Buchkurzmeinungen im Juni

Dienstag, 10. Juli 2018

Ich bin ganz zufrieden mit dem, was ich diesen Monat gelesen habe, aber mehr ist immer möglich!

Dream on 2: Marionetten / Nikolas Stoltz
Sehr spannend und sehr kritisch wie man in einer Traumwelt das Unterbewusstsein eines Menschen manipulieren und damit durchaus die Welt verändern kann!
- komplette Rezension im Blog -

Step by step: Herzschlag im Dreivierteltakt / Verena Bachmann
Eine wunderschöne, leichte Geschichte rund um die Liebe und das Tanzen. Toll zu lesen und erfrischend für zwischendurch.
- komplette Rezension im Blog - 

Fernweh / Skye Warren
Wieder ein sehr tolles Dark Romance-Buch, wobei mir dieses ehrlich gesagt nicht hart genug war. Ich mag es bei dieser Art von Büchern doch etwas brutaler und unterdrückender, aber dennoch vor allem als Einstieg in dieses Genre sehr gut geeignet.
- komplette Rezension im Blog - 

Was wir dachten, was wir taten / Lea-Lina Oppermann
Oh wow, dieses Buch ist beeindruckend wie schockierend. Ein Amoklauf an der Schule und die Schüler und ein Lehrer mittendrinn. Bedroht von einem Fremden mit Waffe und Maske. Und plötzlich öffnen sich die Abgründe ...
- komplette Rezension im Blog - 

Secret Empire Sonderband 1: Im Schatten von Hydra / Diverse
Ein etwas düsterer Comic aus dem Hause Marvel, welcher eher aus verschiedenen Kurzgeschichten steht als einen kompletten roten Faden. Jede Story spricht durchaus andere Geschmäcker an, im Gesamtpaket aber definitiv überzeugend!
- komplette Rezension im Blog -

Peter Grant 6: Der Galgen von Tyburn / Ben Aaronovitch
Wieder eine sehr tolle Story um den magischen Polizisten Peter, wenn auch meiner Meinung nach, eher der schwächste Band der Reihe. Dies ist aber Jammern auf wirklich hohem Niveau, denn auch dieses Buch war kurzweilig, spannend und lustig wie eh und je!

Maxton Hall 1: Save me / Mona Kasten
Ich bin unheimlich positiv überrascht! Nachdem mich die Autorin mit Coldworth City (mein erstes Buch von ihr) dermaßen enttäuscht hatte, wollte ich eigentlich erst gar nicht dieses Buch lesen, aber hey, wow, ich bin begeistert!
Ich mag die Protas, die Story, das Setting - alles sehr sehr nach meinem Geschmack und zum Glück habe ich Band zwei schon hier!

#werbung-Links
Dream on 2: Marionetten / Nikolas Stoltz / Feuerwerke Verlag
Fernweh / Skye Warren / Festa
Maxton Hall 1: Save me / Mona Kasten / Lyx
Peter Grant 6: Der Galgen von Tyburn / Ben Aaronovitch / dtv
Secret Empire Sonderband 1: Im Schatten von Hydra / Diverse / Panini
Step by step: herzschlag im Dreivierteltakt / Verena Bachmann / Impress
Was wir dachten, was wir taten / Lea-Lina Oppermann / Beltz Verlag

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ich kenne leider keines deiner gelesenen Bücher wirklich, nur "Save Me" sagt mir etwas vom Titel her, weil es mir nun schon so oft auf anderen Blogs begegnet ist. Schön, dass es dir gefallen hat. :)

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove von Between the Lines.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Maxton-Hall-Reihe geht momentan um wie ein Virus ^^

      Danke dir und liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story