Gravity 1: Kalte Nächte Warme Herzen / Sarina Bowen

Mittwoch, 21. Februar 2018

Buchdetails
Titel: Warme Herzen Kalte Nächte
Reihe: Gravity #1
Autor: Sarina Bowen
Verlag: Rennie Road Books
Preis: 3,99 € (eBook)
Seitenanzahl: 269
ISBN: 978-1942444336
Inhalt
„Danger“ Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Gründe dafür hält er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fähigkeit, in Höchstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen.
 Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drängt ihn während eines Schneesturms von der Straße. Während sie gemeinsam über Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont näher, als sie gedacht hätten.
 Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefährdet, sondern auch Willows vorläufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkämpfte Chance auf Liebe bringen.

Erster Satz
Willow musste den alten Pick-up Truck nur noch eine weitere Meile auf der Straße und aus dem zugeschneiten Graben halten.

Meine Meinung
Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich Bücher mag, wo Sport eine Rolle spielt? Jedenfalls war klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen musste und ich habe es getan, an einem einzigen Tag. Ich konnte es einfach nicht mehr weglegen, als ich einmal angefangen habe und das, obwohl ich mich fast jede Seite einfach nur aufgeregt habe!
Kennt ihr so Bücher, wo ihr am liebsten die Protas schlagen wollt, weil sie einfach nicht miteinander reden? So ging es mir hier ... es wäre doch alle so viel einfacher gewesen, aber nein, Hauptsache man redet nicht miteinander! Aaaarrrrr ....

Genau deswegen hatte ich wahrscheinlich mit Dane so meine Probleme, ich mochte ihn schon, aber dass er nicht einfach mit Willow redet, regt mich auf! Willow dagegen mochte ich sehr und ich habe so mit ihr mitgelitten und mir gewünscht, dass alles einfach nur gut werden würde, aber die Story hat so viele kleine Überraschungen und auf wenn man im Laufe der Geschichte einiges vorausahnen kann, hat sie dennoch ihren Zauber bis zur letzten Seite nicht verloren!

Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und dennoch eindringlich zu sehen, die Übersetzung in dem Fall auch sehr gut gelungen, zumindest für mein Empfinden! Wir haben hier als Thema auch den Skisport, aber er ist angenehm eingebaut, so dass es nicht zu viel, aber dennoch wichtig ist, was ich sehr gut fand.

Ich habe das Buch wie gesagt an einem Tag verschlungen und die Geschichte hat so viel anzubieten: Liebe, Leidenschaft, Verrat, dunkle Geheimnisse, Trauer, Sehnsucht ... im Endeffekt die ganze Gefühlspalette, die man so finden kann und das trotzdem immer auf angenehme, logische und nicht übertriebene Art und Weise!

Ein Buch vor allem für diejenigen, die Geschichten mit ganz viel Herz und Leidenschaft und auch Dramatik mögen, denn die werden hier absolut belohnt. Von mir ein Geheimtipp, vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit, um sich das Herz zu wärmen!

#werbung-Links
Gravity 1: Kalte Nächte Warme Herzen / Sarina Bowen / Amazon
Gravity 1: Kalte Nächte Warme Herzen / Sarina Bowen / Thalia
Gravity 1: Kalte Nächte Warme Herzen / Sarina Bowen / iTunes
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Sarina Bowen über Michael Drecker zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Kommentare:

  1. Huhu Vivka,
    da ist es dir ähnlich wie mir ergangen: Auch ich hatte so meine Probleme mit Dane und habe mich auch einige Male aufregen müssen. Bei mir hat es, was Dane angeht, nicht zur Sympathie gereicht. Dafür mochte ich aber Willow sehr.

    Ich kann dir versprechen, dass der männliche Part in der Fortsetzung ganz anders ist, obwohl auch ihm das Leben nicht so leicht mitspielt. Da bin ich schon sehr gespannt, ob und wann du die Fortsetzung lesen wirst und wie dir der zweite Teil gefällt :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Dane ist seltsam und ich frage mich immer, warum die Menschen nicht einfach miteinander reden *grummel*

      Ich freue michh schon auf die Fortsetzung, die ich gerade auch bekommen habe und freue mich schon sehr darauf =)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story