[A winter story...] Verhungernder Blog?

Sonntag, 9. August 2015

Huhu, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, ist es hier in letzter Zeit ziemlich still geworden.
Dass dies so ist, liegt an mehreren Faktoren.

Vor allem aber habe ich zur Zeit kaum Zeit zum bloggen, die meiste Zeit verbringe ich auf Arbeit und wenn ich mal frei habe, dann muss ich entweder trotzdem arbeiten, habe etwas im Reallife vor oder einfach auch mal keine Lust, besonders jetzt, wo es so warm ist ^^"

Dies soll natürlich kein Dauerzustand sein und ich möchte in der nächsten Zeit wieder mehr bloggen und für euch schreiben, aber es kann immer wieder mal vorkommen, dass einige Tage oder auch mal Wochen dazwischen liegen, wo  nichts neues hier kommt.
Bitte verzeiht mir das, ich liebe das bloggen und werde es weiterhin tun, aber es sollte kein Zwang sein und daher ist grad ein wenig Durststrecke bzw. nennen wir es doch einfach Sommerpause =)

Daher möchte ich mich jetzt hier dafür entschuldigen und hoffe, ihr bleibt mir alle trotzdem treu und schnuppert ab und zu in meinen Blog rein und freut euch über die bald wieder mehr werdende Präsenz und neue Beiträge nach der Sommerpause =)

Darauf dürft ihr euch unter anderem freuen:
Leandriis, die Wölfin
Produkttest head&shoulders und Whiskas
Filmkritik Ant-Man
Degutagebuch
Diabetestagebuch
Konzert Farin Urlaub und Delain
und vieles vieles mehr =)

Liebste Grüße,
eure Vivka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen