, für den Start ins neue Jahr bin ich aber trotzdem ziemlich zufrieden, daher schauen wir doch mal, welche Bücher ich diesen Monat so genossen habe!

Chicago Devils 4: Nur du in meinem Herzen / Brenda Rothert

Mittwoch, 17. Februar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Knox Devereaux ist kein Mann großer Worte. Seinen Ruf als wortkarger Einzelgänger hat sich der Enforcer der Chicago Devils redlich verdient, was seinem Erfolg bei Frauen aber keinen Abbruch tut. Das ändert sich als er im Urlaub Reese kennenlernt. Gerade erst von ihrem Verlobten am Traualtar stehen gelassen, hat sie beschlossen ihre Hochzeitsreise allein anzutreten – und ihre Hemmungen zu Hause zu lassen. An so etwas wie die große Liebe glaubt sie nicht mehr und dass Knox nur ein Mann für eine Nacht ist, kommt ihr gerade recht. Doch dass die hübsche Reese dabei Knox‘ eiskaltes Herz berühren könnte, ändert plötzlich alles …  

Neuzugänge im Januar

Dienstag, 16. Februar 2021

Auch im Januar sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen (ich weiß doch auch nicht), aber nun ... da sie nun einmal da sind, kann ich sie euch natürlich auch gleich zeigen. Dies sind meine Neuzugänge aus dem Januar!

Exploding Kitten

Mittwoch, 10. Februar 2021

Inhalt

Ikonen ihrer Zeit 1: Madame Curie und die Kraft zu träumen / Susanna Leonard

Dienstag, 9. Februar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Paris, 1891. Schon als Kind träumte Marie davon, eines Tages der Enge ihrer von Russland besetzten polnischen Heimat zu entfliehen. Nun, 20 Jahre später, erfüllt sich dieser Traum: Marie darf an der Sorbonne studieren. Dafür musste sie hart kämpfen, denn eine Frau ist in der Welt der Wissenschaft nicht gern gesehen. Doch Marie weiß, was sie will. Trotz aller Anfeindungen stürzt sie sich in die Forschung – und ins Leben. Als sie dem charmanten Physiker Pierre Curie begegnet, ist ihr Glück perfekt. Pierre wird ihre große Liebe, eine Liebe, die ihresgleichen sucht. Mit Pierre erzielt sie bahnbrechende Erfolge. Doch der Preis dafür ist hoch, und Marie ahnt nicht, welche tragischen Schicksalsschläge das Leben noch für sie bereithält.

Die Quest Pyramide

Montag, 8. Februar 2021

Inhalt
 
Die Quest Pyramide ist der Escape Room für zu Hause! Auf dich warten knifflige Rätsel, die dir logisches Denken und Kreativität abverlangen.
Öffne die Pyramide und lüfte das in ihr schlummernde Geheimnis. Durch geschicktes Kombinieren und verschieben der verschiedenen Mechanismen kommst du der Lösung immer ein Stück näher.

Die Rätsel sind anspruchsvoll und fordernd - als Einsteiger löst du sie daher am besten im Team mit deinen Freunden oder deinem Partner. Wenn ihr einmal nicht weiterwisst, scannt ihr einfach den mitgelieferten QR-Code ein.
Dieser führt euch auf eine Website voll mit Tipps & Tricks, die euch bei der Lösung des Rätsels helfen. Keine Angst: Zu einfach machen wir es euch nicht!

Aber auch Fortgeschrittenen wird die Quest Pyramide vor eine knackige Herausforderung stellen: Bist du smart genug, um das Geheimnis der Grabkammer zu lüften?

Girl on Ice / Teodora Timea

Donnerstag, 4. Februar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
Die siebzehnjährige Abby hat allem Anschein nach das perfekte Leben: Sie ist nicht nur eine begabte Eiskunstläuferin, sondern auch ein Social-Media-Star und wird von der ganzen Welt geliebt. Beim alljährlichen Winterurlaub im verschneiten Kanada beginnt ihre Fassade jedoch zu bröckeln. Niemand weiß, dass sie mit ihren Instagram-Posts eigentlich nur ein Ziel verfolgt – ihre verschwundene Mutter auf sich aufmerksam zu machen. Während Abby im Hotel ihrer Tante ständig an sie erinnert wird, trifft sie ausgerechnet dort auf ihre erste große Liebe, den charismatischen Easton, und fühlt sich durch die gemeinsame Suche nach ihrer Mutter sofort wieder mit ihm verbunden. Doch auch er hat ein Geheimnis, von dem niemand erfahren soll... 

Buchkurzmeinungen aus dem Dezember

Mittwoch, 3. Februar 2021

Im Dezember habe ich wieder einiges gelesen, bevor ich in eine Leseflaute (eine der wenigen, die ich ja im Leben bisher hatte) geraten bin wegen eines Buches, welches ich euch dann aber im JanuarRückblick bzw. vorher noch in einer Rezension näher bringe, jetzt aber erstmal zu meiner beendeten Lektüre im letzten Monat von 2020.

