Assassin´s Creed Syndicate / PS4

Montag, 29. Oktober 2018

Inhalt
London, 1868. Führe in der Wiege der Industriellen Revolution deine Unterweltorganisation, um jene zu bekämpfen, die die Unterprivilegierten im Namen des Fortschritts ausbeuten:

Trailer


Meine Meinung
Ich wollte endlich einmal auch ein Assassin´s Creed-Spiel ausprobierne, nachdem so viele davon schwärmen und ich habe mich dabei für Syndicate entschieden!

Warum? Weil es von der Geschichte mega interessant klingt. Ich meine, wir befinden uns in London, um 1800! Wie geil ist das bitte!? Und es ist eines der ersten Spiele, dieser Reihe, in der man zumindest teilweise mit einer weiblichen Protagonisten spielen kann. Nämlich Evie Frye, die Zwillingsschwester unseres Titelheldens Jacob.

Und ja, es ist interessant, aber ich muss gleich sagen, es ist leider nicht meins. Ich habe eine ganze Weile gespielt und mich immer wieder durchgebissen, muss aber sagen, dass mich das Spiel zunehmend frustriert hat. Nicht weil es schlecht wäre, denn das ist es absolut nicht. Nein, es ist nur nicht das, was ich persönlich gerne spiele!

Vor allem Evie ist toll und auch die düstere, dreckige Atmosphäre von London aus dieser Zeit mochte ich unheimlich gerne. Genauso wie die immer wieder auftretenden Persönlichkeiten dieser Zeit wie Charles Dickens oder im DLC Jack the Ripper.

Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber absolut erlernbar, man braucht nur ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl. Die Missionen sind machbar und vielfältig, für einige kann man sich die Figur aussuchen, für andere ist festgelegt, ob man Evie oder Jacob verwenden muss.

Alles in allem ein großes Spiel mit einer großartigen Kulisse und einem tollen Setting, aber leider passt es von der Art einfach nicht zu mir. Also probiert es selbst aus und findet heraus, ob ihr ein würdiger Assassine in Assassin´s Creed (Syndicate) seid!

Spielinfos
Erscheinungsdatum: 23. Oktober 2015
Genre: Abenteuer
Herausgeber: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
FSK Freigabe: 16

Hier könnt ihr die erste Folge meines Let´s Plays sehen und auf YouTube findet ihr die gesamte Playlist zu dem Spiel!

#werbung-Links
Assassin´s Creed Syndicate / PlayStation Store 
Trailer / Ubisoft / YouTube
Let´s Play / SchneeChaos LP / YouTube
weitere Spielreviews aus diesem Blog

Kommentare:

  1. Huhu Vivka,

    ich habe schon einige AC Teile gespielt, wobei mein letzt-aktuelles "Black Flag" war, also das 6. Spiel bzw. mit dem 4. "Helden" (was auch noch für PS3 erschien...). "Syndicate" besitze ich auch, aber das hat mein Freund gespielt und ich hab nur ab und an zugesehen. Es ähnelt sich von der Art her komplett den bisherigen Teilen, nur dass das Setting neu ist und man eben zwei Charaktere hat. Ich finde es schade, dass die Reihe nichts neues mehr erfindet und auch immer wieder auftretende Probleme (v.a. bei der Steuerung) nicht behoben werden. Wobei ich die beiden neusten Teile halt noch nicht kenne. Und joa, zuschauen hat mir bei Syndicate vollkommen gereicht. XD An sich mag ich solche Games aber, wo man alles frei erkunden kann. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich, dass es letztens auch wieder kritisiert wurde, dass Ubisoft jedes Jahr einen Teil rausbringt und man sich vlt mehr Zeit zum Entwickeln lassen sollte, um vlt auch wieder neue Dinge zu entdecken ... scheint nicht ganz ungerechtfertig zu sein!

      Und ich finde es umso schader, wenn auf Feedback nicht geachtet wird, wie z. B. bei der Steuerung ... aber na ja, solange sie es sich leisten können, wird da wohl wenig passieren ^^"

      Origin und Odyssee soll ich mir dennoch mal anschauen, weil die wohl besser wären, schauen wir mal ;)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story