Die WeltenWechsler Akten 1: Narrenlauf / Carolin Summer

Montag, 17. August 2020

Inhalt
»Manchmal hat der Zufall einen fragwürdigen Humor.
Dann schiebt er uns einfach wie Schachfiguren durchs Leben.«

Paris, 09. November

Denkst du, du kennst die Wahrheit über deine Welt?
Was, wenn ich dir erzähle, dass innerhalb eurer menschlichen Gesellschaft eine weitere existiert? Eine, die aus all dem besteht, was ihr für obskure Horrorgeschichten und düstere Märchen haltet? Magier, Werwölfe, Dämonen ...

Einem Spinner wie mir glaubst du nicht?
Sehr gut! Das ist der beste Beweis, dass wir unseren Job richtig machen: Geheimhaltung und Schutz der paranormalen Bevölkerung. Eine Gratwanderung, die ich in anderen Welten zu oft scheitern sehen musste, um mich hier herauszuhalten.

Aber dieser Fall ist seltsam. Irgendetwas stimmt nicht.
Vielleicht war es ein Fehler, der Wiederbelebung dieses Ermittlerteams zuzustimmen. Vielleicht hätte ich längst verschwinden sollen.

Jetzt ist es zu spät.
Vanjar Belaquar

Meine Meinung
Der Klappentext ist genial, oder? Was ist, wenn ich euch erzähle, dass das ganze Buch genial ist? Und das ist es ... auch wenn ich ein wenig gebraucht habe, um reinzukommen, aber dann - dann konnte mich keiner mehr stoppen und ich bin einfach komplett in diese Welt gefallen!

Den Anfang habe ich zwei oder drei Mal gelesen, weil ich einfach nicht in dieses erste Kapitel kam, war schon irgendwann leicht frustiert, hab es dann ignoriert und bin einfach weiter gegangen und was soll ich sagen? Beste Entscheidung ever, denn dann lief es plötzlich. Ich denke auch, dass ich jetzt nach dem Rest des Buches nicht mehr so große Schwierigkeiten mit dem Anfang hätte, es hat nur einfach zunächst nicht gepasst.

Mehr unfreiwillig als alles andere treffen Vanjar und Jordi aufeinander, bilden ein Team und brechen nach Frankreich auf. Dort überschlagen sich die Ereignisse, die bereits in Japan ihren Anfang nahmen. Und was für Abenteuer die beiden und ihre Kollegen erleben. Hallelujah, und immer, wenn man denkt, hah, jetzt weiß ich wo es hingeht und wer dahinter steckt, dann pfff ... wieder eine überraschende Wendung, die mir meine Theorie vor die Füße wirft. Na danke auch. Aber nein, eigentlich ist das perfekt, denn man kann einfach nicht von diesem Buch lassen. 

Vanjar blieb mir ein wenig fremd, obwohl wir hauptsächlich ihm durch die Handlung folgen, vielleicht liegt es ein wenig daran, dass er nicht aus dieser Welt stammt. Trotzdem er mir eher fremd blieb, mag ich ihn trotzdem, aber angetan hat es mir ja Jordi. Ich mag seine Charakterzüge und die Art, wie er sich gibt, mit Vanja und eigentlich einfach allem umgeht. Aber auch die Nebenfiguren sind sehr gut designt und passen so so gut in die Geschichte, wie gut, merkt man teilweise erst danach, wenn man das Gesamtwerk vor sich sieht.

Lest es! Es ist tolle Urban Fantasy mit Spannung, Humor, einer wahnsinnig guten Handlung und fesselnden Figuren. Eine absolute Leseempfehlung und ich widme mich jetzt gleich mal Band zwei, der wartet nämlich schon auf mich!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ja, der Klappentext ist cool, mal was anderes :) Allerdings klingt die Geschichte nicht neu - zumindest fühlt es sich für mich nach der x-ten Wiederholung an *lach* Zum Glück hab ich dann aber auch noch deine Meinung dazu durchgelesen und die klingt auf jeden Fall vielversprechend! Das Buch werde ich mir auf jeden Fall merken!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist aber zum Glück nicht die x-te Wiederholung, keine Sorge ;) Probiere es einfach mal aus, es macht wirklich viel Spaß und Band 2 gefällt mir soweit bisher auch sehr gut =)

      Sommerliche Grüße
      Vivka

      Löschen
    2. Na dann, auf meiner Wunschliste steht es jedenfalls :)

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story