Zombie Zone Germany: Hoffnung / Hanna Nolden

Mittwoch, 27. Januar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt 
So eine Zombie-Apokalypse ist eine prima Sache, solange man genug Kaffee und ein Regal voll ungelesener Bücher hat. Das redet sich Dany zumindest ein. Trotzdem fällt es ihr mit jedem Tag schwerer, aus dem Bett zu kommen. Doch dann treibt sie der Versorgungs-Notstand aus dem Haus und sie stolpert unversehens über einen Hoffnungsschimmer, der ihr ganzes bisheriges Leben gründlicher auf den Kopf stellt, als die Apokalypse es vermochte.

Ich werde sterben. Für eine Handvoll Tampons

Neuzugänge aus dem Dezember

Samstag, 16. Januar 2021

Im Dezember war Weihnachten, ihr dürft euch also fragen, was das ein Monat mit vielen oder mit wenigen Neuzugängen? Jaaaa, natürlich mit vielen und welchen, das zeige ich euch hier!

Zombie Zone Germany: Zirkus / Carolin Gmyrek

Freitag, 15. Januar 2021

#rezensionsexemplar
Inhalt
»Hallo? … Hallo? Ist da wer? Wenn du keine Hoffnung mehr hast und nicht weißt, wohin du sollst. Komm zu uns. Wir haben es geschafft. Wir haben überlebt. Unsere Geschichte ist nicht kurz, aber kurze Geschichten sind auch langweilig. Sie haben versucht uns zu besiegen, doch wir sind wie Kakerlaken und damit haben sie nicht gerechnet. Sie haben alles zerstört, was wir aufgebaut haben, aber uns nicht. Wir bauen immer noch! Wir lassen uns doch nicht von ein paar Bomben unterkriegen. Statt uns auszulöschen werden wir nur stärker.
Es gibt sogar noch Kaffee. Wenn ihr also in der Nähe seid, so kommt vorbei und verhaut mit uns ein paar dieser verfickten Madenköpfe.« 

Pokémon Schild / Switch

Donnerstag, 14. Januar 2021

Copyright Nintendo
Inhalt
 
Entdecke Galar, eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und dichte Wälder bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Menschen und Pokémon leben hier Seite an Seite und haben die verschiedenen Wirtschaftszweige durch ihre gemeinsame Arbeit weiterentwickelt.

Dein Ziel ist es, Champ zu werden. Auf deiner Reise hast du zu diesem Zweck Gelegenheit, verschiedene Arenen zu besuchen. Du bist dabei nicht allein, denn in Galar leben die neu entdeckten Pokémon, unter denen du deinen allerersten Partner aussuchen kannst...

Away 1: Breakaway / Anabelle Stehl

Mittwoch, 13. Januar 2021

Inhalt
Für Lia bricht eine Welt zusammen, als ihr eine einzige Nacht zum Verhängnis wird. Nicht nur folgen ihr seitdem die Blicke und das Getuschel ihrer Kommilitonen überall auf dem Campus – selbst ihre Freundinnen wenden sich von ihr ab. Als sie es nicht länger erträgt, packt Lia kurzerhand ihre wichtigsten Sachen und setzt sich in einen Bus nach Berlin. Sie hofft, in dem anonymen Trubel der Hauptstadt einen klaren Kopf zu bekommen und wieder zu sich selbst zu finden. Doch dann trifft sie auf Noah, der ihre Welt von einem Moment auf den anderen ein weiteres Mal auf den Kopf stellt ...

The Legend of Zelda: Breath of the wild / Switch

Dienstag, 12. Januar 2021

Copyright Nintendo
Inhalt
 
Nach einem 100-jährigen Schlaf wacht Link allein in einer Welt auf, an die er sich nicht mehr erinnert. Nun muss der legendäre Held eine weites und gefährliches Land erkunden und seine Erinnerungen zurückerlangen, bevor Hyrule für immer verloren ist. Link begibt sich auf die Suche nach Antworten, wobei ihm zum Überleben allein das dient, was er unterwegs findet.

Neon Birds 3: Beta Hearts / Marie Graßhoff

Freitag, 1. Januar 2021

Inhalt
Im Jahr 2101 gibt eine neue Waffe abermals Hoffnung im Kampf gegen die künstliche Intelligenz KAMI. Es ist eine Person aufgetaucht, die in der Lage zu sein scheint, dem gottähnlichen Wesen die Stirn zu bieten. Doch die Zivilisation steht bereits an der Schwelle zum Untergang. Ist die Menschheit noch zu retten, und ist sie es überhaupt wert, gerettet zu werden? Die junge Kämpferin Andra zweifelt an ihrer Mission, KAMI zu vernichten …