Lesetipps für den Herbst / Aktion

Sonntag, 22. Oktober 2017

Bei Tanja von der Duft nach Büchern und Kaffee und Leni von Meine Welt voller Welten wird nach unseren Lesetipps für den Herbst gefragt. Natürlich möchte ich euch auch meine Leseempfehlungen aussprechen, auch wenn es mir relativ schwer gefallen ist, aber an drei Reihen musste ich einfach denken! Mit diesen Büchern ziehe ich mich gerne in mein Bett zurück, wickel mich fest in meine Decke ein und tauche bei einem heißen Kakao in die Seiten, Wörter und Welten ein. Ich verbinde den Herbst irgendwie mit diesen Geschichten, auch wenn man diese natürlich immer und überall lesen kann, aber mein Herbst wird mit re-reads dieser Buchreihen einfach nur toll und vor allem bunt werden.

Justin Cronin - Der Übergang + die weiteren zwei Bände
Ihr wisst, ich liebe dieses Buch! Und als ich den Ankündigungspost bei Tanja gelesen habe, war dies tatsächlich mein erster Gedanke und ich habe aktuell wieder so sehr Lust dieses Buch zu lesen, während es draußen immer kälter wird und der Wind stürmisch durch die Bäume peitscht, dass es mein absoluter Herbsthighlighttipp für euch ist!
Joanne K. Rowling - Harry Pottter 1-7
Natürlich, wer hätte es gedacht. Ich habe momentan auch wieder so viel Lust zurück nach Hogwarts zu reisen und da das neue Schuljahr dort immer im September anfängt und der Herbst somit schon in greifbarer Nähe ist, passt das doch gut zum Thema Herbsr wie ich finde. Außerderm, Harry Potter geht einfach immer!
Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht + die weiteren zwei Bände
Diese Reihe hatte ich tatsächlich nicht sofort im Kopf, aber als ich vor meinem Bücherregal stand, konnte ich sie doch nicht mehr ignorieren. Wenn man die Cover so nebeneinander sieht, dann hat es auch so ein wenig was herbstliches wie ich finde. Auch diese Reihe will ich jetzt unbedingt re-readen!
Wie sieht es bei euch aus? Passen meine drei Reihen für euch in den Herbst und welche Bücher sind für euch absolute Herbsttipps?

Links
Ankündigung Tanja / Der Duft von Büchern und Kaffee
Ankündigung Leni / Meine Welt voller Welten
Der Übergang / Justin Cronin / Goldmann
Harry Potter und der Stein der Weisen / Joanne K. Rowling / Carlsen
Ich fürchte mich nicht / Tahereh Mafi / Goldmann

Kommentare:

  1. Hallo - Cronin steht auch schon so lange auf meiner Leseliste - die sollen wirklich gut sein. Ich muss echt mal anfangen. Liebe Grüsse und viel Spass während der herbstlichen Lesezeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut lesen! Der erste Band ist mein Lieblungsbuch seit Jaaahren! Ich liebe es ^^
      Ich weiß aber, dass ich sich daran die Geister scheiden, mal wird es geliebt, mal gehasst xD

      Liebste Grüße und vielen Dank!

      Vivka

      Löschen
  2. Hallo Vivka,
    also erst einmal: Ich bin ja ein absoluter Fan von deinen Ringelsocken. Die sehen so genial aus <3
    Dann zu deinen Lesetipps: Von Harry Potter habe ich bislang erst drei (oder vier) Bände gelesen. Die anderen beiden Bücher sagen mir etwas, aber ich habe sie noch nicht gelesen. Die untere Reihe spricht mich schon vom Cover her sehr an. Das erste Buch sieht irgendwie so gruselig aus. Ist es sehr spannend? Auf jeden Fall ist es bestimmt absolut geeignet, um es sich auf seinem Lieblingsleseplatz vor dem Kamin gemütlich zu machen.

    Vielen Dank, dass du diese wundervollen Lesetipps mit uns geteilt hast.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi jaaaa die sind toll <3 Ich liebe ja Kniestrümpfe generell und frage mich manchmal, ob ich das mit 27 Jahren überhaupt noch darf xD

      Harry Potter habe ich erst gehasst (mochte als Kind schon keine gehypte Sachen) und dann verschlungen ... Cronin hat mein absolutes Lieblingsbuch mit Der Übergang geschrieben (ja es ist definitiv spannnend und vlt auch ein wenig gruselig) und Marzi, wie der mit Worten umgeht ist unschlagbar, lies gerne mal bei Lycidas oder auch Malfuria rein, beide Reihen sehr empfehlenswert <3

      Sehr gerne =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  3. Hallo Vivka,

    die Harry Potter Reihe passt ganz wunderbar zum Herbst! Es gehört schon ein wenig Dunkelheit und kuschelige Kaminwärme dazu, um die Gruselstimmung noch viel mehr genießen zu können.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht, die Cover sehen aber super aus und wirken auch recht herbstlich.

