Okami HD (PS4)

Dienstag, 13. Februar 2018

Spielinfos
Erscheinungsdatum: 12. Dezember 2017
Genre: Abenteuer
Von: CE Europe Limited
FSK Freigabe: 12

Trailer


Inhalt
In Okami begibt man sich auf eine wunderbare Reise mit der Wölfin Amaterasu (Ammy) und den wandelnden Künstler Issun um Nippon von einem bösen Fluch zu befreien. Kannst du diesees Abenteuer bestehen?
Meine Meinung
Ich liebe liebe liebe Okami. Dieses Spiel ist so wunderschön und magisch und wie sehr habe ich gejubelt, als es Ende 2017 als Remastered Version erscheinen sollte und ich habe es sofort vorbestellt, an diesem Spiel kann und darf man nicht vorbeigehen.
Die Grafik und das Spieldesign ist einmalig, zuerst erschien das Spiel 2006! Und heute, elf Jahre später, ist das Spiel genauso so magisch und einzigartig wie damals. Viele bezeichnen es als Zelda in japanisch und ja, vielleicht ist der Vergleich gar nicht so falsch.

Wir spielen die Wölfin Ammy, die eine Reinkarnation von Shiranui  ist, die vor genau hundert Jahren das Dorf Kamiki vor dem bösen Orochi gerettet hat und damit zu Heldin wurde. Heute bedroht Orochi erneut Nippon und wir sind dazu bereit alles zu tun um das Land zu retten.
Das Spiel entwickelt sich am Anfang recht langsam, wir haben Zeit, das Spiel, das Land, die Steuerung zu lernen und kommen erst nach und nach in Fahrt, was mich aber keinesfalls stört. Man kann das Spiel auch weiter entschleunigen oder auch beschleunigen, je nachdem, ob man nur der Hauptstory nachgeht oder sich eben mit Freude in die zahlreichen Nebenquests stürzt, die man nebenbei findet. Ich habe für die Hauptstory etwa vierzig Stunden gebraucht, man kann aber gut und gerne an die hundert Stunden in dieses Spiel stecken. Je nachdem wie man mag.
Das Kampfsystem ist völlig frei, also nicht Runden basiert, und man kann mit ein paar Items auch gut cheaten, wenn man wie ich nicht gut kämpfen kann, muss man aber natürlich nicht. Der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe steigert sich angenehm und sollte für jeden machbar sein, aber eben auch nicht zu leicht sein, vor allem der Endkampf bringt einen extrem zum Schwitzen!

Alles in allem eine wunderschöne Reise mit vielen Überraschungen, die ich so oft nicht erwartet habe und gerade in der zweiten Hälfte nimmt das Spiel mächtig an Fahrt auf und man kann kaum noch die Finger davon lassen! Ich kann es euch nur empfehlen, es ist jeden Euro wert!
Am Ende musste ich auch wirklich die Tränen zurückhalten, als das Spiel die letzte Stunde erreicht hatte ... es hat mich so tief berührt!

Hier könnt ihr die erste Folge meines Let´s Plays sehen und auf YouTube findet ihr die gesamte Playlist zu dem Spiel!


#werbung-Links 
Okami HD / PlayStation Store
Okami HD / Amazon
Trailer / PlayStation Europe / YouTube
Let´s Play Okami HD Playlist / SchneeChaos LP / YouTube
weitere Spielreviews aus diesem Blog

Kommentare:

  1. Oh, ich hab gar nicht mitbekommen, dass Okami für PS4 rauskam. :O Hab es damals auf der PS2 verpasst, obwohl ich es immer spielen wollte und dann hab ich es irgendwie aus den Augen verloren. >.< Naja, kommt es jetzt mal auf die WuLi! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wurde auch leider kaum Werbung gemacht, ich habe es auch zufällig mitbekommen und habe es mir dann direkt vorbestellt =)

      Und hach, es ist so wundervoll, ich wünsche dir dann ganz viel Spaß beim Spielen <3

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story