Buchkurzmeinungen aus dem März

Dienstag, 20. April 2021

Im März habe ich wieder ein paar Bücher beendet und da waren teilweisen frustrierender Stuff dabei, aber auch tolle Highlights! Es war ein guter Monat wie ich finde, aber erstmal lasst mich euch erzählen, was ich alles gelesen und beendet habe!
 
 Gelesen
 
Die Mitternachtsbibliothek / Matt Haig
Tatsächlich das erste Buch von Matt Haig, welches ich nicht wirklich mochte. Es hat meine Anxiety aufs massivste hervor gerufen und mich die ganze Zeit unwohl fühlen lassen. Jemand ohne Erinnerung und Wissen in eine neue Situation zu bringen, ist genau das, was mir am meisten Angst macht, nämlich absoluter Kontrollverlust über eine Situation. Und auch, wenn ich weiß, was der Autor uns sagen möchte, finde ich es unglücklich, suggeriert es doch, dass das Leben immer irgendwie schlecht und mit Enttäuschungen verbunden ist. Durch die vielen Leben, die viel zu schnell in Rückschlägen endeten, fand ich, war dies ein massiver Haufen an schlechten Gefühlen fürs Leben!
 
Das Juwel 2: Die weiße Rose und 3: Der schwarze Schlüssel / Amy Ewing
Endlich habe ich diese Reihe auch mal beendet und ich bin doch ganz zufrieden damit. Mir fehlt am Ende so ein bisschen der Abschluss, was aus dieser Welt wird, aber der Weg bis dahin war spannend und interessant, mit Figuren, die gewachsen, gereift und sich entwickelt haben. Es ist nicht mehr unbedingt das, was ich mir heute zum Lesen aussuchen würde, aber da diese Bücher ewig auf meinem SuB lagen und ich eben dann doch wissen wollte wie es zu Ende geht, habe ich mir die Ehre gegeben und bin doch recht positiv überrascht worden. 

Die Königsmörder-Chronik 1: Der Name des Windes / Patrick Rothfuss
Was für ein geniales Buch, ich bin süchtig. Es liest sich leicht und flüssig wie ein lauer Sommerwind und kann gleichzeitig Spannung und Entwicklung bieten mit seiner wunderschönen magischen Sprache. Wieso habe ich solange dieses Buch nicht gelesen? Hach und ich freue mich schon so auf Band 2 Part 1 und 2 und hoffentlich wird Band 3 auch noch irgendwann erscheinen. Falls ihr dieses Buch noch nicht gelesen habt, tut es! Wahnsinnig guter Stoff!

Farm der Tiere / George Orwell
Endlich habe ich mich auch diesem Buch auf meinem SuB gestellt und fand es ganz angenehm und kurzweilig zu lesen. Generell finde ich es immer wieder faszinierend, wie Fabeln menschliche Probleme auf Tiere übertragen um sie mehr zu verschleiern. Eine kurze, aber eindrucksvolle Geschichte über Machtgefüge und die Gleichheit unter Gleichen. Oder eben nicht.

Die mit dem Teufel tanzt 4-8 / Sawayoshi Azuma
Ein Dämon, der auf der Erde einen charismatischen Menschen finden soll, der die Hölle motiviert und seine faulen Bewohnern in den Hintern treten soll, dann aber an einen Engel gerät. Wunderbar unterhaltsam und interessant, wenn auch im Laufe der Reihe mir tatsächlich die sexuelle Darstellung nach und nach auf die Nerven geht, mal sehen, wo das alles noch hinführt!
 
Winters zerbrechlicher Fluch: Sammelband / Julia Adrian
Einerseits hat mir die Geschichte, das düstere, die Geschehnisse wirklich wirklich gut gefallen, andererseits hat mich dieses Buch so unfassbar frustriert aufgrund der bereits geschilderten Vorkommnisse. Am Ende, schaut am besten selbst rein und macht euch bewusst, der beste Abschnitt kommt in Band 3, denn da fließt die Geschichte plötzlich wie Magie. Dennoch - beeindruckendes Werk der Autorin!

Die Bibliothekarin von Auschwitz / Antonio Iturbe
Ein beeindruckendes Werk über die Schrecken der Naziherrschaft, aber auch über Mut, Aufopferung und Hoffnung. Ein Muss für alle, die sich für diese Zeit interessieren, eigentlich ein Muss für alle!
 
Ice Breakers 4: Jameson / Jillian Quinn
Eine Geschichte voller Sackgassen, neuen Hoffnungen und alten Lastern. Regan und Jameson sind beide sehr unterschiedlich und schaffen es dennoch eine Einheit zu bilden, die viel zu schnell wieder zu zerbrechen droht. Spannend, ehrlich und mit viel Gefühl. Besonders die menschlichen Aspekte finde ich wunderbar dargestellt und haben mir viel Spaß gemacht mit zu verfolgen.
 
My roommate is a cat 4 / Tsunami Minatsuki
Ach, was ich sagen? Ich liebe diese Reihe! Süß, humorvoll und wunderbar erzählt! Lest sie einfach! 

Podcast
 
CARRY ON
2 Brüder und 1 Rennteam 

DRIVE ON
#S02E06: Sophia Flörsch - The Never-Give-Up-Ist

New Track Record
Simona de Silvestro on Her Return to the Indy 500
 
OffCircuitF1
#6
 
Start und Select - mit Onkel Jo (und Gronkh)
#019: Jobcenter Spielbranche (Mono-Mix) 

The Flatout Investments Podcast
#11 Laura Luft

woize - Der Generation Z Podcast
#201: Sophia Flörsch
 
#werbung-Links

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story