be mindful: Einfach mal abschalten / Suze Yalof Schwartz

Sonntag, 29. Juli 2018

#rezensionsexemplar
Inhalt
Immer auf dem Sprung, von einer Aufgabe zur nächsten hetzen – die Anforderungen unseres Alltags lassen uns manchmal schier verzweifeln. Die Meditations- und Achtsamkeitslehrerin Suze Yalof Schwartz schafft schnell und wirksam Abhilfe: Einfach mal bewusst abschalten, radikal entschleunigen – und meditieren. Nein, dafür müssen wir nicht in ein Kloster gehen oder zuhause stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen. Schon ein paar Minuten am Tag reichen aus, um spürbar ausgeglichener, gelassener und gesünder zu werden und neue Lebensenergie zu tanken!

Erster Satz
Der Moment, in dem ich das Abschalten lernte, hat mein ganzes Leben verändert.

Meine Meinung
Wer sich wie ich noch nie mit Meditation beschäftigt hat, der bekommt hier einen wunderbaren ersten Eindruck und alles, um gleich auch loslegen zu können.

Die Autorin erzählt gerne von sich und wie sie zum Meditieren kann und wie dieses vor allem ihr Leben verändert hat. Und sie berichtet leicht und für alle gut verständlich, was Meditation ist, wo es herkommt, was es ausmacht und vor allem, dass es keine wirklichen Regeln gibt. Jeder muss die Technik und Art für sich entdecken, es gibt keinen Einheitsbrei, der für jeden zutreffend ist.

In wunderbar leichten Worten wird einem also das Drumherum der Meditation beigebracht, immer wieder unterstützt von kurzen Erfahrungsberichten anderer Menschen, die für sich die Meditation entdeckt haben.

Natürlich gibt es auch kleine Alltagsmeditationen direkt im Buch zu entdecken, die nicht viel Zeit "kosten" und mit denen mal gut einsteigen und in seinen Tag integrieren kann. Und ein wenig mehr Entspannung können wir wohl alle gebrauchen! Ich zumindest ja und ich mag die leichten Übungen und auch den Übergang zu anderen Methoden, die man durchaus mal ausprobieren kann und sollte, wenn man tiefer in diese Thematik eintauchen möchte.

Ein wunderbares Buch für den ersten Eindruck und um einfach mal ein bisschen mit dieser Thematik in Berührung zu kommen. Ich empfehle es auf jeden Fall allen, die sich neu einen Eindruck verschaffen wollen und gleich ein wenig mehr, aber nicht zu viel fachliches, erfahren wollen!

Buchdetails
Titel: be mindful: Einfach mal abschalten
Reihe: /
Autor: Suze Yalof Schwartz
Verlag: Lotos
Preis: 17,00 € (Hardcover)
Seiten: 240
ISBN: 978-3-7787-4

#werbung-Links
be mindful: Einfach mal abschalten / Suze Yalof Schwartz / Lotos
Suze Yalof Schwartz
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Lotos zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Kommentare:

  1. Moinsen!
    Das erinnert mich daran, dass ich zu meinem letzten Geburtstag auch ein Buch über Meditation bekommen hatte - und bislang eine davon ausprobiert habe, um festzustellen, dass reine Atem-Meditation nichts für mich ist. Hätte ich mir allerdings auch vorher denken können, dass ich da zum Hyperventilieren tendiere... ^^'

    Welche Arten von Meditation werden denn in dem Buch genau vorgestellt?

    Liebe Grüße
    Seitenfetzer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier wird auch fast ausschließlich auf Beispiele mit Atmen, Mantra oder Gegenstandsmeditation eingegangen, die anderen Methoden sind leider nur kurz angerissen wie geführte Meditation, Steine, Kristalle etc ...

      Also wirklich eher für diejenigen geeignet, die sich für das drumherum interessieren und kurze Beispiele zum quasi sofort ausprobieren wollen ;)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story