[Gedicht] Sehnsuchtsvoll

Samstag, 9. Mai 2015

Wenn Sehnsucht dein Herz zerreißt
Du aggressiv auf alles reagierst
Eisige Klumpen dein Magen verkleben
Ungeweinte Tränen in deinen Augen schimmern

Ich wusste, dass es wehtun würde
Geduld meine Feuerprobe wird
Dass ich warte, ist keine Frage
Doch es ist so unendlich schwer

Wenn sie deine Hand berührt, möchte ich kotzen
Die Zeit, die sie mit dir hat, neide ich
Ich hasse jede Sekunde, die sie mit dir verbringen darf
Während ich vor Schmerz zerfließe

Ich möchte so oft weinen, mein Lächeln gefriert
Sie hat das, was ich mir wünsche
Während ich einsam leide, stehst du an ihrer Seite
Und ich frage mich, wie lange kann ich das?

Ich werde auf dich warten, egal wie lange es dauert
Aber das ich dabei nicht leide, kann ich nicht versprechen
Jede Sekunde jagen Gedanken durch meinen Kopf
Und es tut weh, so weh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen