Mädelsabend / Der Duft von Büchern und Kaffee & Meine Welt voller Welten [Update-Post]

Samstag, 15. Dezember 2018

Heute Abend ab 18 Uhr ist wieder der altbekannte Mädelsabend bei Tanja und Leni und auch wenn ich diesmal (wieder mal) erst später dazu stoßen werde, freue ich schon sehr darauf!

Vorher sind wir noch Sushi All-you-can-eat essen und ich hoffe sehr, dass ich ab 19 Uhr, spätestens aber ab 20 Uhr dabei sein werde! Und ich möchte euch natürlich wieder ein ganz besonderes Buch an diesem Abend vorstellen!

Ihr konntet auf Twitter aus vier Büchern wählen und habt euch (ganz zu meiner Begeisterung) für das düstere Wintermärdchen Winterhof von Sameena Jehanzeb entschieden! Ich bin gesapnnt was wir zusammen heute mit dieser Geschichte erleben werden und hoffe ihr seid genauso dabei wie ich es später sein werde, denn ich freue mich so so so sehr auf dieses Buch!

Zum Buch
»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«
Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.

19 Uhr 45
Ich bin wieder da! Vollgefressen und glücklich, kann jetzt für mich der Mädelsabend starten. Erstmal beantworte ich alle Fragen nach und besuche euch, dann geht es für mich auch ans Lesen! 

Zeige ein Weihnachtslied, dass dein Protagonist/deine Protagonistin am wahrscheinlichsten abspielen würde. Ob es sich dabei um den Originalsong oder eine Cover Version handelt, ist dabei komplett euch überlassen.
Da Kora bereits in den ersten dreißig Seiten wie wahnsinnig vom Schnee besessen ist und von einer Schneekönigin in einem riesigen Palast aus Eis und Schnee erzählt, muss ich einfach Let it go aus Frozen n´nehmen. Es passt einfach zu gut!
Da das Buch an einen fiktiven Ort angelehnt ist, welches sich vom isländischen Wort für Schnee ableitet, habe ich mich daher für die isländische Version entschieden!


Stellt auf eurem Blog eine weihnachtliche Buchfrage. Fügt eurer gestellten Frage bitte noch den Hinweis hinzu, ob ihr an der Blinddateverlosung teilnehmen wollt und verratet uns dann, welches der drei Bücher ihr gerne zu Weihnachten auspacken würdet.
Meine Frage an euch wäre: Wenn es urplötzlich bei euch im Buch anfangen würde zu schneien, was würde mit der Story geschehen?

Wenn ich gewinnen sollte, würde ich mich für Herzblatt äh Blinddate Nummer zwei entscheiden! 

Könntest du dir vorstellen dein Buch zu Weihnachten zu verschenken? Wenn ja, an wen und warum. Wenn nein, warum nicht?
Oh ja, ich könnte mir definitiv vorstellen dieses Buch zu verschenken. An wen? Hm, zum Beispiel zu Tanja würde das Buch sehr gut passen! Aus meinem Freundeskreis hier wohl eher weniger ... die wenigstens lesen leider bzw. wenn, dann nicht solche Bücher.  

Verrate uns doch in wenigen Worten deine bisherige Lieblingsszene aus dem Buch. Gab es vielleicht auch eine Stelle, die dir so gar nicht gefallen hat?
Ich bin halt leider noch gar nicht so weit, aber relativ am Anfang geht es um Koras Träume wie sie sich in einen tiefen, friedlichen Hain voller Schnee befinden und dort einfach glücklich ist, weil sie machen kann, was sie will und ihr krankes, zu kleines Herz aus der Realität  vergessen kann. So jemand wäre ich auch, früher habe ich im Wald, im Winter, im Schnee ebenfalls alles vergessen, was mich bedrückt und heute gibt es solche Winter ja hier bei uns leider gar nicht mehr, was ich wirklich traurig finde! 

Stell dir vor in deiner Geschichte ist bald Weihnachten. Was landet auf dem Wunschzettel der Buchfiguren in deinem Buch? Waren sie auch brav, sodass der Weihnachtsmann ihnen auch etwas unter den Weihnachtsbaum stellt?
Kora würde sich einen richtigen Winter mit Schnee wünschen, wie sie ihn aus ihrer Kindheit und ihren Träumen kennt, denn nichts vermisst sie so sehr wie Schnee und Glück für ihre Zwillingstöchter.

