Sunshine Blogger Award

Montag, 29. Januar 2018

Die liebe Barbara von My Book & Serie & Movie Blog hat mich zum Sunhine Blogger Award nominiert und gerne beantworte ich ihre Fragen in meinem Post!

Regeln
Danke dem Blogger, der dich getaggt hat und markiere ihn mit seinem Link
Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
Liste die Regeln auf

Fragen
Welchen Roman, den du gelesen hast, würdest du verfilmen?
Hm, ich halte nicht unbedingt viel von Verfilmungen, schwierig, aber es war mal die Rede von einer Serie der Passage-Trilogie, die würde ich sehr gerne sehen und auch gerne selbst umsetzen, damit sie möglichst detailgetreut an den Büchern bleibt.

Welche Romanfigur würdest du gerne mal zu Kaffee/Tee trinken einladen?
Öhm, tatsächlich Ainsley aus "Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L Armentrout, da sie ebenfalls ein Makularödem hat und erblinden wird und ich würde mich gerne mit ihr austauschen, wie sie das alle psychisch meistern und schafft, nicht den Lebensmut zu verlieren.

Wenn die Menschen wegen einem tödlichen Virus vor dem Untergang stehen, da viele daran sterben, würdest du ein Gegenmittel suchen oder dich an einem sicheren Ort einschließen?
Ich würde mich wohl die ersten Tage einschließen und die schlimmsten Unruhen vorüber gehen lassen und mich später auf die Suche nach einem Gegenmittel machen, da ich es nicht ertragen würde, nur herumzusitzen und aufs Sterben zu warten.

Welche übernatürlichen Fähigkeiten würdest du gerne bekommen nnd warum?
Heilung, um mich selbst heilen zu können und nicht blind zu werden. 

Wenn du ein Buch schreiben würdest, in welchem Genre würdest du schreiben?
Meine bisherigen Bücher spielen alle im Fantasybereich, momentan schreibe ich an einem Young Adult Buch im Motorsportbereicht und ich würde gerne ein HardcoreBDSMThriller unter Pseudonym schreiben.

Wenn es ein Leben als übernatürliches Wesen nach dem Tod gäbe, welches würdest du gerne sein?
Hm, kein Plan. 

Wenn du ein übernatürliches Wesen als Partner nach dem Tod hättest, welches könnte dein Partner sein?
Kein Plan,mein Kater nach seinem Tod? 

Was würdest du tun, wenn es auf der Welt keinen Strom gäbe?
Durch Wälder streifen und dort überleben. Wenn es plötzlich keinen Strom mehr gäbe, dann sterben, weil dann meine überlebensnotwenigen Medikamente nicht hergestellt werden könnten ... 

Was würdest du tun, wenn es auf der Welt keine Bücher, eBooks und Hörbücher mehr gäbe?
Die Natur erforschen, mich um hilfebedürftige Tiere kümmern, ich würde mich trotzdem nicht langweilen!

Was würdest du tun, wenn du über Nacht im Schlaf den Ort gewechselt hättest?
Ruhig bleiben, rausfinden wo ich bin und wieder versuchen nach Hause zu finden. Asnonsten das Beste aus dem Leben dort machen!

Welche Eigenschaft bevorzugst du bei männlichen Romanfiguren?
Keine, es muss in seine Rolle und Geschichte passen, dann ist alles gut, ansonten einfach nur nervig!

Ich werde niemandenen nominieren, wenn jemanden den Tag machen möchte, nur zu!             

#werbung-Links
Sunshine Blogger Award / My Book & Serie & Movie Blog
mehr Awards und TAGs aus diesem Blog       

Kommentare:

  1. Liebe Vivka,

    ich glaube, bei der Suche nach dem Gegenmittel, ist das größte Problem, wie soll man als Laie da dran kommen? Sowas kann vermutlich nur in einem Labor hergestellt werden. Daher würde ich mich wohl hinsetzten und Bücher lesen, bis zu dem Tag, an dem ich nichts mehr zu Essen habe.
    Das mit der übernatürlichen Fähigkeit finde ich auch nicht so einfach. Klar, im ersten Moment denke ich: Fliegen! Aber wenn man sich ernsthaft entscheiden könnte, dann würde ich auch das Heilen nehmen.
    Bei Blackout hat mich genau der Punkt mit den Medikamenten am meisten erschreckt. Ich würde zwar nicht gleich sterben, wie Du, aber ich würde verdammt alt aussehen.
    Hehehe, wenn es keine Bücher gäbe, würden wir uns die Geschichten selber ausdenken. ^^ So wie früher, als die Leute zum größten Teil nicht lesen konnten.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gut, irgendwie wird das schon gehen xD Ich habe mich da ein wenig an The Tribe erinnert, die haben in der ersten Staffel auch ein Gegenmittel gesucht und ich würde da eher mitmachen als nur rumzusitzen ;)

      Oh ja Blackout war durchaus erschreckend und wir vergessen da die ganz einfachen grundlegenden Dinge und wie viel Privilegien und Luxus wir eigentlich haben ^^"

      Na die Geschichten denke ich mir ja sogar schon aus ;)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  2. Hey Vivka
    Das freut mich echt sehr das du meine Fragen beantwortet hast.

    Meine Frage mit dem Heilmittel. Ich verstehe deine Antwort sehr. Ich würde fast das gleiche machen. Ich möchte auch gerne wissen wer oder was daran schuld an den Virus hat. Ich würde einfach nach Antworten suchen.


    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne =)

      Ja genau, das verstehen ... ich bin ja eh ein Mensch, der versucht zu verstehen und das würde ich da eben auch wollen ^^

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  3. Ich glaube wenn ich sterben würde und danach ein übernatürliches Wesen sein könnte, würde ich gern eine Hexe sein, da ich Hexen echt toll finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Hexen sind auch cool =)

      Wobei es so viele verschiedene gibt, woran bzw an wen hast du da gedacht?

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story