Wanderbuch von A winter story

Sonntag, 28. Januar 2018

Ich habe vor kurzem wieder etwas bei Instagram von einem Wanderbuch gesehen und ich habe so große Lust, das auch einfach mal ausprobieren.

Was heißt das?
Wir lesen gemeinsam ein Buch und schreiben (ja!) in das Buch. Jeder schreibt vorne seinen Namen mit einer Farbe herein, die sich von den vorigen Farben unterscheiden sollte und macht beim Lesen Anmerkungen in das Buch zur Geschichte oder eben auch zu den Anmerkungen. Ich lese es als erstes, dann geht es dann Zweiten, den Dritten und am Ende wieder zu mir zurück. Die Idee dahinter ist, das wir den Text alle unterschiedlich lesen und ich am Ende ein Buch mit einem Sammelsurium von Kommentaren von euch habe!

Lange habe ich über das Buch nachgedacht und mich am Ende für ein Buch entschieden, welches ich selbst noch nicht gelesen habe und zwar für "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte" von Jorge Bucay.
Das Leben ist eine komplizierte Angelegenheit. Nicht so sehr für Jorge Bucay, der als Psychotherapeut das Schwierige erklären muss. Er weiß, wie er Demian, dem neugierigen jungen Mann, der auf seine vielen Fragen allein keine Antwort findet, helfen kann – mit Geschichten: Sagen der klassischen Antike, Märchen aus aller Welt, sephardische Legenden, Sufi-Gleichnisse, Zen-Weisheiten aus Japan und China. Und sollte er wirklich einmal keine passende Geschichte in seinem riesigen Fundus haben, dann erfindet er eben selbst eine. 
Falls ihr Lust habt mitzumachen, solltet ihr euch bis zum 11. Februar hier in den Kommentaren gemeldet haben. Ihr müsst fest zusagen und bereit sein, das Porto zum nächsten Teilnehmer zu tragen! Aus diesem Grund können diesmal leider auch nur Leser aus Deutschland teilnehmen! Geht mit dem Buch pfleglich um, aber habt keine Angst reinzuschreiben.
Nach Ende der Einschreibung bekommt ihr noch einmal eine Mail, in der ihn innerhalb von drei Tagen fest zusagen müsst, also geht die absolute Frist zum Überlegen bis zum 15. Februar.

Ihr könnt gerne in eurem Blog oder Social-Media-Kanälen darüber berichten, wenn ihr das Buch habt, müsst ihr aber nicht, vollkommen freiwillig! 

Also wer dabei ist, der meldet sich gerne in den Kommentaren mit seiner Mail-Adresse! Wer seine Mailadresse nicht rausgeben möchte, schreibt mir eine Nachricht an fuchslicht@gmail.com.

#werbung-Links
Komm, ich erzähl dir eine Geschichte / Jorge Bucay / Fischer

Kommentare:

  1. Ich!
    Haha, Wanderbücher sind sooo was cooles! Ich habe cshon bei 2 mitgemacht und stehe gerade bei einem auf der Liste. Ich habe auch schon überlegt, das anzubieten, aber da ich die nächte Zeit nicht so viel online bin... Du weißt ja. ;) Aber vielleicht entsteht hier ja sogar eine Clique, in der man das öfter machen kann.
    Wir haben das im Forum übrigens immer so gemacht, dass wir die Bücher per Einschreiben geschickt haben. Das ist das normale Porto plus 1 Euro nochwas. So kann es natürlich trotzdem auf dem Postweg verloren gehen, passiert aber eigentlich nicht und niemand kann sagen, er hat es nicht bekommen, obwohl doch. Denn ich sag Dir, dass ist schon ein wahnsinniger Schatz, wenn es voll geschrieben ist.

    Liebe Grüße
    Petrissa
    LillySjoeberg[at]kaffeeschluerfer.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe jaaaa man hat dann auch so ein wunderschönes Einzelstück *___*

      Erstmal schauen, ob neben dir noch jemand mitmachen mag ^^" Und per Einschreiben ist tatsächlich eine gute Idee, das kann man ja dann noch abstimmen =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  2. Liebe Vivka,

    ich selbst habe das Buch schon vor einigen Jahren gelesen, daher werde ich nicht mitmachen, habe aber mal deinen Artikel getwittert. Vielleicht finden sich ja noch 1-2 Leser, die gerne mitmachen wollen. Ich finde die Idee nämlich klasse (auch wenn ich ungerne ins Buch schreibe). Ich wünsche dir da auf jeden Fall viel Freude dabei.

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank =)

      Ja, das ins Buch schreiben ist so eine Sache, aber es dient ja einem guten Zweck und einer schönen Erinnerung, daher ist das ok, finde ich ;)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story