Vielen Dank an Leni und Tanja für diesen tollen Abend. Ich danke auch allen anderen für die zahlreichen Kommentare und ich werde euch allen morgen noch einen Besuch abstatten, und mir anschauen wie weit ihr mit euren Geschichten und Antworten gekommen seid! 

#werbung-Links
Winterhof / Sameena Jehanzeb / Zeilengold Verlag
Anküdnigung Mädelsabend / Der Duft von Büchern und Kaffee
Ankündigung Mädelsabend / Meine Welt voller Welten
Song / Icelandic DisneyPrincess / YouTube 

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich wünsche dir viel Spaß beim Mädelsabend.
    Das Cover sieht schonmal richtig gut aus, vllt seh ich mir das Buch mal näher an.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Cover ist mega schön, aber auch die Illustrationen innerhalb des Buches sind einfach nur traumhaft <3

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  2. Hi das ist toll das du mal ein Buch dabei hast, das ich nicht kenne :).
    ICh wünsche dir viel Lesefreude :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist immer mein Motto beim Mädelsabend und meistens kennt niemand meine vorgestellten Bücher xD

      Danke dir!

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
    2. Wegen dem Schnee den vermisse ich leider auch ziemlich, aber die Erderwärmung gibt es eben, auch wenn immer noch welche ihn leugnen.

      Löschen
    3. Ja es ist erschreckend wie viele Menschen das ganze immer noch leugnen, dabei kann es kaum offensichtlicher sein ...

      Löschen
  3. Huhu Vivka,

    aaaah, das Buch will ich auch noch unbedingt lesen!! Der Zeilengold Verlag hat echt das ein oder andere interessante Buch. =) Ich bin richtig froh, dass du zu unserem Mädelsabend Winterspecial ein winterliches Buch liest. <3

    Dir wünsche ich jetzt erst noch einen guten Appetit beim All-you-can-eat und ich bin gespannt, was du nachher alles über dein aktuelles Buch berichten wirst. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lies es! Sofort! Es ist toll! =)

      Das haben die Leser bei Twitter so abgestimmt, es standen ja noch drei andere Bücher zur Wahl ^^

      Danke schön!

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
    2. Oh, Schade, dass ich kein Twitter habe! Welche Bücher standen denn sonst noch zur Auswahl? Du scheinst dich aber bereits sehr über dieses Buch gefreut zu haben. =D

      Nach deinen Beschreibungen zum Buch (im ersten Absatz zur 18 Uhr-Frage) musste ich auch direkt an Frozen denken. Ganz unabhängig davon, dass du es ausgewählt hast. Dementsprechend würde ich auch sagen, dass es einfach super passt - auch wenn es vielleicht kein klassisches Weihnachtslied ist. ='D

      Zur 20 Uhr Frage: Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass das Buch ein gutes Weihnachtsgeschenk abgibt. Immerhin passt die Winter-Schnee-Thematik auch einfach in diese Jahreszeit.

      Das Buch habe ich mal ganz dezent auf meine Wunschliste bewegt. xD

      Löschen
    3. Es standen noch zur Auswahl:
      - Zorn (Das Vermächtnis der Wölfe 2) / Farina de Waard
      - Das Feuer in mir / Christian Milkus
      - Hanovers Blind / Kia Kahawa

      Ja stimmt, ich hab gar nicht mehr drauf geachtet, dass die Frage auf Weihnachten abzielte, hupsi ^^"

      Yai, ich denke da wird sich Sam sehr drüber freuen und zudem wird es gut in den Leseschema passen =)

      Löschen
    4. Ich hätte auch eindeutig für das Winterbuch gevoted. =D Die Bücher sagen mir aber generell auch nicht so viel. Über "Winterhof" habe ich wenigstens das ein oder andere positive bereits gelesen. =) Die anderen Bücher muss ich mir aber mal genauer ansehen.

      Koras Traum würde in meinen Wünschen sicherlich nicht wirklich auftauchen. Ich bin so eine Frostbeule. xD Allerdings finde ich es auch immer ganz schön, wenn man an Weihnachten oder Heilig Abend aus dem Fenster schauen kann und die Flöckchen tanzen. =)

      Ich werde mich jetzt mal verabschieden. Es hat mich echt gefreut, dass du nach deinem All-you-can-eat-Abend noch mit eingestiegen bist und mit uns gequatscht hast. Jetzt wünsche ich dir jedoch eine gute Nacht. <3

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    5. Das ist ja mein Ziel, unbekannte Bücher von tollen Autoren vorstellen ;)

      Echt? Aber aber Schnee ... ich liebe Schnee! Ich bin jedes Jahr traurig, dass wir keinen tollen pulvrigen Schnee mehr haben wie man es von früher kennt =(

      Gerne doch!

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  4. Hallo Vivka,

    das Buch ist so schön! Jedenfalls das Cover und der Klappentext, gelesen habe ich es noch nicht, aber das möchte ich irgendwann noch nachholen. Ich habe heute auch ein Buch aus dem Zeilengold Verlag gewählt: Die Zeitwächterin von Lilith Korn.

    Liebe Grüße
    Violetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huh yeah, der Verlag hat wirklich tolle Bücher <3

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  5. Huhu Vivka,
    oh, ich freue mich so sehr, dass du heute Abend mit dabei sein kannst. Sushi all you can eat ist so megalecker. Das ist doch mal der perfekte Opener für den Mädelsabend ;o)
    Dein Buch kenne ich bereits vom Hören-Sagen. Das Cover ist soooooooo hübsch. Ich bin sehr gespannt, was du heute noch darüber berichten wirst :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne und das Sushi-Essen war sooo mega lecker <3

      Das Cover und die Illustrationen, es würde dir definitiv gefallen =)

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
    2. Ach, ich sehe schon, das Buch gehört auf die Wunschliste ;o) Gibt es im Innenteil auch noch Illustrationen?! Wie cool ist das denn?!

      Das was du über deine Lieblingsszene geschrieben hast hört sich so toll an <3 Aber auch, dass sich die Protagonistin Schnee wünschen würde, finde ich so schön. Irgendwie passt das Buch auch perfekt in diese Jahreszeit. Wenn wir hier schon keinen Schnee haben können, dann kann man ihn wenigstens in der Welt seines Buches genießen <3

      Löschen
    3. Oh ja, ich schick dir via WhatsApp noch ein paar Eindrücke von innen ;)

      Jep, wenn du Zeit im Januar für ein kurzes, tolles Buch hast, nimm das xD

      Löschen
  6. Hallo Vivka

    Schön, dass du auch wieder teilnimmst :) Auf das All-you-can-eat Sushi bin ich sehr neidisch! :D Ich kann verstehen, dass das erst einmal Vorrang hat :)

    Dein Buch kannte ich bis anhin noch gar nicht, aber die Inhaltsangabe hört sich so an, als könnte sie durch das Thema Winter sehr gut zu den heutigen, weihnachtlichen Fragen passen :D Ich bin schon gespannt, was du uns darüber erzählst.

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah immer doch, wenn ich irgendwie kann und nächstes Mal komm doch einfach zum Essen mit ;)

      Ich versuche ja immer eher unbekannte Bücher vorzustellen, was mir diesmal auch wieder sehr gelungen zu sein scheint =D

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  7. Hallo Vivka,

    schön, dass du dazugestoßen bist! Wenn es jetzt in "Die Zeitwächterin" zu schneien anfinge, würde es die Figuren nicht scheren, da sie sich im Museum au

    Liebe Grüße
    Violetta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Vivka,

    wenn es in meiner Geschichte schneien würde, dann würde die Arbeit am Atomkraftwerk bestimmt erstmal eingestellt werden. Das ist bestimmt zu gefährlich bei Nässe und Glätte auf den Ruinen rumzukrabbeln.

    Schön, dass du auch da bist!
    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das stimmt ... leider würde Schnee aber die Strahlung nicht dämpfen ... und direkt am Reaktor würde er wahrscheinlich auch eher gleich schmelzen bzw. verdampfen ...

