Ich und der Weihnachtsmann / Matt Haig

Dienstag, 18. Dezember 2018

#rezensionsexemplar
Inhalt
Aus ist es mit der Ruhe in Wichtelgrund – eine finstere Intrige wird geschmiedet, und zwar vom hinterlistigen Osterhasen. Das Wichtelreich soll untergebuttert und Weihnachten zu einem zweitrangigen Fest zurückgestuft werden! Das können Amelia, das ehemalige Kaminkehrermädchen, und Nikolas alias der Weihnachtsmann nicht zulassen. Sie kämpfen mit allen Mitteln der Fantasie darum, Wichtelgrund und Weihnachten zu erhalten.

Erster Satz
Womöglich denkst du, du wüsstest schon ziemlich gut Bescheid über den Weihnachtsmann.

Meine Meinung
Was für ein wunderschönes Weihnachtsbuch! So warmherzig, toll und zauberhaft. Ich könnte es mit einem Mal verschlingen.

Amelia wohnt in Wichtelgrund und obwohl es hier sehr gut gefällt, hat sie Schwierigkeiten sich einzuleben, denn irgendwie ist bei den Wichteln alles anders. Amelia fühlt sich einsam und unter Druck gesetzt und dann geht plötzlich alles entsetzlich schief.

Für mich ist es das erste Buch der Weihnachtsbuchreihe von Matt Haig, kann also hier keinen Vergleich zu den anderen Bändern ziehen, aber ich muss die unbedingt auch noch lesen. Die Geschichte ist magisch, voller Spannung und zauberhaft inszeniert. Amelia ist eine Protagonisten, die man einfach gern haben mag. Sie ist unsicher, einsam und will doch eigentlich nur akzeptiert und gemocht werden. Auch mit den ganzen Nebenfiguren kommt man sehr gut zurecht und ich muss ja sagen, irgendwie fand ich sogar den bösen Osterhasen ganz herzallerliebst.

Neben Haigs wunderbaren, flüssigen und bildgewaltigen Schreibstil, können vor allem die schwarz-weißen Illustrationen absolut überzeugen. Wunderschön auch neben dem Vorlesen für kleine Kinder geeignet, aber auch für Erwachsene zum drin Verlieren sehr gut gemacht. 

Ein Weihnachtsmärchen für Groß und Klein, welches das Herz wärmt und die Spannung in den Schnee schreibt!

Buchdetails
Titel: Ich und der Weihnachtsmann
Autor: Matt Haig
Übersetzer:Sophie Zeitz
Verlag: dtv
Preis: 17,00 €
Seiten: 288
ISBN: 978-3-423-28965-8

#werbung-Links
Ich und der Weihnachtsmann / Matt Haig / dtv
Matt Haig
weitere Rezensionen aus diesem Blog

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise kostenfrei von dtv zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung und Bewertung!

Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich bin ja so gar kein Fan von Weihnachtsbüchern, aber hier würde ich doch direkt mal eine Ausnahme machen! Das hört sich ja ganz fabelhaft an =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese eigentlich auch keine bzw kaum Weihnachtsbücher, weil sie mich meist nicht interessieren, aber hier kam absolut eine Ausnahme machen, die Weihnachtsbücher von Matt Haig sind wunderbar =)

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  2. Hallo liebe Vivka,
    ich freue mich immer noch so sehr, dass dir die Weihnachtsmannbücher von M. Haig auch so sehr gefallen haben. Die Illustrationen haben natürlich nochmal für extra Stimmung gesorgt. Ich mochte aber auch die Ideen des Autors unglaublich gerne :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja, sie sind wundervoll und ich glaube, ich wollte sie immer auch ein wenig wegen dir und deinen begeisterten Rezensionen lesen ^^

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story