Endgame 1: Der Bauer / Skye Warren

Mittwoch, 7. November 2018

#rezensionsexemplar
Inhalt
Das Schicksal riss meinen Vater mit kalter Grausamkeit in den Abgrund. Er verlor alles: sein Geld, seinen Ruf und seine Gesundheit. Ohne die teure medizinische Betreuung erwartete ihn der Tod.
Doch ich war gewillt, alles zu tun, um ihn zu retten. Und deshalb, verzweifelt wie ich war, betrat ich den Herrenclub.
Dort begegnete ich Gabriel Miller. Dieser gefährliche Mann liebte es, mich leiden zu sehen. Er sah, dass ich etwas besaß, das für einige Männer von Wert war: meine Jungfräulichkeit …

Erster Satz
Die Party ist geradezu überlaufen mit Gästen, sie drängen sich vom Ballsaal bis in den Vorgarten.

Meine Meinung
Avery hat alles, wirklich alles, doch dann bricht ihre Welt zusammen und sie verliert alles. Ihren letzten Mut zusammenkehrend begibt sie sich in die Höhle des Löwens und trifft dort auf Gabriel ... und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

Ich bin sehr begeistert vom Schreibstil und diesem Auftakt der neuen Reihe von Skye Warren. Die Geschichte ist fesselnd, spannend und immer wieder angenehm überraschend. Die Spannung baut sich von Anfang an auf und wird immer intensiver und reißt den Leser mit in einen tiefen Strudel aus Vertrauen, Verrat und knisternden Spannungen.

Dabei ist Avery, ein hübsches und etwas naives Mädchen, ein wunderbarer Protagonist. Sie ist die Art Mensch, der in das Herz des Lesers springt und sich dort festkrallt. Wie sehr wünscht man dieser Person alles Gute und doch kann man nicht aufhören, fasziniert davon zu sein, wie dieser Mensch tiefer und tiefer in den Schlamassel gezogen wird.
Auch Gabriel ist überaus faszinierend und interessant. Ich möchte unbedingt mehr über ihn wissen, wissen, wie er so geworden ist. Was hinter seiner Schale steckt. Warum er handelt, wie er handelt.

Ich muss unbedingt mehr lesen und zu meinem Glück befinden sich Band zwei und drei bereits in meinem Besitz!

Ein absolut atemberaubender Auftakt einer neuen Dark Romance-Reihe, die vor allem auch für jene interessan ist, die weniger physische Gewalt in ihren Geschichten bevorzugen. Also eigentlich nicht ich, denn ich mag es eher brutal (in geschriebenen Worten!), dennoch war auch ich von diesem Buch sehr fasziniert und gefesselt!

Buchdetails
Titel: Der Bauer
Reihe: Endgame #1
Autor: Skye Warren
Übersetzer: Rene Ulmer
Verlag: Festa
Preis: 4,99 € (eBook)
Seiten: 256
ISBN: 978-3-86552-681-6

#werbung-Links
Endgame 1: Der Bauer / Skye Warren / Festa
Skye Warren
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von Festa zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Kommentare:

  1. Huhu Vivka,

    ahhh, da ist ja schon deine Rezi zu Endgame 1 :o) Du hast mich so neugierig gemacht. Der Reihenauftakt steht bereits auf meiner Wunschliste. Der Punkt, dass es sich hierbei um eine "mildere Variante" des Genres Dark Romance handelt, spricht mich sehr an. Ach, ich freue mich schon darauf es zu lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww das Buch würde so so gut zu dir passen, da bin ich mir sehr sicher =)

      Liebste Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story