Wort zum Sonntag - Mein liebstes Buch-Genre?

Sonntag, 14. Mai 2017

Das Wort zum Sonntag ist eine Aktion von Gedankenvielfalt und beinhaltet jeden Sonntag ein Thema, welches man beantworten kann. Heute geht es um die Frage, welches mein liebstes Buch-Genre ist.

Früher hätte ich ganz einfach Fantasy gesagt, denn das habe ich rauf und runter gelesen, heute mag das nicht mehr stimmen. Ich lese noch immer gerne Fantasy, aber ich bin nicht mehr so einfach zufrieden zu stellen, es muss intelligente bzw. keine Einheitsmatsche sein wie viele Fantasybücher leider oft rüber kommen mittlerweile. Zudem habe ich auch andere Genre für mich entdeckt. Ich mag Lebensgeschichten, die traurig sein; Young Adult oder auch Extrembücher wie vom Festa Verlag. Ich mag einfach mittleweile so vieles. Fantastische Abenteuer, extrme Horrorbände, junge Erwachsenengeschichte, spannende Thriller und Lebensgeschichten voller Traurigkeit und Lebensfreude sowie vieles mehr! Ich kann mich heute nicht mehr auf ein Lieblingsgenre festlegen, sondern lese was mir unter die Nase kommt und mich anspricht. Das kann eben alles sein. Und es ist auch meist alles. Schaut mein Bücherregal doch einfach mal an! Eine bunte Mischung aus allem und jedem, so wie es sein sollte! Zumindest bei mir!

Kommentare:

  1. Hey,

    Danke das du teilgenommen hast :-)

    Horrorbücher habe ich bisher noch nue gelesen, hab einfach furchtbare Angst davor :/

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne =)

      Hihi ich mag so etwas zwischendurch sehr gerne, aber man muss es eben lesen wollen, sonst ist es eher nicht so toll ^^

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen