Torsten Sträter / Event

Freitag, 27. Oktober 2017

Am Sonntag war es endlich soweit, mein Freund durfte sein Geburtstagsgeschenk vom Februar einlösen und wir sind live zu  Torsten Sträter bei den Wühlmäusen am Theo in Berlin gefahren.
Lustigerweise stand er bereits draußen und trank mit seinen Fans noch ganz gemütlich ein Bier vor der Show als wir ankamen und generell war der ganze Abend sehr entspannt. Draußen haben wir uns nicht lange aufgehalten und schnell unsere Plätze in dem relativ überschaubaren Raum gesucht. Ausnahmsweise mal erste Reihe! Falls Du dies liest, Torsten Sträter, wir waren die Sweatshirtgang in der äußeren Ecke vorne!
Überpünktlich kam er auf die Bühne, so etwas bin ich schon gar nicht mehr gewöhnt, aber sehr angenehm und dann ging es los.
Ich mag  gar nicht so viel zum Programm sagen, außer, es war mega lustig und unterhaltsam. Mir haben die Parts, in denen er nicht vorgelesen sondern frei gesprochen hat, ein wenig besser gefallen, es kam einfach besser rüber. Sehr positiv mochte ich auch die improvisierten Parts auf Publikumsreaktionen! Ich bin ja generell Fan davon, wenn ein Künstler nicht nur starr seinen Text runterrattert, sondern auch gut mit den Menschen vor ihm agieren kann. Das war hier sehr gut!
Und ich hab Tränen gelacht! Wenn ihr die Chance habt, seht euch einen Auftritt von ihm an! Aber Vorsicht, er ist kein Mitglied von Santiano!
Danach gab es noch eine kleine Signiereinheit am Merchstand, zu der weniger Leute geblieben sind, als ich ehrlicherweise vermutet hatte. Aber egal, so kam ich sehr zeitnah ran und konnte mein mitgebrachtes Buch signieren lassen. Von einem sehr symphatischen Torsten Sträter!

Wir kommen sehr gerne wieder!

#werbung - Links
Torsten Sträter
Die Wühlmäuse - Berliner Kabarett-Theater
Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben / Torsten Sträter / Ullstein
weitere Eventberichte aus diesem Blog

Kommentare:

  1. Hallo Vivka,
    das hört sich nach einem sehr lustigen und schönen Abend an. Ich freue mich,dass dir der Auftritt so gefallen hat und dass du sogar eine Signatur fürs Buch erhalten hast.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh es war richtig toll, kann den Mann nur empfehlen =)

      Und das Buch darf jetzt in die heiligen Hallen meines Bücherregals der signierten und mit Widmung versehenen Bücher einziehen ^^

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story