Einladungskarten / Bastelkiste

Samstag, 14. Oktober 2017

Ich habe euch je gesagt, es sind zur Zeit Bastelwochen auf dem Blog, aber es dürfte erstmal der letzte Beitrag in dieser Richtung sein. Aber Weihnachten ist ja auch nicht mehr lange hin.
Jedenfalls hatte ich ja vor meinem Geburtstag relativ viel Zeit und habe Einladungskarten gestaltet, heißt, ich habe mir Referenzbilder rausgesucht und frei nachgezeichnet. Meine Bilder sind nicht so toll geworden wie die Originalen, aber ich finde es trotzdem süß und vor allem etwas besonderes.
Dazu braucht ihr:
Bleistift / Radiergummi / Farbstift / Buntstifte / Ideen und/oder Vorlagem / weiße Karten

Meine Ergebnisse:

Wie findet ihr sie? Konnte ich die so losschicken oder hätte ich sie lieber in der Versenkung verschwinden lassen sollen? Und mögt ihr selbst gemachte Karten oder liebe gekaufte oder doch eher gar keine?

Links
Sushiba Inu / Cryptid-Creations / deviantART
Dodonut / Cryptid-Creations / deviantART
Calicocoa / Cryptid-Creations / deviantART
Raspbeary Jam / Cryptid-Creations / deviantART
Lady Buger / Cryptid-Creations / deviantART
Cubcake / Cryptid-Creations / deviantART
Tiramicesu / Cryptid-Creations / deviantART
Flapjackal / Cryptid-Creations / deviantART
Chocolate Lab / Cryptid-Creations / deviantART
Beestro / Cryptid-Creations / deviantART
mehr Kreatives aus dem Blog

Kommentare:

  1. Niemals liebe Vivka

    Die darfst du nicht verschwinden lassen. Deine Zeichnungen sehen klasse aus. Ich könnte das nie!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe na dann bin ich ja beruhigt xD Ich fand die Motive einfach so süß, dass ich sie dafür einfach nachzeichnen musste =)

      Und du könntest das bestimmt auch ;)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story