[Rezept] Sesambagels

Mittwoch, 13. Januar 2016


Zutaten:
- 400g Mehl
- 25g Butter
- 1 Päckchen Hefe
- 1 TL Zucker
- 1 TL Salz
- 1 Eigelb
- 3 EL helle Sesamsamen


Zubereitung:
- das Mehl in eine Schüssel füllen und eine Mulde eindrücken
- Butter mit 1/4l Wasser erwärmen, bis diese zerlaufen ist
- die Mischung lauwarm abkühlen lassen, die Hefe und den Zucker darin auflösen und in die Mehlmulde gießen
- das Salz dazugeben, alles mischen und zu einem glatten Teig verkneten
- den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestreuen und abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen


- den Teig in 10 Stücke teilen und zu Kugeln formen
- in jede Kugel in der Mitte ein Loch einstechen, so dass ein Ring entsteht
- mit den Fingern das Loch auseinanderziehen, bis es gut 3cm groß ist
- Bagels auf ein Blech mit Backpapier legen
- nochmals ca. 20-30min. gehen lassen


- den Backofen auf 230° vorheizen (Umluft nicht empfohlen)
- Eigelb mit ein wenig Wasser verquirlen und die Oberfläche der Bagels damit bestreichen
- rundum mit dem Sesam bestreuen
- im Ofen ca. 10-15min. knusprig backen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen