Flow (PS4) / Spielkritik

Montag, 16. Oktober 2017

Dieses Spiel habe ich auf unserer PS4 gefunden und einfach mal ausprobiert! Manchmal erlebt man ja so die besten Sachen, manchmal.


Erscheinungsdatum: 2006
Genre: Simualtion
Herausgeber: SCEE
Entwickler: thatgamecompany
FSK Freigabe: 0 Jahre





Sei ein kleiner Organismus und fresse andere Organismen um zu gedeihen, größer zu werden und die Phasen einer Evolution in einem riesigen Unterwasserreich zu werden.


Spannend ist etwas anderes. Dieses Spiel ist sehr ruhig und für viele wohl entspannend, für manche etwas zu entspannend. Meine Aufmerksamkeit konnte leider nicht wirklich lange davon gefesselt werden und nach fünfzehn bis zwanzig Minuten schweiften meine Gedanken dann doch immer mehr ab.
Es ist schön gemacht, ich mag den ruhigen Unterwasserflow, aber es ist definitiv kein Spiel, welches meine Aufmerksamkeit für längere Zeit fesseln könnte. Zum antesten aber ganz süß gemacht!



Links
Spielinfos / PlayStation DE
Trailer / IGN / YouTube
Let´s Play / SchneeChaos LP / YouTube
Flow / PlayStation Store DE

Kommentare:

  1. Hallo Vivka,
    ich finde das Spiel ist optisch wirklich sehr schön gemacht. Auch kann ich mir gut vorstellen, dass die Musik und auch das Spiel selbst sehr beruhigend wirkt, aber zugleich auf Dauer auch etwas ermüdend sein könnte. Vielleicht etwas für schlaflose Nächte?! ;o)

    Vielen Dank, dass du das Spiel hier einmal vorgestellt hast.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist definitiv ein schönes kleines Spiel für zwischendurch, wenn man einfach mal runterkommen und nicht viel gefordert werden möchte =)

      Oh jaaa, das ist eine gute Idee, einfach über die App aufm Handy spielen und dabei einschlafen ^^

      Sehr gerne <3

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story