      Danke dir =)

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  9. Hallo Vivka schön das du jetzt auch da bist :)
    Frozen ist wirklich ein richtig tolles Lied :)

    AntwortenLöschen
  10. Bei Feder und KLinge würde noch mehr Chaos passieren bei Gefährliche Freundinnen nicht wirklich viel

    AntwortenLöschen
  11. Ich kenne das gut. Ich habe in meinem Bekannntenkreis auch niemanden, der liest. Abgesehen von meinen Eltern. Meine Mutter hat sich leider von einer Vielleserin in eine Gelegenheitsleserin verwandelt und mein Vater liest nur realistische Romane, sodass es ein Glück ist, dass man sich im Internet mit Gleichgesinnten austauschen kann. Dein Buch würde sich wirklich herrlich als Weihnachtsgeschenk eignen, da das Cover so schön winterlich ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich schon schade, oder? Aber hey, immerhin gibt es ja zum Glück das Internet, wo wir über unsere Leidenschaften reden und uns austauschen können =)

      Oh ja, ich sollte mal überlegen, wem ich das nächstes Jahr vlt schenken könnte *hm*

      Löschen
  12. Ahhhh, da bist du ja <3<3<3 Ich hoffe das Sushi hat nur ansatzweise so gut geschmeckt, wie ich mir vorstelle, dass es geschmeckt haben wird :o)
    (Dann war es schon gigantisch lecker ;o))))))

    Zu deiner Frage, die ich übrigens sehr gut gewählt finde: Meine Protagonisten würde es wohl so gar nicht stören, wenn es plötzlich anfangen würde zu schneien. Sie befinden sich meist drinnen. Außerdem hat Gabriel eine Menge Geld und könnte damit Avery auch von a) nach b) bringen, ohne, dass sie frieren muss ;o)

    Dein Buch ist soooooo schön und ich könnte mir vorstellen, dass sich viele darüber freuen würden es unter dem Weihnachtsbaum vorzufinden. Auch die Geschichte klingt einfach perfekt <3

    Und dein Lied finde ich auch supersüß. Das, was du bislang zu dem Buch verraten hast, klingt so, als könnte man kaum eine bessere Songwahl dafür treffen :o)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß heute Abend beim Mädelsabend, liebe Vivka <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, es war so mega gut <3

      Neee ich denke, Avery würde damit ganz gut zu recht kommen und Gabriel ... ach, dem tut ein wenig Schnee auch ganz gut xD

      Danke schön, du musst es unbedingt irgendwann lesen! Es ist so schön <3

      Löschen
    2. :o))))))) Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Gabriel Schnee so gar nichts ausmachen würde. Ich glaube sogar er kommt dadurch nur auf komische Gedanken ;o)

      Ja, das Buch steht auf der Wunschliste. <3 Und zu Ivy Years, da hast du mich heute ja auch schon soooo mit angefixt. Ich glaube ich brauche definitiv mehr Zeit für all die guten Bücher :o))))))))

      So, liebe Vivka, ich werde mich jetzt mal ins Bettchen verabschieden. Vielen Dank, dass du heute noch mit dazugestoßen bist. Ich werde auch ganz bald auf deine Sprachnachrichten antworten und dann unterhalten wir uns noch mal ganz ausgiebig über alles. Du musst mir dann auch unbedingt noch etwas mehr über das Buch erzählen :o))))

      Schlaf gut und träum was Schönes :o)

      Löschen
    3. Haha oh ja, ihm würden ein paar heiße Spiele sicherlich einfallen xD

      Jaaaa beide Bücher musst du sowas von lesen und Ivy Years 3, oh Gott, ich liebe es so so so sehr ^^"

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  13. Hallo,

    das Buch sieht nicht nur richtig gut aus, es klingt auch richtig spannend/interessant! Ist es denn so gut wie es klingt? Naja... Du würdest es ja verschenken, also anscheinend gefällt es dir ja auch.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß heute Abend!

    Liebe Grüße,

    Marianne

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Google weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Google:
Datenschutzerklärung von Google/Blogger

Hier findest Du die Datenschutzerklärung von dieser Website:
Datenschutzerklärung von A winter story