Dirk Gentlys hollistische Detektei

Donnerstag, 19. April 2018

Inhalt
Dirk Gently ist hollistischer Detektiv, das heißt, er ist da, wo das Universum ihn haben will und bedeutet ihm quasi, welche Fälle er lösen soll. Dabei trifft er auf Todd Brotzman, welcher unfreiwillig zu seinem Assistentin wird. Und dann ist da noch Todds Schwester Amanda, die an der seltsamen Krankheit Pararibulitis leidet.

Trailer

Meine Meinung
Ich liebe diese Serie! Es ist fantasievoll, künstlerisch, verrückt, voll mit völlig verschrobenen Humor und einfach genau das, was mir gefällt!

Mein Freund war die ersten Folgen noch skeptisch, aber mir war klar, ich muss das gucken, bis zum bitteren Ende und ich habe es bis zum leider entgültigem Ende von Staffel zwei gesehen und ich bin immer noch begeistert.
Dirk ist ... wie nennt man das jetzt am besten? Verschroben und ein wenig durchgeknallt. Er ist Detektiv und wird vom Universum geleitet, um wichtige Fälle zu lösen, wobei er auf den etwas bemitleidenswerten Todd Brotzman triff. Dieser wird, ob er nun will oder nicht, sein Assisten und in der ersten Staffel müssen sie das Rätsel um eine skurille Maschine lösen, was einfach witzig und abgedreht passiert. In Staffel zwei geht es dann um ein Land namens Wendimoor mit seinen zahlreichen Geheimissen.

Die Serie gefällt oder sie gefällt nicht und ich kann es verstehen, sie ist schon sehr speziell. Man muss den Humor definitiv mögen, sonst hat man sofort verloren, den vor allem davon hat die Serie eine Menge zu bieten. Und wenn denkt, dass Staffel eins schon verrückt war, na dann viel Spaß bei Staffel zwei!
Dirk ist natürlich toll, aber mir hat es daneben vor allem Amanda angetan. Ich mag sie einfach, sie ist stark und verrückt und das trotz oder vor allem wegen ihrer Pararibulitis, aber auch die Drei Rowdys, die einfach mal vier sind.

Für mich ist diese Serie einfach wie gemacht und ich werde sie mir sicherlich noch einmal anschauen, vielleicht sogar im englischen Originalton. Sie ist einfach mega unterhaltsam, spielt mit dem Verrückten und macht Spaß beim Gucken. Bei allem Humor muss man aber dennoch aufpassen, sonst gleiten einem die zahlreichen Fäden aus den Händen und man verliert das große Ganze, denn eine Story hat die Serie natürlich auch noch zu bieten!

Humorvoll, kunstvoll, spannend, verrückt, durchgeknallt und interessant - all das und noch viel mehr kann man über "Dirk Gentlys hollistische Detektei" sagen, denn am Ende bleibt: "alles ist verflochten!"

Filminfos
Starttermin Deutschland: 11. Dezember 2016
Dauer: 42 Minuten je Episode
Von: Max Landis
Mit: Samuel Barnett, Elijah Wood, Hannah Marks u. a.
FSK Freigabe:
Originaltitel: Dirk Gently’s Holistic Detective Agency

#werbung-Links
Dirk Gentlys hollistische Detektei / Netflix (auch Copyright fürs Titelbild!)
Trailer / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz / YouTube
weitere Film- & Serienreviews aus diesem Blog

Kommentare:

  1. Oh, die Serie mag ich auch unheimlich gerne! Völlig irre, aber so witzig! Du hast allerdings recht, entweder man liebt sie oder nicht. Dazwischen scheint es nichts zu geben. Mein Mitbewohner kann die Serie überhaupt nicht leiden, während ich hier vor Lachen am Boden liege. :D

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja der Humor ist schon sehr speziell, das kann einfach nicht jedem gefallen, aber für mich ist es fast wie zugeschnitten gewesen! Ich bin echt traurig, dass es nicht weiter geht =/

      Aber dann schauen wir die zwei Staffeln eben einfach nochmal, ich bin sicher, man entdeckt da glatt wieder was Neues bei =)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen
  2. Huhu Vivka,
    die Serie kannte ich bis jetzt noch gar nicht. Ich bin noch nicht so lange Netflixkundin. Aber ich dachte schon, dass ich mittlerweile einen groben Überblick über die Serien hätte. Da muss ich doch nochmal genauer schauen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Serie ist halt wirklich speziell, aber vielleicht gefällt sie dir ja sogar =)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story