    Danke für diese Lesetipps, die untere Reihe schaue ich mir mal näher an.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder? Ich denke, ich werde die bald lesen, wenn es mal wieder so richtig nass stürmisch draußen ist <3

      Sehr gerne und vielleicht findest du ja noch was spannendes für dich ;)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  4. Huhu Vivka,

    erst Mal muss ich damit starten: Aaaaaaaah, die "Ich fürchte mich nicht"-Reihe!! *O* Ich LIEBE diese Reihe, ganz besonders wegen eines gewissen Warners. Ich kann so gut verstehen, dass du die Reihe noch mal re-readen willst. xD Außerdem passt die Reihe wirklich super in die herbstliche Jahreszeit.

    "Der Übergang" habe ich zwar noch nicht gelesen, aber das Buch befindet sich bereits auf meiner Wunschliste. Vom Cover her, sehe ich auch direkt einen herbstlichen Bezug. Da wünsche ich dir einen wundervollen Re-read Herbst. Auf dass dich die Bücher nochmal von sich verzaubern können. c:

    Es freut mich wirklich riesig, dass du dich der Aktion angeschlossen und diese tollen Bücher vorgestellt hast. Vielen Dank für die Empfehlungen. <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ach ja Waren xD Die ganze Reihe ist einfach toll, ich mag den Stil total und wie alles umgesetzt ist und ich freue mich schon so auf den reread =)

      Oh ich bin gespannt wie du das Buch bzw die Reihe finden wirst, die Meinungen sind ja immer sehr unterschiedlich ^^

      Sehr gerne =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  5. Hallo Vivka,

    ich habe mich gestern Abend spontan entschlossen, auch an der Aktion teilzunehmen und habe meinen Blogpost verlinkt. Jetzt klicke ich mich durch die Empfehlungen der anderen Teilnehmer.

    Deine Idee mit "Harry Potter" wegen des herbstlichen Beginn eines jeden Schuljahrs finde ich super. Ich habe den zweiten illustrierten Band bei mir im Regal stehen, ohne dass ich diese bislang gelesen hätte (also die illustrierte Ausgabe, die "normale" natürlich schon). Ich glaube, das werde ich dank Deines Tipps in Angriff nehmen.

    Viele Grüße,

    Steffi von www.glimrende.de

    P.S.: Als großer Winterliebhaber mag ich Dein Layout total gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yeah, dann schaue ich doch bei dir auch schnell mal vorbei =)

      Ich habe irgendwie nur die alten, ersten Ausgabe ... bin da nicht so ein Sammelfuchs, mir reichen die, aber ich wünsche dir schon mal viel Spaß bei deiner Rückkehr nach Hogwarts =)

      Liebste Grüße und vielen Dank!

      Vivka

      Löschen
  6. Hallo Vivka,

    Der Übergang will ich auf jeden Fall auch noch lesen.
    Harry Potter will ich bald nochmal lesen.

    Liebste Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, ich hoffe du hast Spaß bei beiden Reihen =)

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  7. Hallo Vivka,
    ein Herbst-Reihen-Re-Read, da bin ich voll und ganz bei dir. Im Bett kann ich persönlich nicht lesen, da würd ich einschlafen, aber auch in meiner Wohnessecke ist es gemütlich.
    Zwei der Reihen kenne ich noch gar nicht, finde aber auch, dass die Fürchte-Rette-Brenne - Bücher mit ihren Farben schon mal gut in den Herbst passen.
    Auf Harry Potter hätte ich Lust. Und zwar würde ich gerne die schwedischen Bände weiterlesen. Ich hatte vor meiner Swedex-A2-Prüfung damit angefangen und möchte weitermachen, wenn die B1-Prüfung konkreter wird.
    Auch ich hab in meinem Beitrag eine Reihe vorgestellt, die sich perfekt für einen Reread eignet bei einer großen Tasse Tee und ein paar Zitronenplätzchen :). Ich liebe die Ramotswe-Reihe. Schon im September kam ein neues Buch raus, hab ich gar nicht mitbekommen, weil ich im Urlaub war - umso mehr freue ich mich nun darauf.
    Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese mit am liebsten im Bett, weil ich das dann zumindest bei haptischen Büchern am besten vom Augen-Buch-Abstand hinbekomme mit meinen Gurken-Augen ^^"
      Beim eReader kann ich eigentlich überall lesen ;)

      Ui schwedisch ... ich würde dann eher die finnischen Ausgaben lesen, aber dafür werden meine Fähigkeiten bei weitem nicht ausreichen xD

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen
  8. Ich hatte auch erst überlegt "Harry Potter" als Lesetipp für den Herbst zu nennen, aber da du das schon gemacht hattest, braucht ich es nicht auch noch zu machen. ;) Die Bücher passen wirklich gut in den Herbst, auch wenn ich immer noch nicht alle davon gelesen habe...
    Auch "Ich fürchte mich nicht" passt gut in diese Jahreszeit. Ich hatte gar nicht an diese Reihe gedacht, aber wenn ich so darüber nachdenke, hast du recht. :)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es passt eben auch einfach so wunderbar zum Herbst =)

      Hehe man entdeckt bei solchen Aktionen immer so viele Bücher, wo man denkt, aaah ja, das gibts ja auch noch xD

      Liebste Grüße

      Vivka

      Löschen