Step by step: Herzschlag im Dreivierteltakt / Verena Bachmann

Samstag, 9. Juni 2018

#rezensionsexemplar
Inhalt
Tanzen gehört so gar nicht zu den Talenten von Schulsprecherin Hayne. Und trotzdem steht die Vorzeigeschülerin nun vor der Herausforderung, eine Choreographie für das Frühlingsfest der Schule vorzubereiten und obendrein auch noch einen geeigneten Tanzpartner zu finden. Mädchenschwarm Arthur kommt ihr da mit seinen Tanzkünsten gerade recht. Doch das Ganze hat seinen Preis: Dafür, dass Arthur ihr das Tanzen beibringt, muss Hayne seine Freundin spielen. Was für beide anfangs nur ein Mittel zum Zweck ist, entwickelt sich Schritt für Schritt zu etwas, das die Herzen der beiden ziemlich aus dem Takt bringt…

Erster Satz
"So, das war´s für heute!"

Meine Meinung
Wunderschön und leicht, wie ein Tanz im Regen unterm Regenbogen.

Hayne ist ein Mädchen, welches viele beneiden, weil ihr vieles einfach leicht fällt, aber das Tanzen gehört absolut nicht dazu. Doof nur, dass sie für die verletzte Franziska einspringen und dafür mit Arthur eine Choreo einstudieren soll. Und dann möchte Arthur auch noch, dass sie für die nächsten Wochen seine Freundin spielt. Ein Tanz auf der Kante beginnt für beide und gerät dabei völlig aus dem Takt ...

Ich liebe diese Geschichte! Sie ist so herrlich leicht und erfrischend und hat auf eine ganz besondere Art mein Herz berührt. Ihr wisst, ich mag alles wo getanzt wird (sorry!) und auch hier hat mich die Story rund um Hayne und Arthur sehr begeistert. 
Gradlinig, mit tänzerischen Ausfallschritten und tollen Charas hat dieses Buch alles, was es braucht, um mein Herz zu berühren.
Hayne ist dabei sehr resolut, sie ist sehr reif und strukturiert, arbeitet sich voran und es passiert selten, dass sie etwas nicht kann. Dabei ist sie aber absolut symphatisch für den Leser und kann sich schnell ins Herz schmuggeln. Arthur dagegen ist der typische Herzensbrecher. Sexy, durchtrainiert und absolut hinreißend nett, dennoch auf eine sehr angenehme Art und Weise. Beide zusammen sind einfach toll und ganz besonders ins Herz geschlossen habe ich ja Kanade, eine von Haynes besten Freundinnen. 

Die Story kommt völlig ohne großes Drama aus und ist erfrischend erzählt. Die Gefühle entwickeln sich authentisch und man nimmt der Autorin ihre Geschichte absolut ab. Natürlich finden wir auch hier ein paar Klischees, aber diese sind gut eingebaut und wirken nicht allzu aufgesetzt bzw. nervig.
Auch der Schreibstil passt wunderbar ins Setting und gibt dem Leser das Gefühl mittendrin zu sein und Hayne zu begleiten. 

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und bin mir sicher, auch ihr werdet euch vom ruhigen Tanz rund um Hayne und Arthur begeistern lassen, wenn ihr diese wunderbar seichte und süße Jugendroman in euer Herz lasst.

Buchdetails
Titel: Step by Step: Herzschlag im Dreivierteltakt
Reihe: /
Autor: Verena Bachmann
Verlag: Impress
Preis: 3,99 € (eBook)
Seiten: 209
ISBN: 978-3-646-60324-8

#werbung-Links
Step by step: Herzschlag im Dreivierteltakt / Verena Bachmann / Impress
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Impress via Netgalley zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Kommentare:

  1. Huhu Vivka,
    ich bin ja auch ein großer Fan von Tanzfilmen. Ein Tanzbuch habe ich allerdings noch nicht gelesen. Ich habe mich gerade gefragt, ob die schönen Bilder von den Choreografien in einem Buch überhaupt so gut umgesetzt werden können. Allerdings scheint es hier ja gelungen zu sein. Du klingst so begeistert. Vielleicht sollte ich es bei meiner Liebe fürs Tanzen und meiner Vorliebe für Liebesgeschichten auch einmal mit diesem Buch versuchen? Das wandert jetzt mal gleich auf die Wunschliste :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt nicht? Ich habe schon mehrere gelesen, da habe ich echt gute Erfahrungen gemacht, kann dir die bei Interesse auch mal raussuchen, wenn du magst =)

      Step by Step ist jedenfalls sehr schön =)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story