#NaNoWriMo 2017 / Autorenwelt

Samstag, 28. Oktober 2017

Jedes Jahr bin ich auf Twitter über den National Novel Writing Month gestolpert und immer wieder habe ich überlegt, mich einfach mal anzumelden und es auszuprobieren. Schwer zu erraten, dass ich es nie gemacht habe, oder?

Aber dieses Jahr habe ich es gemacht! Einfach so und ich habe vor allem keinen Plan, an welchem Projekt ich schreiben mag. Das aktuelle mag ich nicht nehmen, weil es erstens keine 50k Wörter bekommen wird und zweitens habe ich die vage Hoffnung, es noch diesen Monat halbwegs fertig zu stellen. Am logischsten wäre dann natürlich das als nächste geplante. Ja, Logik und ich. Auch das sagt mir irgendwie nicht zu. Wenn ich einen Blick in meine Ideenliste werfe, sagt mir spontan gar nichts zu. Einfach, weil man für viele meiner späteren Projekte Planung braucht, denn ich werde mich aus dem Fantasygenre heraus wagen! Und nun, weiß ich einfach nicht, was ich schreiben soll ...

Ich habe jetzt an drei Menschen meines Vertrauens meine Projektplanung geschickt und werde mal sehen, welche Projekte sie bevorzugen würden. Und ja, ich vertraue diesen drei Menschen, niemals würde ich sonst freiwiliig meine Plotbunnys jemand anderen anvertrauen. Niemals! Also ihr drei, fühlt euch geehrt <3

Langer Rede, kurzer Sinn: Ich bin als FlauschkeksVivka bei NaNoWriMo dabei und ihr könnt euch gerne dazu berufen fühlen mich zu adden, ich würde mich jedenfalls freuen, dieses neue Abenteuer nicht alleine bestreiten zu müssen!

Lasst uns neue Welten erschaffen und vielleicht nicht gleich wieder niederbrennen! Lasst uns den November mit Worten füllen!

#werbung - Links
NaNoWriMo

Kommentare:

  1. Ich hab die letzten Jahre nur so für mich "mitgemacht", da ich eh niemals 50k in einem Monat schaffen würde... (hab einfach zu wenig Zeit...) Auch dieses Jahr werde ich das so handhaben. Vergleichen tue ich eh immer mit einer (Schreib-)Freundin. :-)
    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg! DU findest sicher noch ein passendes Projekt :-D

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach auch ohne Druck für mich selbst mit, möchte nicht, dass Quantität vor Qualität geht, daher mal gucken ;)

      Vielen Dank und dir auch ganz viel Spaß =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
    2. Falls du dann noch jemanden zum Austauschen/gegenseitig motivieren suchst, sag Bescheid. ;) Bisher überarbeite ich noch mehr oder weniger fleißig. :)

      Löschen
    3. Immer gerne, bin grad nicht so produktiv, aber egal ... besser als würde ich gar nicht schreiben ^^

      Aber ich mag nicht nur Mist schreiben um Wordcount zu erzielen, daher ganz in Ruhe bei mir ;)

      Überarbeiten *hust* ja muss ich auch noch xD

      Löschen
    4. Ich bin ja auch immer eher langsam dabei, weil ich eh so wenig Freizeit dafür habe. :( Und seit über einem Jahr hänge ich daran, die ersten 8 Kapitel zu überarbeiten und immer wieder finde ich etwas, was mir an der Story doch noch nicht passt. :'D Ich hoffe also, bald mal zufrieden zu sein und endlich weiter schreiben zu können. XD

      Löschen
    5. Das kommt noch dazu und manchmal hat man eben auch einfach keine Lust zu schreiben bzw es läuft einfach nicht ... dann ist es wie es ist =)

      Zufrieden? Man kann mit seiner Story jemals zufrieden sein? Verdammt, das hat mir mal wieder keiner gesagt xD

      Löschen
    6. XD Ich fürchte, auf 100% Zufreidenheit zu kommen ist auch unmöglich. :P Aber zumindest nah dran sein wäre nicht schlecht. ;)

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story