[Veranstaltung] Martin Rütter - nachSITZen

Montag, 23. März 2015

Endlich war es soweit und ich konnte mein Weihnachtsgeschenk einlösen und live in Berlin zu Martin Rütter in die O²-World gehen.


Die Anfahrt im strömenden Regen war leicht und man wurde schnell ins Parkhaus gelotst, um möglichst wenig Stau zu verursachen und schließich endeten wir nach einer Kreiselfahrt in der 4. Ebene und trabten frohen Mutes zum Eingang.
Einmal schnell gefilzt und schon waren wir drin und konnten unsere Plätze suchen.

Wir waren in den oberen Blöcken und wenn man da steht, ist das schon recht steil, da kann einem schon ein wenig schwindelig werden.
Auch Platz und vor allem Beinfreiheit ist dort ein Fremdwort!
Dicht an dich sitzt man und kann kaum seine Ellenbogen austrecken, vor allem, da die Halle komplett ausverkauft war.
Der Vordermann hatte dann automatisch die Knie des Hintermannes im Genick, was einfach nicht schön ist, aber egal damit, denn die Halle füllte sich schnell und dann ging es auch schon los.


Typisch schulisch wurde die Show mit Schulklingeln eingeleitet und dann ging ein kleiner Vorschaufilm los, bevor Martin Rütter auch schon die Bühne betrat.

Gewohnt lustig und aus dem Nähkästchen plaudernd, aber auch immer wieder kritisch und mit guten Tipps aufwartend, referierte er die ersten 80 Minuten durchs Programm.
Die Stimmung war mehr als super und aus den Lachen kam man kaum noch heraus.
Wunderbar finde ich auch immer, dass er sich selbst nicht zu ernst und sich auch mal selbst auf die Schippe nimmt.
Einfach toll!!!

Nach einer kurzen Pause ging es dann nochmal etwa die gleiche Zeitspanne weiter und wieder kann er absolut überzeugen.
Spontan und auch ungeplante Anekdoten und Witze kamen besonders bei den Zuschauerfragen auf und den Fragen, die er generell ins Publikum wirft.

Bei der Zugabe hat er dann auch wieder seine Fundstückebox dabei und absolut geniale Dinge darin, die dem Publikum -und ihm- herrliche Freude bereiten.


Ich persönlich kann diesen Mann nur absolut empfehlen!
Ein tolles Programm!
Ein toller Mann!
Ein perfekter Abend!

Witzig und humorvolle Comdey, die dabei noch wichtige Fakten vermittelt und sich selbst aber nicht zu ernst nimmt.
Einfach göttlich!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen